HTC bestätigt: Das neue One wird am 1. März präsentiert

HTC_One_2015_Teaser_1

Nach zahllosen Spekulationen und diversen Leaks hat HTC gestern Abend offiziell bestätigt, was seit Wochen im Grunde ein offenes Geheimnis war: Ein neues HTC-Premium-Smartphone, das wieder den Namen „One“ trägt, wird am 1. März auf einem speziellen Event enthüllt werden. Ob das Gerät wie von der Gerüchteküche vermutet auch den Namenszusatz „M9“ erhält, verrät der taiwanische Hersteller zwar noch nicht, aber selbst wenn dem so ist, dürfte das bei der Vermarktung kaum eine Rolle spielen.

Der gr0ße Konkurrent HTCs um die Krone des besten Android-Flaggschiffs im Frühjahr 2015, Samsung, hat bereits in der vergangenen Woche mit dem teasern seines „neuen Galaxy“ begonnen. Dem schließen sich die Taiwaner nun an. Über das soziale Netzwerk Twitter verbreitet der Hersteller unter dem Slogan „let them stare“ die Kunde von der anstehenden Vorstellung eines „neuen HTC One“ am 1. März 2015.

Was technische Details zum neuen One-Modell angeht, hält sich HTC vorerst natürlich noch bedeckt. Der Spruch „let them stare“, der etwa mit den Worten „lass sie glotzen“ übersetzt werden könnte, deutet aber zumindest schon einmal an, dass sich der Hersteller sehr sicher ist, auch in diesem Jahr wieder ein optisch sehr ansprechendes Gerät präsentieren zu können.

Den aussagekräftigsten und glaubwürdigsten Hinweis auf die Ausstattung des kommenden HTC One lieferte bereits Ende Dezember 2014 ein Eintrag in der Datenbank des AnTuTu-Benchmarks. Demnach soll das Smartphone von dem brandneuen, 64-Bit-fähigen Snapdragon-810-SoC von Qualcomm angetrieben werden und über 3 Gigabyte RAM, zwei Kameras mit 13- beziehungsweise 20,7-Megapixel-Sensor sowie ein 5 Zoll großes Full-HD-Display verfügen. Als Betriebssystem dürfte erwartungsgemäß Android 5.0 alias „Lollipop“ zum Einsatz kommen.

 

Bild: HTC
Quelle: HTC (Twitter)
avatar

Über Johannes Schaller

Ich bin freier Journalist, Computer-Technik-Freak, Videospiel-Guru und Freizeit-Poet. In den letzten Jahren war ich unter anderem für notebookjournal.de tätig und habe als IT-Fachmann gearbeitet. Wenn ich nicht gerade an einem Text feile oder ein Stück Hardware auseinandernehme, dann widme ich meine Zeit gerne Filmen, Literatur, Videospielen oder schlicht und einfach der Natur.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Smartphone abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "HTC bestätigt: Das neue One wird am 1. März präsentiert"

Benachrichtige mich zu:
avatar
trackback

[…] Tage nachdem HTC noch einmal offiziell bestätigt hat, dass es am 1. März ein neues HTC-One-Modell zu sehen geben wird, erreicht uns über […]

trackback

[…] morgige Sonntag, der 1. März sollte eigentlich ein großer Tag für HTC werden. Das taiwanische Unternehmen wird sein […]

wpDiscuz