Huawei P smart+ 2019: wie das P smart 2019, nur mit Triple-Cam und ohne NFC

Huawei P smart+ 2019: wie das P smart 2019, nur mit Triple-Cam und ohne NFC

Trotz fragwürdiger Marketing-Aktionen hat Huawei mit dem P smart (Test), P smart+ und dem P smart 2019 (Test) ordentliche Mittelklasse-Smartphones zu einem erschwinglichen Preis abgeliefert. Mit dem P smart+ 2019 bieten die Chinesen ab sofort auch eine aufgebohrte Version des P smart 2019 an.

Das P smart+ 2019 ist bereits auf der englischen Homepage von Huawei gelistet. Neben Android 9.0 (Pie) und der hauseigenen EMUI 9.0-Oberfläche hat das neueste Smatphone der P smart-Serie 3 GB RAM, den Kirin 710 SoC und 64 GB internen Speicher. Dieser ist wie bei den meisten Huawei-Smartphones erweiterbar.

Huawei P smart+ 2019

Größter Unterschied zum P smart 2019 ist die Hauptkamera

Das 6,21″-Display im 19,5:9-Format hat eine Auflösung von 2340 x 1080 Pixel und eine Pixeldichte von 415ppi. Anschlusstechnisch gibt es zwar leider immer noch einen Micro-USB-Anschluss (USB 2.0), aber zum Glück auch einen Klinkenanschluss. NFC ist anscheinend nicht mit an Bord.

Das Huawei P smart+ 2019 bringt wie das P smart 2019 160 Gramm auf die Waage. Auch die weiteren Specs lesen sich wie die des P smart 2019: 3.400 mAh, Dewdrop-Notch und Frontkamera mit 8 MP. Die größte Änderung liegt wohl bei der Hauptkamera. Das P smart+ 2019 setzt auf eine Triple-Cam mit 24, 16 und 2 Megapixeln. Bei dem Objektiv mit 16 MP handelt es sich um ein Weitwinkel und mit der 2 MP-Cam werden die Bokeh-Aufnahmen realisiert.

Huawei P smart+ 2019

Sollten die Spezifikationen wirklich stimmen, dann halten sich die Unterschiede zwischen P smart 2019 und P smart+ 2019 wirklich stark in Grenzen. Selbst das Gewicht und die Abmessungen sind identisch mit denen des P smart 2019. Da ich selbst kein großer Fan von technischen Daten in Textform bin, habe ich die Specs der letzten drei Smartphones der P smart-Serie für euch noch mal tabellarisch aufgelistet.

Huawei P smart+ (2018) Huawei P smart 2019 Huawei P smart+ 2019
Software Android 8.1 /
EMUI 8.2
Android 9.0 /
EMUI 9.0
Android 9.0 /
EMUI 9.0
Prozessor Kirin 710 Kirin 710 Kirin 710
RAM 4 GB 3 GB 3 GB
Speicher 64 GB (intern)
erweiterbar
64 GB (intern)
erweiterbar
64 GB (intern)
erweiterbar
Display 6,3 Zoll LTPS+
Full HD+
(2340 x 1080 Pixel)
409ppi
Notch
6,21 Zoll TFT LCD
Full HD+
(2340 x 1080 Pixel)
415ppi
Dewdrop-Notch
6,21 Zoll
Full HD+
(2340 x 1080 Pixel)
415ppi
Dewdrop-Notch
Kamera Hauptkamera:
16 MP + 2 MP
Frontkamera:
24 MP + 2 MP (f/2.0)
Hauptkamera:
13 MP + 2 MP
Frontkamera:
8 MP (f/2.0)
Hauptkamera:
24 + 16 MP (Weitwinkel) + 2 MP
Frontkamera:
8 MP
Anschlüsse Micro-USB (2.0)
3,5 mm-Klinke
Micro-USB (2.0)
3,5 mm-Klinke
Micro-USB (2.0)
3,5 mm-Klinke
Konnektivität Wi-Fi 802.11 b/g/n
2,4 GHz
Bluetooth 4.2
Wi-Fi 802.11 a/b/g/n/ac
2,4 & 5 GHz
Bluetooth 4.2
NFC
Wi-Fi
Bluetooth
SIM Kartenslot:
hybrid
Kartengröße:
Nano + Nano
Kartenslot:
hybrid
Kartengröße:
Nano + Nano
Kartenslot:
hybrid
Kartengröße:
Nano + Nano
Bedienung Touch
Fingerprint (Rückseite)
Touch
Fingerprint (Rückseite)
Touch
Fingerprint (Rückseite)
Akku 3.300 mAh 3.400 mAh 3.400 mAh
Maße 75,2 x 157,6 x 7,6 mm 73,4 x 155,2 x 7,95 mm 73,4 x 155,2 x 7,95 mm
Gewicht 169g 160g 160g

Für das P smart+ 2019 gibt es noch keinen genauen Preis. Im Netz ist aber von 279 Euro die Rede. Da das P smart+ (2018) im Sommer 2018 erschienen ist, kann beim Nachfolger von einem ähnlichen Erscheinungstermin in diesem Jahr ausgegangen werden.

Huawei P smart 2019 bei uns im Shop

via caschys blog
Bilder: Huawei

Veröffentlicht von

Die Leidenschaft fürs Zocken wurde bereits in den frühen 90ern mit Bubble Bobble am Sega Master System II geweckt. Spielt mittlerweile hauptsächlich am PC und hätte gerne viel mehr Zeit, um sich seinem ständig wachsenden Pile of Shame zu widmen.

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.