HTC ChaCha: mit einem Klick bei Facebook

HTC hat es nun also getan: das Smartphone mit einem dedizierten Facebook-Button kommt. Es hört auf den Namen ChaCha und erinnert mich ein wenig an ein BlackBerry.

Beim HTC ChaCha handelt es sich um ein Smartphone, welches definitiv nichts für Menschen ist, die gerne große Displays benutzen, so wie es zum Beispiel das HTC Sensation bietet. Das Display des HTC ChaCha ist 2,6 Zoll groß, dies entspricht 66 mm und bietet eine Auflösung von 480 x 320 Pixeln.

Als Betriebssystem kommt Android 2.3.3 zum Einsatz, welches zusätzlich noch mit der Oberfläche namens Sense von HTC ausgestattet ist. Ein Single Core-Prozessor mit 800 MHz und jeweils 512 MB RAM / ROM sorgen für die Performance. Der Speicher lässt sich, wie bei den meisten aktuellen Smartphones, per microSD-Karte noch erweitern.

Das kleine, leichte (120 Gramm) Gerät bietet eine Frontkamera für Videotelefonate und eine 5 Megapixel-Cam für eure Fotos. Als weitere Anschlüsse findet ihr den microUSB-Anschluss und die 3,5 Zoll-Klinke für den Anschluss eines Kopfhörers vor. WLAN, UMTS & Bluetooth fehlen natürlich auch nicht. Spannend fand ich tatsächlich die dedizierte Facebook-Taste, sie bietet schnellen Zugriff auf Facebook oder beamt eure Fotos direkt auf Facebook hoch. Hätte nicht gedacht, dass ein Smartphone dieses Feature mal so prominent angeht. Könnt man auch gleich fragen „wo bleibt die Twitter-Edition?“.

So von der Optik finde ich das Gerät gar nicht mal so schlecht, nur der kleine Screen würde mich irritieren, da ich größere Geräte gewohnt bin. Des Weiteren komme ich bisher immer ohne QWERTZ-Tastaturen klar. Das Gerät, welches auch bei uns bald eintrudeln sollte, liegt derzeit noch bei knapp 319 Euro, ich könnte aber wetten, dass sich dieser Preis noch bei psychologischen 299 Euro oder tiefer einpendeln könnte.

Jetzt mal die Frage an die, die Facebook aktiv nutzen: würdet ihr euch ein Smartphone mit der solch einer Taste holen – oder reicht es euch, wie bisher, alles manuell zu Facebook zu schicken?

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Netzwelt abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "HTC ChaCha: mit einem Klick bei Facebook"

Benachrichtige mich zu:
avatar
trackback

[…] Beiträge zusammen gefasst. Nun splitte ich das Ganze einmal. Es geht um das HTC Salsa und das HTC ChaCha. Letzteres habe ich vorhin bereits auf seiner dedizierten Facebook-Taste vorgestellt, doch auch das […]

wpDiscuz