HP Spectre x360 15 – Highend Convertible jetzt mit 15,6-Zoll-Display und 4k-Auflösung

HP Spectre x360 15 – Highend Convertible jetzt mit 15,6-Zoll-Display und 4k-Auflösung

HP-Spectre-X360-15--Aufmacher-neu

Das HP Spectre X360 gibt es jetzt auch mit einem 15,6-Zoll-Display. Nach dem großen Erfolg der 13-Zoll-Serie, hat HP nun auch ein größeres Convertible im Programm. Wie schon sein kleiner Bruder – das HP Spectre X360 13 Zoll – besitzt der 15-Zöller auch ein hochauflösendes Display mit Touch, das jetzt sogar mit 3840 x 2160 Pixel auflöst.

Wie alle Modelle der Spectre X360-Serie lässt sich auch beim 15-Zöller das Display komplett um die Basiseinheit drehen. Angetrieben wird das HP Spectre x360 15-ap004ng durch einen Core-i5 Prozessor, der 6. Generation, von Intel (Skylake Architektur). Das 4k-Display wird durch die integrierte Intel HD Graphics 520 angesteuert.

nbb_blog_cta2-lang-rechts2

Display

HP-Spectre-X360-15--Display-Links

Beim Spectre X360 15-ap004ng hat HP ein UHD-Display mit 8.294.400 Pixeln verbaut. Das entspricht einer Auflösung von 3840 x 2160 Pixeln. HP verwendet hier außerdem ein IPS-Display mit WLED-Hintergrundbeleuchtung, sodass sich der Bildschirminhalt aus fast jedem Betrachtungswinkel verlustfrei einsehen lässt. HP-Spectre-X360-15--Flach

Hardware

Die innere Hardware basiert auf einem Intel® Core™ i5-6200U Prozessor (3M Cache, up to 2.80 GHz), der bei einer Taktfrequenz von 2,3 GHz arbeitet. Im Turbomodus wird automatisch die Taktfrequenz bis auf 2,8 GHz angehoben. Die Fertigung des Prozessors erfolgt in einem 14-Nanometer-Prozess mit FinFET-Transistoren (Fin Field Effect Transistor). Der maximale Stromverbrauch liegt bei geringen 15 Watt, sodass Ihr mit einer Akku-Ladung auch unterwegs sehr lange arbeiten könnt. Der Arbeitsspeicher ist mit 8 GB großzügig bemessen. Zum Speichern von Daten ist im HP Spectre x360 15-ap004ng ein SSD-Modul mit 256-GB-Fassungsvermögen verbaut. Hiervon stehen Euch noch – nach Abzug der Recovery-Partition von 12 GB – rund 195 GB frei zur Verfügung.

HP-Spectre-X360-15--USB-Kabel

Beiliegender RJ-45-Adapter

Die Netzanbindung erfolgt entweder kabellos per W-LAN (801.11-ac) oder kabelgebunden über die RJ-45-Buchse. Ein entsprechender USB-Adapter liegt dem Notebook bei. Das HP Spectre x360 15-ap004ng Notebook unterstützt auch Bluetooth 4.0. Für die Grafikberechnungen setzt HP auf die integrierte HD Graphics 520 der Intel CPU.

Tipp: Nachdem Ihr die neusten Updates von Windows 10 installiert habt, solltet Ihr unbedingt alle überflüssigen Dateien löschen. Denn nach den Updates wird viel wertvoller SSD-Speicher belegt. Wie Ihr diese wieder loswerdet, könnt Ihr hier nachlesen.

nbb_blog_cta2-lang-rechts2

Gehäuse

HP-Spectre-X360-15---Oberseite

Beim silbernen Gehäuse kommt kein Kunststoff zum Einsatz. Hier setzt HP auf gebürstetes und mattes Aluminium, wodurch das Notebook nicht nur sehr hochwertig aussieht, sondern auch sehr stabil ist.

