IFA 2015: Toshiba zeigt Prototyp vom Dynabook

IFA 2015: Toshiba zeigt Prototyp vom Dynabook

Toshiba-DynaBook-AufAm ersten Messetag ließ Toshiba noch eine Bombe platzen. Auf dem Stand in Halle 12 präsentierte der Hersteller seinen Prototyp vom Dynabook. Hierbei handelt es sich um ein sehr dünnes und leichtes 12-Zoll-Tablet, welches sich auch mit Digitzer bedienen lässt.

Toshiba-DynaBook-3Viele Informationen rückte der Hersteller nicht heraus. Was gesagt wurde, waren lediglich die Bildschirmgröße und die Auflösung. Also 12 Zoll Display, wahrscheinlich mit IPS-Panel und eine Auflösung in etwas über FullHD (1920 x 1280). Wie erwartet war auf dem Dynabook Windows 10 installiert.

Toshiba-DynaBook-5Das Dynabook ist ein typischer Vertreter der 2-in-1-Geräte, das heißt, die ganze Hardware steckt im Tablet. Zum Dynabook gehört auch eine Tastatur-Dock. Hiermit wird aus dem Tablet ein Ultrabook.

Toshiba-DynaBook-2Mehr Infos zum Dynabook wurden nicht bekannt gegeben. Auch keine Angaben zur verbauten Hardware, Preise und Launch-Termin.

avatar

Veröffentlicht von

Ich arbeite seit rund zwei Jahrzehnten als Journalist. Ich war unter anderem Redakteur bei PC Direkt und Tom´s Hardware. In meiner Freizeit klappere ich Flohmärkte ab und werfe in Science-Fiction-Serien einen Blick in die Zukunft.

Das könnte dich auch interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz