Huawei P Smart Pro: Mittelklasse setzt auf Triple-Cam mit 48 MP

      Huawei P Smart Pro: Mittelklasse setzt auf Triple-Cam mit 48 MP

      Huawei-Smartphones mit Google-Diensten sind mittlerweile selten geworden. Eines der wenigen Modelle ist das P Smart Pro, das im Kern eine verbesserte Version der bisherigen P-Smart-Modelle ist.

      Die P-Smart-Reihe ist in der Mittelklasse angesiedelt. Da das P Smart Pro kein neues Modell ist, sondern eine Weiterentwicklung eines bestehenden Modells, hat es auch Zugriff auf die Google-Dienste. Das Verbot betrifft lediglich neue Geräte. Wir hatten bereits verschiedene Geräte der P-Smart-Serie im Test und sie haben allesamt eine gute Figur gemacht.

      Mittelklasse-Hardware mit Kirin 710F und Android 9

      Das P Smart Pro kommt mit einem 6,59“ großen Display ohne Notch, das mit 2340x1080px auflöst. Die 16-MP-Selfiecam ist im Gehäuse verborgen und wird bei Bedarf ausgefahren. Als Prozessor ist der Huawei-eigene Kirin 710F verbaut, der auf 6 GB RAM zugreifen kann. Der interne Speicher liegt bei 128 GB und kann mit einer microSD-Karte um bis zu 512 GB erweitert werden. Als Betriebssystem ist Android 9 mit der EMUI 9.1.0 dabei, das Update auf Android 10 soll allerdings kommen.

      Großer Akku & USB-C-Anschluss

      Der Akku umfasst 4000 mAh. Damit solltet ihr ohne Weiteres über den Tag kommen. Huawei spricht von 80 Stunden Musikwiedergabe, die der Akku leisten soll. Geladen wird über USB-C. Bluetooth 4.2 ist mit dabei, auf NFC müsst ihr allerdings verzichten.

      In der Mittelklasse bekommt ihr keinen im Display integrierten Fingerprintreader. Beim P Smart Pro ist er im Powerbutton integriert.

      Bei den Haupt-Kameras hat Huawei in den vergangenen Jahren nicht gegeizt und so ist es auch hier. Drei Linsen hat das P Smart Pro. Es gibt eine 48-MP-Weitwinkel-Kamera, ein 8-MP-Ultra-Weitwinkel und eine 2-MP-Linse für Tiefeninformationen.

      Die UVP für das P Smart Pro liegt bei 279 Euro. Da es in anderen europäischen Ländern bereits seit längerem erhältlich ist, bieten wir euch die EU-Importe für 249 Euro* an.

      Huawei P Smart Pro Breathing Crystal im Shop
      Huawei P Smart Pro Black im Shop

      *Stand: 03/2020

      Veröffentlicht von

      Hat seine ersten Gehversuche auf dem Amiga 500 und aus Guybrush Threepwood einen mächtigen Piraten gemacht. Mittlerweile ein Fan von richtig guter Smartphone-Fotografie und demensprechend viel auf Instagram unterwegs.

      Das könnte dich auch interessieren

      Schreibe einen Kommentar

      Pflichtfelder sind mit * markiert.