HP-Spectre-X360-15---Sleevejpg

Ein Sleeve für das HP Spectre X360 15 liegt ebenfalls bei

Das HP Spectre x360 15-ap004ng zeichnet sich durch folgende spezifische Produkteigenschaften aus:

  • Display: 39,6 cm (15,6″) UHD-IPS-Display, multitouchfähig (3840 x 2160 Pixel)
  • Prozessor: Intel Core i5-6200U (2x 2,3 GHz Turbo bis max 2,8 GHz, 3 MB Cache, 2 Kerne)
  • Grafik: Intel® HD-Grafik 520
  • Arbeitsspeicher: 8 GB LPDDR3 SDRAM
  • Datenspeicher: 256 GB M.2 SSD
  • Webcam: HP TrueVision Full-HD-Webcam mit integriertem Dual-Array-Digitalmikrofon
  • Netzwerk: Intel 802.11a/b/g/n/ac (2×2) und Bluetooth 4.0 kombiniert (Miracast-kompatibel)
  • Anschlüsse: HDMI, 3x USB 3.0, 1x USB 3.0 (Type-C), Mini DisplayPort, Kombibuchse für Mikrofon und Kopfhörer
  • Akku: 3 Zellen Lithium-Ionen (64,5 Wh)
  • Gewicht: 1,82 kg
  • Abmessungen: 378 x 247 x 16 mm
  • Betriebssystem: Microsoft Windows 10 Home (64 Bit)

Anschlüsse

HP-Spectre-X360-15---rechts

Rechte Seite vom HP Spectre X360 15

Am 16 mm dünnen Gehäuse vom HP Spectre x360 15-ap004ng findet man erstaunlich viele Anschlüsse. Rechts hat HP zwei USB-3.0-Buchsen, je einmal HDMI und Displayport und eine USB 3.0-Buchse vom Typ C platziert. Auf dieser Seite sind auch die Tasten zur Lautstärkeregelung zu finden. Links am Gehäuse gibt es eine weitere USB-3.0-Buchse sowie den Kartenleser für SD-Karten und die Buchse fürs Headset.

HP-Spectre-X360-15---links

Linke Seite vom HP Spectre X360 15

Tastatur und Touchpad

HP-Spectre-X360-15---Tastatur

Auf der Basiseinheit vom Spectre X360 15 befindet sich eine hochwertige Tastatur aus Aluminium, die leicht in die Basiseinheit abgesenkt wurde. Über die Taste >F5< lässt sich eine Hintergrundbeleuchtung für die Tasten zuschalten. Vor der Tastatur hat HP ein Touchpad platziert, das mit 140 x 70 mm deutlich größer ausfällt, als bei einem normalen Notebook.

nbb_blog_cta2-lang-rechts2

Sound

HP-Spectre-X360-15---Lautsprecher

Für einen guten Sound sind vier Lautsprecher von Bang & Olufsen verbaut. Diese befinden sich jeweils links beziehungsweise rechts neben der Tastatur.

HP Spectre X360 15 - Bang und Olufsen

Über die Software von B&O lässt sich das Klangbild dem Benutzer anpassen

https://www.youtube-nocookie.com/4CEHCLMfcqE

Benchmarks zum HP Spectre x360 15-ap004ng mit Windows 10 Home (64-bit)

HDD/SSD/eMMC-Performanz

HD-Tune-Icon

HD Tune Pro

Crystal-Icon

Crystal Disk Mark

AS-SSD-Icon

AS SSD

PC MARK 8
PC8-Home

Home Accelerated

PC8-Work

Work Accelerated

PC8-Application

Application (MS Office)

Klicken zum Vergrößern
3D Mark Grafik-Benchmark

3D Mark – Ice Storm

3D Mark – Cloud Gate

3D Mark – Sky Diver

Akku-Laufzeit
HP Spectre X360 15 - pc mark 8 akku
Klicken zum Vergrößern

In der nativen 4k-Auflösung stößt die integrierte Intel-Grafik bei Spielen schnell an ihre Grenzen. Hier werden keine vernünftigen Frameraten erzielt. Mit Full-HD (1920 x 1080) sind Spiele schon eher spielbar. Aber erst mit geringerer Auflösung und wenigeren Details (siehe Beispiel mit 720p-Auflösung) werden durchschnittlich 50 Frames pro Sekunde erzielt. Die Intel Grafik schafft aber dafür eine ruckelfreie Wiedergabe von 4k-Videos.

