IFA 2014: Erstes Windows Phone 8.1 Smartphone von Archos

IFA 2014: Erstes Windows Phone 8.1 Smartphone von Archos

ARCHOS-IFA

Archos präsentierte in Halle 12 gleich drei neue Mobiltelefone. Hinzugekommen sind zwei Modelle in der Platinum-Serie und das Archos 40 Cesium – das erste Smartphone von Archos mit Windows Phone-Betriebssystem. Ich hatte die Möglichkeit mir alle drei Smartphones kurz auf dem Messestand anzusehen und einige Fotos zu machen.

Archos 40 Cesium – mit Windows-Betriebssystem

Archos 40 Cesium

Das erste Windows Phone 8.1 basierende Smartphone von Archos hört auf den Namen 40 Cesium. Das handliche Mobiltelefon besitzt ein 4 Zoll großes Display, das mit 800 x 480 Pixeln auflöst. Interessant bei diesem Modell ist der Preis. Dieser soll bei knapp 80 Euro liegen.

Die innere Hardware basiert auf einem Snapdragon 200 von Qualcomm, der mit 1,2 GHz taktet wird, 512 MB RAM und 4 GB Flash, der sich mit Speicherkarten erweitern lässt. Zum Lieferumfang gehören zwei Wechselcover in Gelb und Blau. Ab Mitte September soll der Verkauf los gehen.

  • Windows Phone 8.1
  • unter 80 Euro
  • 4 Zoll Display
  • Dual SIM

Archos 50b Platinum – Android Smartphone mit 5 Zoll und Dual SIM

Archos 50b Platinum

Das 50b Platinum besitzt ein IPS-Display mit 5 Zoll Bilddiagonale. Auf der Messe waren die Lichtverhältnisse nicht besonderes, daher sind viele Spiegelungen im Display zu sehen. Die Auflösung beträgt 960 x 540 Pixel. Im Inneren arbeiten eine QuadCore-CPU und 4 GB Flashspeicher. Als Betriebssystem kommt Android 4.4 also Kitkat zum Einsatz. Mit 8,3 mm liegt das Smartphone gut in der Hand.

Das Archos 50b Platinum wird Mitte September für rund 130 Euro erhältlich sein.

  • Dual SIM
  • 5 Zoll IPS Display
  • QuadCore Prozessor
  • 8 MP / 2 MP Kameras
  • 160 Gramm
  • Android 4.4

Archos 45c Platinum – mit 4,5 Zoll und Dual SIM

Archos 45c Platinum

Der kleinere Bruder vom 50b besitzt ein IPS-Display mit 4,5 Zoll. Auch die Auflösung ist etwas niedriger. Diese beträgt 845 x 480 Pixel. Die Hauptkamera auf der Rückseite besitzt einen 5-MegaPixel-Sensor und auf der Vorderseite sitzt eine Cam mit 2 MPixel. Der interne Speicher lässt sich durch microSD-Karten um weitere 64 GB erweitern.

Auch das 45c unterstützt zwei SIM-Karten. Dieses Mobiltelefon wird ab Oktober verfügbar sein und rund 110 Euro kosten.

  • Dual SIM
  • 4,5 Zoll IPS Display
  • QuadCore Prozessor
  • 5 MP / 2 MP Kameras
  • 140 Gramm
  • Android 4.4
avatar

Veröffentlicht von

Ich arbeite seit rund zwei Jahrzehnten als Journalist. Ich war unter anderem Redakteur bei PC Direkt und Tom´s Hardware. In meiner Freizeit klappere ich Flohmärkte ab und werfe in Science-Fiction-Serien einen Blick in die Zukunft.

Das könnte dich auch interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz