HTC Flyer: 7″ Tablet mit Single-Core-CPU

Das nenne ich überraschend. Also nicht die Tatsache, dass HTC ein Tablet auf dem Mobile World Congress vorstellt – sondern die, dass es sich um ein Gerät mit Single-Core-CPU handelt, welches auch nicht mit Android 3.0 ausgestattet ist (vorerst). Allerdings weiss das HTC Fyler trotzdem zu überzeugen: 1,5 GHz Prozessor-Taktung, 32 Gigabyte Flash-Speicher für eure Daten und 1 Gigabyte RAM – verpackt in ein Aluminium-Unibody. Auf dem Gerät wird Android 2.4 zum Einsatz kommen – gepaart mit der Sense UI die man kennt, sofern man schon mit einem HTC-Androiden in Berührung kam.

Weitere Details: 2 Webcams (5 Megapixel / 1,3 Megapixel). Die Auflösung des 7″-Displays beträgt 1024 x 600. Hier einmal die ganzen Spezifikationen, die ich bei engadget fand:

Das Tablet soll im zweiten Quartal auf den Markt kommen, ein Preis ist bisher nicht bekannt. Ich könnte wetten, dass da noch mehrere Geräte mit anderen Spezifikationen das Licht der Welt erblicken, HTC lässt sich auch sonst in Sachen „auf den Markt gebrachte Geräte“ nicht lumpen.

Dieser Beitrag wurde unter Netzwelt abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

6 Kommentare auf "HTC Flyer: 7″ Tablet mit Single-Core-CPU"

Benachrichtige mich zu:
avatar
avatar
Gast

htc sense auf einem tablet kann ich mir gut vorstellen.. trotzdem bin ich von der show von htc heute bisher etwas enttäuscht.. hoffe noch drauf, dass es neben den nachfolgern des incredible, wildfire und desires noch ein wirkliches high end phone gibt *g (um die facebook dinger nicht zu erwähnen..)

avatar
Gast

bloß nicht, mit Android 3.0 und stock-ui würde ich ja drüber nachdenken, aber Sense brauch ich wirklich nicht

avatar
Gast

das stimmt schon.. plain android – keine update probleme bzw. warterei (ewig..) aber sense hat schon was und die ideen von htc für die tablet variante gefallen mir recht gut (auch der online dienst klingt vorab recht nett..). ..werd es aber so oder so nicht kaufen.. ich brauch ein smartphone und dahingehend les ich Incredible Nachfolger zwar gerne, bin bisher aber enttäuscht.. bisher *g

lg

Chris

avatar
Gast

Also ich finde HTC derzeit sehr schwach. Gefühlt werfen die ja jeden Monat neue geräte auf den Markt… Und von den 5 neuen – kein einziges wirklich interessantes dabei. Tablet + Sense – da dacht ich erst: ui ui ui… Könnte iPad Verfolger #1 werden. Dann aber sah ich erst die 7 Zoll. Aber gut, Ende 2011 hat HTC vermutlich eh 20 Tabletts auf dem Markt… 😀

avatar
Gast

Also ich finde HTC derzeit sehr schwach. Gefühlt werfen die ja jeden Monat neue geräte auf den Markt… Und von den 5 neuen – kein einziges wirklich interessantes dabei. Tablet + Sense – da dacht ich erst: ui ui ui… Könnte iPad Verfolger #1 werden. Dann aber sah ich erst die 7 Zoll. Aber gut, Ende 2011 hat HTC vermutlich eh 20 Tabletts auf dem Markt… 😀

trackback

[…] Spezifikationen des Unibody-Tablets mit 1,5 GHz Single Core-CPU hatte ich euch ja bereits direkt nach Vorstellung mitgeteilt, können natürlich auch noch einmal auf unserer Produktdetailseite eingesehen […]

wpDiscuz