Spiele-Benchmark
UNIGINE-Valley-Gaming-Benchmark

UNIGINE Valley

UNIGINE-Heaven-Gaming-Benchmark

UNIGINE Heaven

Film-Resident-Evil-5

Resident Evil

Vergleichswerte

Die verbaute Hardware im HP Spectre x360 15-ap004ng schlägt sich sehr gut und eignet sich für alle Anwendungen. Durch die stromsparende Intel-CPU kommt das Notebook auf eine sehr beeindruckende Akku-Laufzeit, die bei diesem Gerät bei knapp 6 Stunden liegt.

HP Spectre x360 15-ap004ng HP Spectre X360 13-4001ng HP Spectre Pro x360 G1
Hardware Intel Core i5-6200U / 8 GB / 256 GB SSD Intel Core i7-5500U / 8 GB / 256 GB SSD Intel Core i7-5600U / 8 GB / 256 GB SSD
PC Mark 8 Home 2.655 2.895 2.902
PC Mark 8 Work 3.347 3.770 3.833
3D Mark Ice Storm 41.746 42.345 52.309
3D Mark Cloud Gate 5.006 5.072 5.439
3D Mark Sky Diver 3.274 2.507 2.718
Crystal Disk Mark 543 MB/s 491 MB/s 537 MB/s
PC Mark 8 Akku 5:51 h 6:31 h 4:58 h

Fazit

HP-Spectre-X360-15---Zelt

Mit dem Spectre x360 15-ap004ng hat HP nun auch eine 15,6-Zoll-Variante im Programm, das sich hinter nichts verstecken muss. Das edle Gehäuse aus gebürstetem Aluminium und das hochauflösende Display mit 4k-Auflösung sind sehenswert. Das 16 mm dünne Convertible Notebook ist eine echte Augenweide und die innere Hardware ist mit einer Intel Core i5, 8 GB Arbeitsspeicher und einem schnellen SSD-Modul für alle Aufgaben bestens geeignet. Durch die integrierte Intel Grafik laufen selbst 4k-Videos ruckelfrei auf dem 15,6-Zoll-Display.

Mit den beiden Lautsprechern von Bang & Olufsen, die HP seitlich neben der Tastatur platziert hat, klingt der Sound auch recht ordentlich.

Der Clou beim HP Spectre x360 15-ap004ng ist das Display, das natürlich Touch-Eingaben unterstützt. Wie bei allen Modellen der Spectre X360 Serie von HP lässt sich auch bei diesem Notebook das Display komplett um die Basiseinheit drehen. So könnt Ihr das Notebook auch in anderen Positionen nutzen. Wird das Display nach hinten umgeklappt, schaltet sich automatsch die Tastatur ab und Eingaben lassen sich dann über das 15,6 Zoll große Display vornehmen.

Wer jetzt denkt, dass das HP Spectre x360 15-ap004ng weit über 2000 € kostet, den muss ich enttäuschen. In dieser Version (Core i5, 8 GB, 256 GB SSD) kostet das Spectre X360 15 „nur“ 1399 €. Dieser Preis hat selbst mich überrascht. (Stand 18.04.2016)

HP-Spectre-X360-15--Display

Im Shop könnt Ihr auch das Modell Spectre x360 15-ap006ng bestellen. In diesem Modell kommt eine Intel Core i7-6560U mit Intel® Iris™ 540 Graphics zum Einsatz. Den Arbeits- und SSD-Speicher hat HP beim Spectre x360 15-ap006ng verdoppelt, sodass 16-GB-Arbeitsspeicher und ein SSD-Modul mit 512-GB-Fassungsvermögen vorzufinden sind. Dieses Modell kostet 300 € mehr.

