Huawei Ascend D quad: dauert wohl noch

Aus China kommen sie: die Telefone, die der Konkurrenz Angst machen sollen. Auf dem Mobile World Congress in Barcelona hatte ich im Februar Gelegenheit, mir das kommende Flaggschiff-Smartphone von Huawei anzuschauen. Das Huawei Ascend D quad läuft mit Android 4.0 Ice Cream Sandwich und bietet Quad Core-Leistung aus eigenem Hause. Im Sommer sollte es auf den Markt kommen, der Preis ist bislang unbekannt, dürfte aber so sportlich sein, dass man gerne zum Gerät greift – so die Menschen von Huawei im Februar auf dem MWC. Performance? Ich war damals begeistert.

Lief butterweich und die Verarbeitung war sehr gut – ich hätte es liebend gerne mitgenommen. Und nun? Sommer da, aber kein Huawei Ascend D zu sehen. Probleme mit dem Chip habe man, abermals verschiebt man das Gerät, Ende August will man in Masse produzieren, also wird man bis September nichts vom Gerät auf dem Markt sehen.  Ich persönlich finde es immer klasse, wenn eine Firma sagt: DAS ist unser neues Produkt, ihr könnt es ab sofort kaufen. Stattdessen bekommt man halbgares zu sehen, was man irgendwann kaufen kann. Naja, freuen sich eben die anderen Hersteller, die den Sommer zum Verkauf von Smartphones nutzen. (via)

Hier noch einmal die technischen Daten:

Ascend D quad:

Huawei K3V2 Quad-Core 1,5-GHz-Prozessoren

32-Bit True Color Grafikprozessor

Android 4.0 Ice Cream Sandwich OS

11,43 (4,5 Zoll) 1280 x 720 HD Touchscreen

Proprietäre IPPS-Energiemanagement-Technologie

IPS+/PPI 330

5.1 Surround Sound mit Dolby Mobile 3.0 Plus

Duale Mikrofon-Geräuschreduzierung mit Audience earSmartTM-Technologie

Rückseitige 8-Megapixel-BSI-Kamera mit AF, 1080p Full HD Videoaufnahme

Frontseitige 1,3-Megapixel HD Kamera, 720p HD Videoaufnahme

Dual Flash LED und HDR-Effekt-Optimierung

Akku: Ascend D quad – 1800mAh / Ascend D quad XL – 2500mAh

WiFi 802.11b/g/n / Bluetooth 3.0 / HSPA+ 21Mbps/5.76Mbps

8GB ROM + 1GB RAM

Dieser Beitrag wurde unter Netzwelt abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Huawei Ascend D quad: dauert wohl noch"

Benachrichtige mich zu:
avatar
avatar
Gast

5.1 Surround? Muss man dazu 6 von den Dingern kaufen und um sich herum platzieren?

avatar
Gast

Wie viel wird es denn geschätzt kosten? Von den Daten her ist das Handy ja der wahnsin… 🙂

wpDiscuz