IFA 2016: Odys zeigt Convertible Notebook à la Yoga mit Windows Ink

IFA-Odys_Aufmacher

In Halle 25 hatte sich ODYS ausgebreitet und zeigte dort eine Vielzahl von Tablets und Notebooks. Darunter auch ein Convertible-Notebook mit 11,6-Zoll-Display, das sich komplett um die Basiseinheit drehen lässt. Dass auf Windows 10 basierende Notebook im Aluminiumgehäuse arbeitet auf Basis eines Intel Atom-Prozessors, dem 2 GB Arbeitsspeicher und 32 GB Flashspeicher zur Seite stehen. Das Touchdisplay unterstützt auch Windows Ink. Der passende Active-Pen mit druckempfindlicher Spitze und zwei Tasten liegt dem 279 € billigen Notebook bei.

Das VARIO Pro 12 von ODYS ist ein günstiges Convertible Notebook, dass sich an alle richtet, die ein leichtes und vollwertiges Notebook für unterwegs oder für die Schule suchen. Das HD-Display, das eine Auflösung von 1366 x 768 Pixel besitzt, lässt sich um 360 Grad um die Tastatur drehen, sodass man das Gerät auch als Tablet nutzen kann. Wird das Display über 180 Grad nach hinten gekippt, deaktivieren sich automatisch die Tastatur und das Touchpad. Eingaben auf dem Display sind per Fingerberührungen oder per Active-Pen möglich.

IFA-Odys_Vario-Pro-12_Stift

ODYS hat sich beim Active-Pen was Praktisches ausgedacht. Dieser besitzt einen abnehmbaren Clip, der in eine der beiden USB-Buchsen passt. So lässt sich der Stift leicht und sicher „parken“. Durch Windows Ink, das mit dem Anniversary Update verbessert wurde, lässt sich die Stifteingabe in jedem kompatiblen Programm nutzen. Nicht nur zum Steuern von Windowsfunktionen, sondern auch zum Schreiben von Notizen, zum Malen oder zum Unterschreiben von Dokumenten.

Das Vorserienmodell, welches ODYS auf dem Messestand zeigte, hatte noch ein paar Probleme mit der Stifteingabe, was aber bis zum Verkaufsstart behoben sein sollte.

Am VARIO Pro 12 befinden sich zwei USB-Buchsen, wobei eine zum USB-3.0-Standard kompatibel ist. Ein Monitor oder Fernseher lässt sich via HDMI ansteuern. Seitlich befinden sich auch eine Buchse fürs Headset und ein Kartenleser für microSD-Speicherkarten.

Das ODYS VARIO Pro 12 zeichnet sich durch folgende spezifische Produkteigenschaften aus:

  • Display: 29,5 cm / 11,6 Zoll
  • Auflösung: 1366 x 768 Pixel
  • Prozessor: Intel ATOM X5-Z8350 (4x 1,44 bis 1,92 GHz)
  • Grafik: Intel HD Graphics
  • Arbeitsspeicher: 2 GB DDR3
  • Flash: 32 GB
  • Netzwerk: W-LAN
  • Anschlüsse:
    • 1x microHDMI
    • 1x USB 3.0, 1x USB 2.0
    • Multi-Card-Reader (SD, SDHC und SDXC)
    • 1x Kopfhörer (Stereo) / Mikrofon Kombobuchse
  • Kamera: Front 2 MPx
  • Akku: 9.000 mAh
  • Besonderheit: Aluminium Gehäuse, Active-Pen
  • Betriebssystem: Microsoft Windows 10 Home
➦ ODYS Tablets / Notebooks bei uns im Shop

Das ODYS VARIO Pro 12 ist voraussichtlich ab Ende September 2016 bei uns im Shop vorbestellbar.

Das könnte dich auch interessieren:

avatar

Über Siggy

Ich arbeite seit rund zwei Jahrzehnten als Journalist. Ich war unter anderem Redakteur bei PC Direkt und Tom´s Hardware. In meiner Freizeit klappere ich Flohmärkte ab und werfe in Science-Fiction-Serien einen Blick in die Zukunft.
Dieser Beitrag wurde unter IFA2016, Notebook, Tablet abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *