HTC One M8 bekommt neuen Farbanstrich und Update auf Android 4.4.3

htc-one-m8-glamour-red_1

Wie HTC heute mitteilte, wird das One M8 ab Anfang August auch in der Farbvariante „Glamour Red“ im deutschen Handel erhältlich sein. Die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers für das rote Modell liegt bei 679 Euro (ohne Mobilfunkvertrag), der tatsächliche Verkaufspreis dürfte jedoch deutlich darunter liegen, da andere One-M8-Varianten bereits für weniger Geld zu haben sind. Darüber hinaus hat der taiwanische Hersteller in den USA damit begonnen, die neue Android-Version 4.4.3 für sein Flaggschiff-Smartphone zu verteilen, wie Android Central berichtet.

Das HTC One M8 gibt es in Deutschland seit April dieses Jahres in den Farben Metallgrau, Silber und Gold zu kaufen. Der Hersteller spendiert dem Smartphone ein elegantes, hochwertiges Metall-Unibody-Chassis, ein 5-Zoll-Full-HD-Display sowie einen leistungsstarken Prozessor und eine ungewöhnliche Dual-Kamerasensor-Anordnung auf der Rückseite. In unserem ausführlichen Test hinterließ das Gerät unter anderem in Sachen Verarbeitung, Leistung und Klangqualität einen hervorragenden Eindruck.

Ab Werk wird das HTC One M8 mit Android 4.4.2 ausgeliefert. Auf seiner eigenen Update-Informationsseite stellt HTC aber seit einigen Wochen die baldige Verteilung von Android 4.4.3 in Aussicht. Die Auslieferung dieser neuen Version ist in den USA laut Android Central jetzt angelaufen. Das Update ist dort 592 Megabyte groß, wird drahtlos verteilt und soll HTCs Angaben nach auch Sicherheitspatches beinhalten, die Google eigentlich erst in Android 4.4.4 hineingepackt hatte.

Es gibt derzeit noch keine Hinweise darauf, wann HTC hierzulande mit der Verteilung der neuen Android-Version beginnen will. Möglicherweise ist es aber schon in den kommenden Tagen soweit.

Foto: HTC
Quellen: Pressemitteilung, Android Central

Das könnte dich auch interessieren:

avatar

Über Johannes Schaller

Ich bin freier Journalist, Computer-Technik-Freak, Videospiel-Guru und Freizeit-Poet. In den letzten Jahren war ich unter anderem für notebookjournal.de tätig und habe als IT-Fachmann gearbeitet. Wenn ich nicht gerade an einem Text feile oder ein Stück Hardware auseinandernehme, dann widme ich meine Zeit gerne Filmen, Literatur, Videospielen oder schlicht und einfach der Natur.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Smartphone, Software abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf HTC One M8 bekommt neuen Farbanstrich und Update auf Android 4.4.3

  1. avatar Steffen sagt:

    Hallo Johannes,
    weißt du vielleicht ob es dann auch gleich ein Update für das M7 geben wird? Momentan habe ich ja das Android 4.4.2 drauf, was ja eigentlich eine tolle Sache ist, trotzdem bin ich immer über neue Updates glücklich und hoffe, dass HTC das 4.4.4 auch für das H7 veröffentlich.

    LG Steffen

  2. Pingback: HTC One M8: Europäisches Modell bekommt Android 4.4.3 » notebooksbilliger.de Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.