Huawei Watch 3: Navigation jetzt mit Petal Maps möglich

      Huawei Watch 3: Navigation jetzt mit Petal Maps möglich

      Petal Maps ist die Huawei-eigene Karten- und Navigations-App. Neben der Verfügbarkeit für für die Watch 3 gibt es eine Reihe von neuen Funktionen.

      Die Watch zeigt euch die gesamte Route an. Damit ihr nicht ständig auf die Uhr blicken müsst, gibt es einen Vibrationsalarm bei jeder Richtungsänderung. Es gibt zudem erweiterte Navigationsoptionen, die Fahren, Gehen und Radfahren sowie die Öffis umfassen. Gestartet wird die Navigation bequem am Smartphone. Startet man die Navigation, zeigt die Uhr automatisch den nächsten Schritt an.

      Huawei watch 3

      Darüber hinaus bekommt ihr Informationen zum Wetter am Zielort. Laut Huawei wurde dazu die bestehende Wetter-App erweitert und zeigt jetzt über den Wetter-Layer das Wetter direkt auf der Karte an.

      Dank eines neuen Farbschemas könnt ihr mit einem Blick die Verkehrslage erkennen. In der Kartendarstellung wurde außerdem die Darstellung von Kreuzungen vergrößert, so dass ihr die Verkehrsführung besser erkennen könnt.

      Die Huawei Watch 3 bietet eSIM-Unterstützung, so dass ihr sie nutzen könnt, ohne mit eurem Smartphone verbunden zu sein. Die Akku-Laufzeit soll bei normaler Nutzung bis zu drei Tage betragen. Wenn ihr sie im Energiesparmodus nutzt, wirft Huawei bis zu 14 Tage Laufzeit in den Raum.

      Mit 46mm ist sie nicht gerade klein und ist somit eher für dickere Unterarme geeignet. Das 1,46“ Display löst mit 466x466px auf und sollte eure Inhalte schön scharf darstellen. 16 GB Speicher und 2 GB Speicher sollten im Alltag für die allermeisten Fälle ausreichen.

      huawei watch 3

      Wir haben die Smartwatch gerade im Test und werden den demnächst dann auch hier veröffentlichen. Wenn euch noch etwas an der Huawei Watch 3 interessiert, dann lasst es uns in einem Kommentar wissen.

      Petal Maps ist nicht nur in der Huawei AppGallery verfügbar, sondern auch für alle Android-Smartphones im Google Play Store.

      Huawei Watch 3 bei uns im Shop

      via Mobiflip, Mighty gadget

      Veröffentlicht von

      Hat seine ersten Gehversuche auf dem Amiga 500 und aus Guybrush Threepwood einen mächtigen Piraten gemacht. Mittlerweile ein Fan von richtig guter Smartphone-Fotografie und demensprechend viel auf Instagram unterwegs.

      Das könnte dich auch interessieren

      Schreibe einen Kommentar

      Pflichtfelder sind mit * markiert.