nbb_blog_cta2-lang-rechts2

Tester gesucht!
Veranstalter der Aktion „Tester gesucht!“ ist die notebooksbilliger.de AG. Teilnehmen kann jeder ab 18 Jahren aus Deutschland und Österreich. Teilnahmeschluss ist der 28.04.2016. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Angestellte und Führungskräfte der notebooksbilliger.de AG, deren Tochtergesellschaften und verbundene Unternehmen, Anzeigen-, Promotion-, Marketing- oder Produktions-Agenturen und Web-Dienstleister, sowie deren Familienangehörige [Ehepartner, Eltern, Kinder, Geschwister und deren Lebensgefährten] und in deren Haushalten lebende Einzelpersonen. Für die Teilnahme muss der Teilnehmer hier einen Kommentar abgeben, warum er als Tester ausgesucht werden soll. Jeder Teilnehmer kann nur einmal teilnehmen. Zu Testen gibt es einmal das genannte HP Spectre X360 15-ap004ng Notebook. Der Tester hat nach Zusendung des Gerätes 14 Tage Zeit, eine Produktbewertung im Shop bei noteboosbilliger.de abzugeben. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Teilnahme verfällt, wenn der ermittelte Tester sich nicht binnen 14 Tagen nach Benachrichtigung meldet. Die notebooksbilliger.de AG behält sich vor, jederzeit die Teilnahmebedingungen zu ändern oder jederzeit die Aktion aus wichtigem Grund ohne Vorankündigung zu beenden oder zu unterbrechen. Dies gilt insbesondere für solche Gründe, die einen planmäßigen Ablauf der Aktion „Tester gesucht!“ stören oder verhindern würden. Mit der Teilnahme an dieser Aktion werden die Teilnahmebedingungen akzeptiert. Die Aktion „Tester gesucht!“ steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert.

Update: Der Tester wurde ermittelt und angeschrieben. Sascha H. bekommt das HP Spectre X360 15-ap004ng zum Testen. Wir freuen uns schon auf seine Eindrücke.

Veröffentlicht von

Ich arbeite seit rund zwei Jahrzehnten als Journalist. Ich war unter anderem Redakteur bei PC Direkt und Tom´s Hardware. In meiner Freizeit klappere ich Flohmärkte ab und werfe in Science-Fiction-Serien einen Blick in die Zukunft.

Das könnte dich auch interessieren

283
Hinterlasse einen Kommentar

282 Kommentar Themen
1 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
282 Kommentatoren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Da hätte ich auf jeden Fall auch Interesse.

Hallo,

als Ingenieursstudent würde ich mein altes Thinkpad T420 gerne in Rente schicken und durch das Spectre ersetzen. Die Einsatzgebiete wären CAD, Mathlab, (einfachste) C-Programmierung, Darstellung und Bearbeitung von Dokumenten im Tablet-Modus sowie privat Surfen, Streaming und ggf. auch einige Spiele. Verwendet würde das Spectre größtenteils in Hörsälen, Büros, Bibliotheken und zuhause, vereinzelt auch im Freien.

Ausreichend Erfahrungen mit PCs und Notebooks für den Testbericht wären vorhanden, große Mühe würde ich mir für den tollen Preis auch geben 🙂

Hallöle,

ich würde auch gerne testen.
Insbesondere, ob das Teil auch unter Linux zu gebrauchen ist.

Zusammengeklappt würde ich es sehr gerne als Schneidbrett benutzen. Ich gehe zu recht davon aus, dass es Spülmaschinenfest ist?
Spass bei Seite, ich würde es als Office-Hengst verwenden und für ein paar ältere Spiele.
Schöne Grüße,
Rene

… 

Ich werde das Convertible mit Sicherheit nicht:
– einfach liegen lassen, damit der Akku sich von allein entlädt;
– zum bloßen Abspeichern von Fotos und Videos nutzen;
– zum Schreiben von Rezensionen für die Notebooksbilliger.de-Konkurenz nutzen;
– in die Nähe des uralten Notebooks legen, um keine negative Strahlung abzukriegen;
– in die Arbeit nehmen, um vor Kollegen und Kolleginnen wegen der äußeren Form anzugeben;
– meinen Kindern überlassen, um es auseinander zu nehmen;
– in die Hände meiner Frau geben, um es in den Geschirrspüler zu tun;
– Oma und Opa auf ihrem Urlaub mitgeben;
– usw.
Für alles andere wird es hoffentlich reichen 🙂

Hallo liebe NBBler,
Ich bin wohl der perfekte Tester für das Notebook. Ich bin eine literarische Lichtgestalt und ein IT-Genie. Zwei unabdingbare Eigenschaften um eine gute Rezension für dieses Notebook zu verfassen. Ich bin knallhart gegenüber mir selbst und meinem Notebook gegenüber. Let the Madness begin!!!!!
Grüße und Glorie!

ich habe momentan nur einen PC und bin darüber gar nicht glücklich – da ich auch unterwegs ab und zu Dinge erledigen würde. Für den Urlaub wollte ich mir noch ein Gerät zulegen, das würde sich wirklich perfekt ergeben. Ich würde natürlich auf Herz und Nieren prüfen und ausführlich berichten.

