IFA 2014: Huawei präsentiert mit dem Ascend G7 edle Mittelklasse

HUA_Ascend_G7_1

Huawei hat im Zuge der IFA 2014 neben dem eleganten Phablet Ascend Mate 7 das Ascend G7 vorgestellt. Dabei handelt es sich um ein Mittelklasse-Smartphone mit LTE-Unterstützung und 5,5 Zoll großem HD-Display (720p), das in Deutschland ab Oktober für 299 Euro (UVP) erhältlich sein soll.

Genau wie das Mate 7 verfügt das Ascend G7 über ein mit 8 Millimetern Bauhöhe sehr dünnes Chassis, das auch dank Metallelementen recht edel aussieht. Erhältlich sein wird es in den Farben Weiß, Schwarz und Gold. Im Gehäuseinneren steckt das Mittelklasse-SoC Snapdragon 400 von Qualcomm, das mit 1,2 Gigahertz Taktfrequenz arbeitet. Dem Prozessor stellt der Hersteller 2 Gigabyte RAM und 16 Gigabyte Flashspeicher zur Seite.

Die Hauptkamera an der Rückseite des Smartphones besitzt einen 13-Megapixel-Sensor, der in den meisten Fällen für eine hohe Aufnahmequalität garantieren dürfte. An der Vorderseite findet sich eine 5-Megapixel-Kamera, mit der – ganz Trendbewusst – auch die eigenen „Selfies“ gut gelingen sollten.

Software-seitig kommt auch auf dem Ascend G7 Android 4.4 KitKat zum Einsatz und wird von Huawei wie beim Mate 7 mit der eigenen, neu entworfenen Benutzeroerfläche Emotion UI 3.0 modifiziert, die in weiten Teilen doch erheblich vom Aussehen und den Design-Grundsätzen von Stock-Android abweicht.

Bilder: Huawei
Quelle: Pressemitteilung
avatar

Über Johannes Schaller

Ich bin freier Journalist, Computer-Technik-Freak, Videospiel-Guru und Freizeit-Poet. In den letzten Jahren war ich unter anderem für notebookjournal.de tätig und habe als IT-Fachmann gearbeitet. Wenn ich nicht gerade an einem Text feile oder ein Stück Hardware auseinandernehme, dann widme ich meine Zeit gerne Filmen, Literatur, Videospielen oder schlicht und einfach der Natur.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, IFA, Smartphone abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "IFA 2014: Huawei präsentiert mit dem Ascend G7 edle Mittelklasse"

Benachrichtige mich zu:
avatar
trackback

[…] alle möglichen Aufgaben völlig ausreichende Hardwareausstattung mitbringen. Neben dem Huawei Ascend G7, dem HTC Desire 510 oder dem neuen Motorola Moto G schlägt auch Sony mit dem Xperia E3 genau […]

wpDiscuz