CES 2015: HTC stellt das erschwingliche Desire 320 vor

HTC_Desire_320_1HTC hat heute ein neues Android-Smartphone der Desire-Familie angekündigt. Das Desire 320 ist gewissermaßen der Nachfolger des Desire 310 und hat somit viel mit dem seit April 2014 erhältlichen Vorgänger gemein. Neu sind in erster Linie der größere Flash-Speicher und die aktuellere Software.

Das neue Desire 320 misst 132 x 67,8 x 10,5 Millimeter, wiegt 145 Gramm und bie
tet wie schon das Desire 310 ein 4,5 Zoll großes Display mit einer Auflösung von 854 x 480 Pixel und ein Quad-Core-SoC vom Typ MT6582M der Firma MediaTek, das mit einer Taktfrequenz von bis zu 1,3 Gigahertz rechnet. Dem Prozessor stehen beim neuen Desire-Modell ein 2100-mAh-Akku, 1 Gigabyte RAM und 8 Gigabyte Flash-Speicher zur Seite. Außerdem verfügt das Smartphone wie der Vorgänger über einen microSD-Kartenslot.

Zu den weiteren Ausstattungsmerkmalen des Desire 320 zählen Unterstützung für WLAN nach 802.11 b/g/n, Bluetooth 4.0 und UMTS. Mit LTE oder NFC kann das Gerät nicht aufwarten. An der Rückseite befindet sich außerdem eine 5-Megapixel-Kamera und an der Front eine VGA-Kamera.

Software-seitig installiert HTC auf dem Desire 320 ab Werk Android 4.4 „KitKat“ inklusive hauseigener Sense-Oberfläche vor, was noch als halbwegs aktuell durchgeht. Das Desire 310 erschien seinerzeit mit Android 4.2.2 alias „Jelly Bean“.

HTCs Angaben nach wird das Desire 320 noch im Januar 2015 auf dem deutschen Markt erscheinen. Der empfohlene Verkaufspreis wird dann bei rund 150 Euro liegen.

Bilder: HTC
Quelle: HTC
avatar

Über Johannes Schaller

Ich bin freier Journalist, Computer-Technik-Freak, Videospiel-Guru und Freizeit-Poet. In den letzten Jahren war ich unter anderem für notebookjournal.de tätig und habe als IT-Fachmann gearbeitet. Wenn ich nicht gerade an einem Text feile oder ein Stück Hardware auseinandernehme, dann widme ich meine Zeit gerne Filmen, Literatur, Videospielen oder schlicht und einfach der Natur.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Smartphone abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "CES 2015: HTC stellt das erschwingliche Desire 320 vor"

Benachrichtige mich zu:
avatar
trackback

[…] hat auf der CES 2015 in Las Vegas nach dem Desire 320 nun auch das Desire 826 vorgestellt. Das neue Smartphone ist in die gehobene Mittelklasse […]

wpDiscuz