Ich wäre ein getester, weil ich es kann!

Guten Morgen,

ich würde gerne dieses Gerät testen – sowohl im Einsatz zuhause als auch in der Deutschen Bahn und dies dann ausführlich dokumentieren.

Viele Grüße

Tim

Das HP Spectre sieht sehr interessant aus, würde gerne testen!

Hallo liebes NBB-Team,

Es gibt 3 einfache Gründe warum ich der richtige Tester bin:

1. kann ich es ideal im Uni Alltag nutzen (Sportwissenschaft und Informatik)
2. bei meinem Werkstudentenjob benutzen wir eine komplexe analysesoftware bei der wir auf Performanter Geräte angewiesen sind.
3. zocken

Hallo,

ich bewerbe mich für dieses Produkt. Da ich seit über einer Woche Streame würde ich es testen wie der Akku ist sowie die Übertragung von Bild und Ton. Selbstverständlich werde ich auch die Video Chat Skype auf diesen Gerät testen. Möchte gerne auch testen wie es sich so im Alltag bewährt wie z.B Musik hören, Video anschauen und Fernseh gucken. Würde mich freuen… Liebe Grüße euer Wolle

… 

Warum viele Worte schreiben, denn ich will nur eins und das ist TESTEN.

Wie meine vielen Vorredner würde auch ich das Notebook gern testen.

Ich suche schon lang ein neues Notebook, das HP Spectre x360 klingt vielversprechend. Ich benötige es eig. als Multimediabook, mache aber auch Bildbearbeitung und Webdesign.

Liebes nbb.de Team. Ihr sucht einen unvoreingenommen Tester, dann seit ihr bei mir richtig. Als langjähriger Samsung Kunde brauche ich nun einen neuen Laptop, insofern wäre der HP hier eine tolle Lösung hierfür. 15 Zoll zum arbeiten, zum entspannen u relaxen passen hier eins a zusammen. Eine „objektive“ Beurteilung ist quasi garantiert, da keinerlei Erfahrungen mit Hp Produkten (außer Drucker) vorliegen. Macht mich zum Tester u wir profitieren beide. Viele Grüße

Guten Tag liebes Notebooksbilliger.de – Team,

vielen Dank für eine weitere Testmöglichkeit.

Als Programmierer finde ich natürlich die multitouchfähigkeit des 4k Displays (3840 x 2160 Pixel) sehr interessant.

Als Audiophiler interessiert mich vorallem das Bang und Olofsen System.

Ich könnte vielseitig testen, durch meine berufliche Qualifikation und natürlich meine persönliche Leidenschaft an Technik.

Viele Grüße.

… 

Hallo,

wir haben einen gemeinnützigen Verein gegründet und das Notebook würde sich für die Arbeiten in dem Verein perfekt anbieten. Da wir hier noch vieles erstellen werden (Dokumente, Flyer, Bildbearbeitung, etc.) können wir es sehr gut testen und würden gerne die Produktbewertung für dieses Notebook schreiben 🙂 Und das Notebook würde für einen gemeinnützigen Zweck weiter arbeiten….

LG

Ich besitze selbst ein Ultrabook von ASUS und ein Surface3. Ich würde also gerne vergleichen wollen, wie sich das neue HP-Book im Gegensatz schlägt. Des weiteren bin ich Entwickler und würde evtl. auch ganz andere Maßstäbe an einen Praxistest legen, als vielleicht ein Gamer (von denen es zu genüge gibt).

… 

Ich würde den HP Spectre x360 15-ap004ng sehr gerne testen und finde, dass ich gerade deshalb geeignet bin, da ich nicht mit sehr aufwändigen Softwares zu tun habe sondern den Laptop im Alltagsgebrauch einer Medizinstudentin fordern würde. Was im Klartext bedeutet, dass sowohl die Mobilität, aber auch die Möglichkeit Vorlesungsfolien direkt zu bearbeiten, dabei Wörter nachzuschlagen oder Definitionen nachzulesen, also Multitasking für mich ausschlaggebend sind. Natürlich auch mal auf der Zugfahrt nach Hause Filme zu schauen und Bilder zu bearbeiten, also den Laptop nach meinen Bedürfnissen und somit den Bedürfnissen vieler Studenten voll auszuschöpfen.

