HP stellt 8 Zoll Tablet mit Quad-Core-Prozessor für 159 Euro vor

HP 8 1401 TabletNur knapp 160 Euro soll das neue HP 8 1401 kosten: Dafür erhält man ein Android-Tablet mit einem 7,85 Zoll großen IPS-Bildschirm, einen 1 GHz schnellen Quad-Core-Prozessor, 16 GB Massenspeicher und einen microSD-Kartenslot für Speicherkarten bis 32 GB. Weiterhin besitzt das 315 Gramm schwere und knapp 8 mm flache Tablet zwei Kameras und Stereolautsprecher.

Das Tablet HP 8 1401 sieht somit auf den ersten Blick nach einem guten Angebot aus, Abstriche muss der Anwender angesichts des günstigen Preises allerdings in Kauf nehmen. Den größten betrifft das IPS-Touchdisplay, das auf seiner Fläche von 7,85 Zoll lediglich 1024 x 768 Pixel auflöst. Daraus resultiert eine Pixeldichte von 163 ppi wie beim ersten iPad mini. Auch die Kameras glänzen nicht mit hohen Auflösungen: 0,3 Megapixel vorne für Videotelefonie, auf der Rückseite stehen 2 Megapixel zur Verfügung. An Schnittstellen beschränkt sich HP auf Micro-USB und eine Audio-Buchse. Ins Internet gelangt man über WLAN b/g/n. Bluetooth ist nicht mit an Bord.

Dem Allwinner A31 Arm Cortex A7 Quad Core Prozessor mit 1 GHz Takt stehen 1 GB Arbeitsspeicher zur Verfügung. Auf dem weißen Gerät mit silberfarbenem Rand kommt Android 4.2.2 Jelly Bean zum Einsatz, ein Update auf eine aktuelle Version 4.4 KitKat dürfte also unwahrscheinlich sein. Wer mit den Einschränkungen leben kann, erhält aber laut HP einen echten Langstreckenläufer. Zumindest auf der deutschen Produktseite verspricht der Hersteller 18 Stunden Akkulaufzeit. Die amerikanische Webseite weist mit maximal 7 Stunden da schon einen weit realistischeren Wert auf. In drei bis vier Wochen soll das HP 8 1401 erhältlich sein.

Das könnte dich auch interessieren:

avatar

Über Marcel Magis

Ich bin Journalist und Schriftsteller. Unter anderem arbeitete ich für macnews.de, c't, Telepolis und notebookjournal.de. Ich liebe Nudeln und schreibe in meiner freien Zeit unverdrossen an einem großen Roman weiter, der wöchentlich im Netz erscheint. Du findest mich auf Facebook, XING und meinem Blog.
Dieser Beitrag wurde unter Tablet abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.