HTC RECamera: Vorstellung im Oktober, erste Fotos aufgetaucht

HTC-RECamera-about-bg-640x397

HTC arbeitet wohl bereits eine Weile an der RECamera, einer Mischung aus externer Action- und Selfie-Cam. Das genaue Design hat HTC dabei immer versucht geheim zu halten, doch jetzt haben sie es durch einen Fehler selbst vorab ausgeplaudert.

Während man eigentlich nur ein Teaser-Video zur Kamera veröffentlichen wollte, sind auch direkt zwei Fotos der Kamera mit „Rausgerutscht“. Zwar wurden die Fotos schnell gelöscht, aber es gibt immer jemanden der schneller ist und die Fotos bereits gespeichert hat.

HTC-RECamera-accessories-hero-640x275

Wie Oliver bei MobiFlip angemerkt hat, sieht die Kamera ein bisschen aus wie eine Röhre aus Super Mario. Es fehlt nur etwas grüne Farbe ;).
Zu den technischen Daten hat HTC noch nichts weiter verraten, aber der Teaser deutet zumindest bereits darauf hin, dass die Kamera wasserdicht sein wird.

Das Teaser-Video möchten wir euch natürlich auch nicht vorenthalten:

Ich bin ehrlich gesagt jetzt nicht sonderlich überwältigt von der Bildqualität der Kamera. Teils ist das Bild einfach unruhig, verpixelt, verwaschen. Aber ich gehe mal davon aus, dass die Aufnahmen mit einem Vorserienmodell gemacht wurden und HTC hier noch an der Videoqualität schrauben wird.

Quelle: Phandroid
Via: MobiFlip

Das könnte dich auch interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "HTC RECamera: Vorstellung im Oktober, erste Fotos aufgetaucht"

Benachrichtige mich zu:
avatar
trackback
HTCs Nexus-Tablet offenbar von der FCC geprüft » notebooksbilliger.de Blog

[…] lädt am 8. Oktober zu einer Presseveranstaltung ein. Es ist also gut möglich, dass wir dort bereits das von der FCC geprüfte Tablet zu sehen […]