HTC: One M8 mit Windows Phone wird wohl am 19. August vorgestellt

WPC_HTC_Invite_Aug2014

HTC wird am 19. August ein kleines Event in New York abhalten. Verschiedene US-Publikationen, darunter auch Windows Phone Central, haben gestern entsprechende Einladungsschreiben erhalten. Die Gerüchteküche geht nun davon aus, dass der taiwanische Hersteller dort ein neues Premium-Smartphone mit Microsofts Windows-Phone-Betriebssystem vorstellen wird. Genauer gesagt soll es sich dabei um eine speziell angepasste Variante des bereits bekannten HTC One M8 handeln. So jedenfalls wollen es sowohl Windows Phone Central als auch der für alles rund um Microsoft zuständige Redakteur von The Verge, Tom Warren, erfahren haben.

Von offizieller Seite gibt es derzeit zwar noch keinerlei Hinweise darauf, was von der Veranstaltung Mitte August erwartet werden darf, dennoch liegen mehrere Indizien vor, die nahe legen, dass die Spekulationen korrekt sind. Beispielsweise hat Windows Phone Central eigenen Angaben nach ein Einladungsschreiben von HTC erhalten, während die Schwesterseite Android Central nicht berücksichtigt wurde.

Den von der US-Webseite veröffentlichten, unbestätigten Details nach soll das kommende Windows-Phone-Flaggschiff von HTC einfach One M8 beziehungsweise W8 mit Windows heißen und, wie es diese Bezeichnung schon andeutet, eine zum bereits erhältlichen One M8 mit Android vergleichbare Ausstattung bieten. Dazu gehört ein 5 Zoll großes Full-HD-Display, das schnelle Quad-Core-SoC Snapdragon 801 von Qualcomm, das mit bis zu 2,3 Gigahertz Taktfrequenz rechnet, 2 Gigabyte RAM, 16 oder 32 Gigabyte interner Flash-Speicher, microSD-Kartensteckplatz und nanoSIM-Slot sowie LTE-Unterstützung.

Zum Marktstart soll das kommende Windows-Phone von HTC – übrigens ebenfalls genau wie das One M8 mit Android – in den Farbvarianten Gold, Grau und Silber angeboten werden, schreibt Windows Phone Central. Mit der Verfügbarkeit im US-Handel dürfe zudem bereits wenige Tage nach der anstehenden Präsentation gerechnet werden. Informationen zur Verfügbarkeit des Geräts hierzulande liegen derzeit noch nicht vor und wir werden uns wohl bis zu dem Event am 19. August gedulden müssen.

Foto: Windows Phone Central
Quelle: Windows Phone Central, Tom Warren (Twitter)

avatar

Über Johannes Schaller

Ich bin freier Journalist, Computer-Technik-Freak, Videospiel-Guru und Freizeit-Poet. In den letzten Jahren war ich unter anderem für notebookjournal.de tätig und habe als IT-Fachmann gearbeitet. Wenn ich nicht gerade an einem Text feile oder ein Stück Hardware auseinandernehme, dann widme ich meine Zeit gerne Filmen, Literatur, Videospielen oder schlicht und einfach der Natur.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Smartphone abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "HTC: One M8 mit Windows Phone wird wohl am 19. August vorgestellt"

Benachrichtige mich zu:
avatar
trackback

[…] kürzlich berichtet, hat HTC für den 19. August ein Presseevent in New York angesetzt. Was dort vorgestellt werden soll, wird offiziell noch nicht verraten, allerdings machten bereits […]

wpDiscuz