Huawei P8 Lite 2017 vorgestellt

Während HTC gerade sein aktuelles U-Lineup enthüllt, kommt ganz unscheinbar noch eine Pressemitteilung von Huawei herein. Darin angekündigt: Das Huawei P8 Lite 2017. Ja genau – so hab ich auch erstmal geguckt. 

Das P8 Lite 2017 soll das P8 Lite als erfolgreiches Einstiegs- bzw. Mittelklasse-Gerät beerben, die Namensgebung ist allerdings etwas ungewöhnlich – das P9 Lite ist schließlich schon seit längerem erhältlich. Technisch und auch Softwareseitig wurde das P8 Lite in der 2017 Version natürlich aufgefrischt: Als Basis dient nun ein Kirin 655 Octa-Core-SoC samt 3GB RAM und 16GB internem Speicher. Das 5,2″ große LTPS-Display löst mit 1920×1080 Pixeln auf, auch hier geht man also mit der Zeit. Die verbauten Kameras setzen auf 12 bzw. 8 Megapixel, ein LED-Blitz sitzt natürlich auch auf der Rückseite.

Für die drahtlosen Verbindungen setzt Huawei wie gewohnt auf LTE, WLAN und Bluetooth – in welcher Version genau verrät die Pressemitteilung allerdings nicht. Beim SIM-Slot kommt der mittlerweile fast zum Standard gehörende Hybrid-Slot für entweder zwei SIM-Karten oder eine SIM-Karte und eine micro-SD-Karte zum Einsatz. Der Speicher kann so um bis zu 2TB erweitert werden, sofern man auf die DUAL-SIM-Funktion verzichten kann oder möchte.

Softwareseitig kommt es direkt mit Android 7.0 und EMUI 5.0, ist hier also auf dem aktuellsten stand – das ist besonders in der Preisklasse eine Besonderheit, sonst laufen die meisten günstigen Smartphones noch mit Android 6.0 oder sogar noch älteren Versionen.

Als UVP nennt Huawei 239 Euro und es soll bereits Ende Januar in der Farbe Schwarz Deutschland erhältlich sein. Eine Weiße und eine Goldene Version sowie eine Single-SIM-Variante sollen „in den darauffolgenden Wochen“ verfügbar sein.

Gerne hätten wir euch auch verraten, wie das P8 Lite aussieht – leider gibt es allerdings noch keine Bilder. Sobald wir welche vorliegen haben, reichen wir diese natürlich nach. Das Titelbild zeigt symbolisch das Huawei Nova.

Dieser Beitrag wurde unter News, Smartphone abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Huawei P8 Lite 2017 vorgestellt"

Benachrichtige mich zu:
avatar
avatar
Gast

Hallo,

bin auf der Suche nach einem Android Dual Sim, das aber induktives Laden unterstützen sollte, irgendeine idee?
Danke

wpDiscuz