HTC M8: Erstes Pressebild des One-Nachfolgers durchgesickert

HTC_One_2014_1

Nur einen Tag nachdem HTC Einladungen für eine Produktvorstellung am 25. März verteilt hatte, ist heute offenbar die Katze bereits aus dem Sack: Das vermeintliche Highlight des Events, ein neues Smartphone-Flaggschiff, kann auf einem Pressefoto in vollem, goldenen Glanz bestaunt werden und trägt offenbar erneut die offizielle Bezeichnung HTC One (2014). Das besagte Foto sowie die Info zum Namen wurden vom bekannten Insider evleaks über Twitter veröffentlicht.

Auf dem durchgesickerten Pressefotos lassen sich nun auch gleich mehrere Ausstattungsmerkmale des neuen HTC-Flaggschiffs erkennen, über die in den vergangen Wochen bereits berichtet worden war. So ähnelt das 2014er Modell dem HTC One vom letzten Jahr rein optisch sehr und verfügt wieder über ein Aluminium-Unibody-Gehäuse. An der Rückseite des Geräts befindet sich ein Kamera-Setup mit gleich zwei Sensoren und an der Front sind On-Screen-Buttons sowie Stereo-BoomSound-Lautsprecher zu sehen. Außerdem ist zu erkennen, dass HTC der Hauptkamera einen zweifarbigen LED-Blitz spendiert hat.

Den weiteren bislang aufgetauchten Informationen nach soll das neue HTC One (2014) mit einem 5 Zoll großen Touchscreen mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel, dem leistungsfähigen Snapdragon-800-SoC von Qualcomm sowie Android 4.4 “KitKat” inklusive HTCs eigener Sense-Oberfläche in der neuen Version 6 aufwarten.

HTC hat sich bislang nicht zu den Gerüchten oder dem heute veröffentlichten Bildmaterial geäußert. Abschließend muss also erwähnt werden, dass alle oben erwähnten Informationen zu dem kommenden Flaggschiff-Smartphone nicht offiziell sind und wir so vermutlich erst Ende März endgültige Gewissheit über die Ausstattungsmerkmale des Geräts erlangen werden.

Update: evleaks hat mittlerweile zwei weitere Pressefotos des neuen HTC One auf Twitter gepostet, die das kommende Smartphone in den Farbvarianten Silber und Grau zeigen.

HTC_One_2014_silber

HTC_One_2014_grau

avatar

Veröffentlicht von

Ich bin freier Journalist, Computer-Technik-Freak, Videospiel-Guru und Freizeit-Poet. In den letzten Jahren war ich unter anderem für notebookjournal.de tätig und habe als IT-Fachmann gearbeitet. Wenn ich nicht gerade an einem Text feile oder ein Stück Hardware auseinandernehme, dann widme ich meine Zeit gerne Filmen, Literatur, Videospielen oder schlicht und einfach der Natur.

Das könnte dich auch interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

5 Kommentare auf "HTC M8: Erstes Pressebild des One-Nachfolgers durchgesickert"

Benachrichtige mich zu:
avatar
avatar
Gast
Stephan

Wenn das Pressebild sich als echt erweist (was bei evleaks eigentlich der Fall sein sollte) kann ich als besitzer des aktuellen HTC One auch 2014 immer noch stolz behaupten das schönste Android Smartphone in der Tasche zu haben.

Aber warten wir erstmal auf die ersten offiziellen Bilder.

avatar
Gast
Stephan

Gerade ist das Bild zur grauen Variante aufgetaucht … und es stimmt mich etwas milder

https://twitter.com/evleaks/status/436432728720822272

trackback
HTC M8: Bilder des passenden Flip-Covers aufgetaucht » notebooksbilliger.de Blog

[…] zwei Kamerasensoren an der Rückseite aufwarten können. Dieses Detail hatten schon die zuvor durchgesickerten Bilder mehr oder minder bestätigt, die Aussparungen an der Rückseite des gezeigten Flip-Covers […]

trackback
HTC M8: Alle technischen Details des neuen HTC One bekannt » notebooksbilliger.de Blog

[…] konnte bereits von allen Seiten betrachtet und auf einem Video begutachtet werden, nun sind schlussendlich auch noch die exakten […]

trackback
Vorstellung des neuen HTC One morgen im Live-Stream » notebooksbilliger.de Blog

[…] Offenbar haben die Taiwaner kein großes Interesse an Geheimhaltung. Der Veröffentlichung erster Pressebilder und eines Hands-On-Videos in den letzten Wochen, folgte heute Vormittag das Auftauchen eines […]