Hi,
Mein Name ist Andreas und beende momentan mein Abitur bzw. habe dieses fast vollendet.
Da ich nach dem Abitur,
studieren gehen möchte ist diese Gelegenheit ideal um das HP Spectre ausgiebig zu testen.

MfG
Andreas

Gude, würds halt testen wenns sein muss…

Hallo,

Ich denke das ich als Tester sehr gut geeignet wäre.
Die Technischen Daten des HP Spectre sprechen für sich.
Da ich Maschinenbau studiere und leidenschaftlicher Fotograf bin, denke ich das den Spectre gut testen könnte…
Die Schwerpunkte wären in diesem Fall CAD und Bildverarbeitung…

Aber natürlich auch auf Funktionalität, Bedienerfreundlichkeit und das Surfer auf der Couch.

Wäre über eine positive Antwort sehr erfreut.

Ein 15 Zoll Convertible Notebok mit 4K Touch-Display klingt extrem interessant und ich würde mich sehr freuen, es testen und hier darüber berichten zu dürfen. Ich beginne in der nächsten Woche meine Promotion in der Medieninformatik und könnte hinsichtlich der hier anfallenden Aufgaben hervorragend das Notebook auf Herz und Nieren und alle etwaigen Funktionalitäten testen. Neben den gängigen Büro Aufgaben, die der Laptop mit den Spezifikation locker schaffen sollte, wäre es auch interessant, hinsichtlich aufwendigerer Aufgaben, wie Programmierung oder VR-Darbietung zu überprüfen, wie sich die Leistung des HP Spectre verhält.

Ich beschäftige mich schon seit geraumer Zeit mit dem Thema Convertibles, da ich mir ein solches zulegen möchte. Die vielfältigen Möglichkeiten eines solchen Gerätes begeistern mich. Beim HP Spectre x360 15-ap004ng kommt auch noch das edle Finish und ausreichend Leistung dazu. Daher würde ich das Gerät sehr gerne testen und kritisch begutachten! Stimmt die Leistung? Hält die Akkulaufzeit, was sie verspricht und wird die Verarbeitung dem Highend-Anspruch gerecht? Ich bin gespannt!!!!

… 

Aktion „Tester gesucht“

Ich würde mich gern als Tester bewerben. Als Student bin ich schon lange auf der suche nach einem geeigneten Tablet/Notebook. Dieses sollte sowohl für die uni, als auch für den home und office bereich dienen. Meine Anwendung dieses convertible wäre vielseitig, wie z.b. von matlab und schwerwiegender prozesse bis zu Präsentationen mit verwendung von beamern. Als student wäre ein Anschaffung solchen einmaligen Gerätes nicht realisierbar!

Oh, das Spectre wirft ich gerne testen. Hauptsächlich zur Video Bearbeitung. Da geht meinem alten Asus schön langsam die Power aus.
Also, schickt mir das Ding, dann könnt ihr ein paar schöne Videos bewundern.
Liebe Grüsse
Christian

… 

Ich arbeite den ganzen Tag mit Computern daher wuerde ich mich freuen diesen kleinen Computer testen zu duerfen.

Gern prüfe ich das HP Spectre x360 auf Herz und Nieren. Wichtig sind mir vor allem die Leistung und die Bildqualität, denn ich arbeite mit hochauflösenden Foto- und Video-Dateien. Damit muss ein Notebook erstmal umgehen können.

Ich würde gerne testen weil …

-Ich mir einen neuen Laptop kaufen müsste
-Ich gerade auf der Schule viele Programme benötige die eine hohe Rechenleistun und Grafikleistung erfordern und ich somit das Laptop auf Herz und Nieren testen könnte.

-ich mich mit der Hardware auskenne
-glücklich wäre wenn ich mal etwas gewinnen würde 😉

Nehm ich!

Hi,

ich möchte dieses Produkt testen.

Ich bin Informatik Student und werde dieses Notebook für den Unialltag als auch zuhause ausgiebig testen.

Vielen Dank

… 

… 

Ich würde das gute Stück auch gern testen. Ich bin als Servicetechniker viel auf Reisen und da wäre das eine gute Alternative zu meinem „normalen“ Notebook das ich nutze.

