HTC Sensation: Dual Core-Smartphone mit 1,2 GHz

Tja, hätte sich die deutsche PR-Agentur von HTC nicht mir gegenüber so grausam benommen, dann hätte ich für euch heute live heute vom HTC-Event aus London berichtet. Insofern muss ich mich hier auf Engadget verlassen, die schon einiges über das HTC Sensation geschrieben haben (wie auch diverse andere Blogs). Das neue Smartphone aus dem Hause HTC kommt mit einer Dual Core-CPU, dem Qualcomm Snapdragon, der mit ganzen 1,2 GHz taktet. Designtechnisch tut sich bei HTC nicht viel, wie dieses Bild zeigt:

Technische Ausstattung? 1.2 GHz Dual-Core Snapdragon Prozessor, 768MB RAM, 4.3 Zoll-Display (SLCD) (960×540) , Cam auf der Vorderseite, 8 MP Cam auf der Rückseite mit dual LED Blitz, HSPA+ und Android 2.3.2 (Gingerbread) mit der HTC-eigenen UI Sense 3.0.

Dieser Beitrag wurde unter Netzwelt abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

5 Kommentare auf "HTC Sensation: Dual Core-Smartphone mit 1,2 GHz"

Benachrichtige mich zu:
avatar
avatar
Gast

..fehlt nur noch ein baldiger release termin für DE.. aber gut.. wer rechnet wirklich damit, dass man das HTC ab Mai oder Juni kaufen kann? Schade. Wäre selbst für HTC eigentlich optimaler – alles wie immer. nettes smartphone.. „wurde auch zeit bei HTC“ nach Barcelona.

liebe grüße
Chris

avatar
Gast

Auf Youtube gibt es ein offizielles Video von HTC zum Smartphone:
http://youtu.be/COi4S1yoyO4

Nachtrag:
Offizielle Seite:
http://www.htc.com/www/product.....rview.html

avatar
Gast

Irgendwann im Spätsommer werde ich meinen Vertrag verlängern, bis dahin sollte das HTC Sensation denke ich verfügbar sein 🙂 Aber wer weiss schon was es bis dahin schon wieder an tollen neuen Geräten geben wird.

avatar
Gast

Schade das der Akku so klein ist!

trackback

[…] on this topic.Powered by WP Greet Box WordPress PluginVorgestern schrieb ich über das neue Sensation von HTC, welches in London vorgestellt wurde. Mittlerweile haben die Jungs & Mädels von HTC das […]

wpDiscuz