Huawei P20 und P20 Lite offiziell vorgestellt

      Huawei P20 und P20 Lite offiziell vorgestellt

      Neben dem neuen High End Modell, dem P20 Pro, hat Huawei noch zwei etwas günstigere und entsprechend nicht ganz so leistungsfähige Geräte vorgestellt. Diese beiden wollen primär durch ihr Preis-Leistungs-Verhältnis punkten.

      HUAWEI P20

      Huawei P20

      Das HUAWEI P20 setzt auf die gleiche technische Basis wie das P20 Pro, mit Ausnahme der Kamera. Zum Einsatz kommt also ein Kirin 970 Octa Core SoC, dazu gibt es 4GB RAM und 128GB internen Speicher, der nicht erweiterbar ist. Dazu gibt es eine Leica Dual Camera der 3. Generation – also das gleiche Kamera-Modul, das auch im Mate 10 Pro zum Einsatz kommt. Ein Fingerprint-Sensor ist ebenfalls mit an Bord.

      • HUAWEI Kirin 970 Octa Core SoC, 4x 2,36Ghz + 4x 1,8GHz
      • 4GB RAM, 128GB interner Speicher, nicht erweiterbar
      • EMUI 8.1 auf Android 8.1 Oreo Basis
      • 5,8″ Full HD Plus IPS Display, 2240×1080 Pixel, 19:9 Displayformat
      • Hauptkamera: 20MP + 12MP Dual-Kamera, 20MP Monochrome-Sensor, 12MP RGB Farbsensor
      • Frontkamera: 24MP mit Light Fusion Technologie
      • 3400mAh Akku, Huawei SuperCharge
      • Fingerprint Sensor, Bluetooth 4.2, WiFi nach a/b/g/n/ac-Standards, 2,4+5GHz MIMO, NFC
      • USB 3.1 Gen. 1, OTG, Display Port, Tethering, EMUI Desktop
      • Single- oder Dual Nano-SIM
      • 70,8 x 149,1 x 7,65mm, 165 Gramm
      • Verfügbare Farben: Schwarz, Midnight Blue, Pink Gold (nur Dual-SIM)
      • Lieferumfang: HUAWEI P20, SuperCharge Netzteil, USB Type C auf A Kabel, USB Type C Digital Headset, Schutzhülle, Schnellstartanleitung, USB Type C auf 3,5mm Klinke Adapter
      • UVP: 649 Euro, verfügbar ab Anfang April
      Huawei P20 hier vorbestellen

      Im Grunde kann man sagen, dass das HUAWEI P20 ein minimal abgespecktes Mate 10 Pro ist, das außerdem noch etwas kompakter daher kommt. Der Akku ist zudem etwas kleiner dimensioniert, ebenso der Arbeitsspeicher. Dazu gibt es die Display-Notch am oberen Displayrand, in der sich diverse Sensoren und die 24 Megapixel Lightfusion Frontkamera verstecken.

      Als Betriebssystem kommt EMUI 8.1 auf Android 8.1 Basis daher, hier hat man also direkt die neueste Android-Version an Bord. Auch die restliche Ausstattung zeigt ein Gerät der oberen Mittelklasse. Angesichts der Konkurrenz schon aus den eigenen Reihen könnte es das normale P20 allerdings schwer haben auf dem Markt.

      Ausgeliefert wird ab Anfang April, vorbestellen könnt ihr aber ab sofort bei uns. Und für die Vorbesteller gibt es, ähnlich wie beim P20 Pro, auch einen Bonus: Die ersten 6.000 Käufer, die sich innerhalb des Aktionszeitraums bei HUAWEI registrieren, erhalten ein Bose On Ear Wireless Headset gratis zum Kauf dazu. Das Headset hat einen Einzelwert von 199 Euro (UVP).

      Huawei P20 hier vorbestellen

      Huawei P20 Lite

      Auch eine Lite Version hat Huawei mit vorgestellt, wenn auch eher am Rande. Überraschungen gab es hier nicht, denn das Gerät war bereits vorab in Italien und Polen verfügbar, wo es dann auch von einigen Tech-Kollegen kurzerhand gekauft und ausprobiert wurde.

      • HUAWEI Kirin 659 Octa Core SoC, 4x 2,36Ghz + 4x 1,7GHz
      • 4GB RAM, 64GB interner Speicher, erweiterbar per MicroSD Card
      • EMUI 8.0 auf Android 8.0 Oreo Basis
      • 5,84″ Full HD Plus IPS Display, 2240×1080 Pixel, 19:9 Displayformat
      • Hauptkamera: 16MP + 2MP Dual-Kamera, 16MP Hauptsensor, 2MP für Tiefeninformationen
      • Frontkamera: 16MP
      • 3000mAh Akku, Huawei SuperCharge
      • Fingerprint Sensor, Bluetooth 4.2, WiFi nach a/b/g/n/ac-Standards, 2,4+5GHz MIMO, NFC
      • USB 3.1 Gen. 1, OTG, Display Port, Tethering
      • Single- oder Dual Nano-SIM
      • 71,2 x 148,6 x 7,45mm, 145 Gramm
      • Verfügbare Farben: Midnight Schwarz, Klein Blue, Sakura Pink, Platinum Gold (nur Dual-SIM)
      • Lieferumfang: HUAWEI P20 Lite, QuickCharge Netzteil, USB Type C auf A Kabel, Headset, Schnellstartanleitung
      • UVP: 3
      • 369 Euro, verfügbar ab Anfang April
      Huawei P20 Lite bei notebooksbilliger.de

      Das HUAWEI P20 Lite haben wir auch bereits in die Finger bekommen, daher hier unser Hands On dazu:

      Der erste Eindruck ist durchaus positiv. Das P20 Lite fühlt sich hochwertig an, liegt gut in der Hand und das Gerät wirkt in sich stimmig. Zur Performance oder der Kameraqualität lässt sich erst später mehr sagen, aber die ersten Aufnahmen bei Tageslicht und Indoor bei eher mäßigem Licht sahen schon mal gut aus. Wie gut sie dann wirklich abschneidet muss ein Test zeigen.

      An der Stelle übrigens ein großes Danke an Daniil von tblt.de, der uns sein selbst aus Polen importiertes P20 Lite für unser Video geliehen hat.

      An die Notch gewöhnt man sich sicher, das dürfte auf alle neu vorgestellten Modelle der P20 Serie zutreffen – im Ersten Moment wirkt sie aber schon wie ein Fremdkörper im Display.

      Ansonsten bietet die Ausstattung wenig Besonderheiten. Auf der Rückseite findet ihr den schon erwähnten Fingerprint-Sensor nebst der Dual-Kamera. Beim Anblick der unteren Gehäusekante werden sich alle jene „freuen“ die einen Hang zur Symmetrie haben – denn wirklich symmetrisch ist hier nichts. Aber das lässt sich verschmerzen.

      Wie auch die beiden anderen Modelle könnt ihr das P20 Lite ab sofort bei uns bestellen, es ist sogar ab sofort verfügbar. Die UVP beträgt 369 Euro, auch hier gibt es eine starke Konkurrenz in der gleichen Preisklasse, ob es sich gegen diese behaupten kann, müsste aber ein ausführlicher Test zeigen. Da es sofort verfügbar ist, gibt es allerdings keine Vorbesteller-Aktion.

      Huawei P20 Lite bei notebooksbilliger.de

      Das könnte dich auch interessieren

      Hinterlasse einen Kommentar

        Abonnieren  
      Benachrichtige mich bei