Servus Notebooksbilliger,

Nach all den Kommentaren davor wird es natürlich ein bisschen schwer, nch nicht genannte Argumente zu finden.

Ich würde das Convertible hauptsächlich für meine Bachelorarbeit nutzen, da mein jetziges Notebook immer nach 15 Minuten arbeiten mit Matlab überhitzt und ich so keine Simulationen durchführen kann…

Ausserdem könnte ich dann endlich wieder DotA zocken nach einem halben Jahr voll meines überhitzten Notebooks, bei dem ich wirklich schon alles ausprobiert habe was geht…

Kurz gesagt, ich würde das Notebook sowohl auf Komfort und Praxis bei der Arbeit als auch bei der Unterhaltung testen, da ich auch sehr viele Filme, Serien etc. schaue.

MfG
Ulli

Hallo

Also ich würde das Spectre wirklich gerne testen, da ich leider vor kurzem einen schweren Motorrad Unfall hatte und ich viel Zeit habe das Gerät zu testen und es aufgrund dieser Tatsache auch gut gebrauchen könnte um mir die Zeit zu vertreiben. Außerdem könnte ich dann endlich mal wieder einen Teil meiner eigentlichen beruflichen Tätigkeit in einem PC-Notdienst nachgehen.

Danke falls ihr mich wählen solltet.

Freundliche Grüße Martin

Ich bin IT-System-Kaufmann in der EDV-Userbetreuung und habe den ganzen Tag mit Problem(chen) meiner Kollegen zu tun. Zudem betreue ich nebenbei einige private Haushalte und schaue nach deren EDV. Das Spectre würde mich wahnsinnig faszinieren, zumal ich auf der Suche nach einem solchen Allrounder bin. Über einen Produkttest würde ich mich wahnsinnig freuen.

Hallo Notebooksbilliger-Team!

Ich würde gerne das HP Spectre testen. Mein altes Notebook (4 Jahre alt, i7 3. Gen., 508 GB SSHD, 4GB Arbeitsspeicher) ist noch für Office-Anwendungen gut, aber vor allem für meine vielen geschäftlichen Auslandsreisen zu schwer und mit zu wenig Akku versehen. Auch eine anstehende wissenschaftliche Arbeit würde ich lieber auf einem neuen Gerät schreiben.

Zum Testen benutze ich neben den Office-Anwendungen Roboterprogrammierungssoftware, CAD und Rechensoftware sowie Bildverarbeitung und -renderingsoftware. Ich denke, ich würde das Gerät gut auslasten.

Danke euch im voraus!

… 

… 

Hallo liebes Notebooksbilliger-Team,
Ich selbst studiere Maschinenbau und benötige einen Rechner für die CAD Konstruktionen von beweglichen Teilen und Getrieben usw.
Hierbei werden Grafik, Rechenleistung und verschiedene Feature herausgefordert, zudem kann ich mir zurzeit keinen so super Laptop leisten also wäre es auch noch ein klasse Geschenk.

Moin!

Ich würde das HP Convertible sehr gerne testen. Aufgrund meines Berufes als IT-Systemadministrator bringe ich die passenden, fachlichen Kenntnisse mit, das Gerät auf Herz und Nieren zu prüfen. Weiterhin stehen mir somit mehrere Umgebungen zur Verfügung, in denen sich das HP beweisen können muss (Mehrere WLAN, LAN, Verbindungen zu NAS-Systemen, Online-Gaming etc.).

Privat beschäftige ich mich gerne mit digitaler Fotografie und Bildbearbeitung, da wäre das hochauflösende Display ideal! Programmierung und Office-Anwendungen sind damit sicherlich auch eine neue Erfahrung.

Eine Digitale Spiegelreflex und eine Actioncam würden mir für zahlreiche Aufnahmen zur Seite stehen, um meinen Testbericht mit passendem Material anzureichern.

Liebes NBB-Team,

als ehemaliger Technikredakteur im Bereich Mobility (Smartphones, Tablets & Notebooks), würde ich mich sehr darüber freuen dieses äußerst wertige Notebook zu testen. Jegliche Tests, die ich darüber gelesen habe, haben mich sehr neugierig gemacht und mich bereits mehrmals in Versuchung gebracht es mir zu erwerben. Ich danke Euch für diese Aktion und hoffe auf ein gutes Omen.