Huawei Ascend P6 vorgestellt

huawei-ascend-p6-lead

Huawei hat heute das Ascend P6 in London der Welt offiziell vorgestellt, auch wenn schon vorab fast alles zu dem Gerät bekannt war. Es ist erstaunliche 6,18 mm dünn und wiegt mit dem aus Metall gefertigtem Gehäuse nur 120 Gramm. Das sind nur 5 Gramm mehr als das iPhone 5 auf die Waage bringt. Das Display ist 4,7 Zoll groß und bietet eine Auflösung von 1280 x 720 Pixel. Angetrieben wird es vom einem Quad-Core-Prozessor mit 1,5 GHz Takt und 2 GB RAM. Der interne Speicher von 8 GByte scheint auf den ersten Blick etwas bescheiden zu sein, kann aber glücklicherweise per microSD-Karte erweitert werden. Die Hauptkamera bietet 8 Megapixel, während die Frontkamera auf 5 Megapixel setzt. Als Betriebssystem kommt Android 4.2.2 zum Einsatz, allerdings die Oberfläche stark angepasst. Ein 2000 mAh Akku verspricht lange Akkulaufzeiten.

Das Huawei Ascend P6 soll ab Juli in den Farben schwarz, weiß und pink
für eine unverbindliche Preisempfehlung von 449 Euro in den Handel kommen. Zum Schluss noch das offizielle Hands-On-Video von Huawei:

Update: Das Ascend P6 ist auch ab sofort bei uns  für 449 Euro vorbestellbar und wir voraussichtlich ab dem 20.07. verfügbar sein!

avatar

Über Cihan Boz

Hallo, ich bin seit 2011 Community Manager bei notebooksbilliger.de. Ich liebe Technik und lebe in Berlin. Finden könnt Ihr mich natürlich auch auf Twitter, Facebook, Instagram und natürlich Google+.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Huawei Ascend P6 vorgestellt"

Benachrichtige mich zu:
avatar
avatar
Gast

Ein 2000mAh Akku verspricht eher nicht lange Laufzeit. Dennoch ein schickes Gerät.

wpDiscuz