[IFA 2018] Die Notebook-Highlights von Lenovo

      [IFA 2018] Die Notebook-Highlights von Lenovo

      Zur IFA 2018 hat sich Lenovo nicht nehmen lassen, eine Menge cooles Zeug vorzustellen. Die drei coolsten Notebooks zeigen wir euch hier mal im Detail.

      Lenovo Yoga Book C930 (das mit den zwei Displays)

      Das erste Notebook mit zwei Displays hat Lenovo vorgestellt. Eine hohe Produktivität steht hier klar im Fokus. Beim zweiten Display handelt es sich um ein E-Ink-Display. Dieses kann sich bei Bedarf in eine stark anpassbare Tastatur verwandeln, welches verschiedene Sprachen unterstützt.. Ebenso könnt ihr mit einem passenden Stift auch direkt Notizen machen. Um nach der harten Arbeit etwas auszuspannen, könnt ihr das E-Ink-Display auch zum Lesen von Ebooks verwenden.

      Dazu ist das Lenovo Yoga Book C930 noch sehr dünn und sehr leicht. Wenn es tatsächlich noch die angegebene 25 Stunden Akkulaufzeit hat, haben wir hier ein sehr innovatives Convertible, das auch noch lange durchhält. Schauen wir doch mal, was genau unter der Haube steckt.

      Technischen Daten

      Produkteigenschaften des Lenovo Yoga Book C930
      Display

      E-Ink

      10.8″  IPS-Display (2560 x 1600 Pixel), 281 ppi

      10.8″ FHD Flexible E Ink-Display (1920 x 1080), 204 ppi

      Prozessor Intel® Core™ i5-7Y54
      Intel® Core™ m3-7Y30
      Grafik Intel® HD Graphics 615
      Arbeitsspeicher 4 GB LPDDR3
      Festplatte bis zu 256 GB SSD (erweiterbar bis zu 512 GB via SD-Karte)
      Netzwerk WLAN 802.11 ac (2,4 & 5 GHz)
      Bluetooth 4.2
      4G/ LTE Ready
      Anschlüsse 2 x USB 3.1 (Gen 1) Type-C™
      Akku Lithium Polymer (35,8 Wh); 4650 mAh
      Sound Zwei Lautsprecher mit Dolby Atmos®
      Kamera 2 MP Webcam
      Betriebssystem Microsoft Windows 10 Home
      Abmessungen 260,4 x 179,4 x 9,9 mm (B x T x H)
      Gewicht 775 g (Wi-Fi)
      799 g (LTE)

      Lenovo Yoga C930

      Ähnlich im Namen zum ersten Notebook, aber doch mit anderem Fokus. Das Lenovo Yoga C930 ist Lenovos Vorzeige-Notebook mit Windows 10. Wie bereits andere Yogas haben wir auch hier ein 2-in1-Notebook. Wer schon mal ein aktuelles Lenovo Yoga in der Hand hatte, weiß zu schätzen, wie toll sie verarbeitet sind.

      Neu beim aktuellen Modell ist die drehbare Soundbar mit Dolby Atmos-Lautsprechern. Auch viele andere durchdachte Details kehren zurück. Zum Beispiel kann der Lenovo-Pen immer noch geladen werden, wenn er in den Pen-Slot geschoben wird. Cooles Feature ist die Kamera mit Privacy Shutter. Dadurch macht die Kamera auch wirklich nur dann Bilder, wenn ihr das auch wollt.

      Produkteigenschaften des Lenovo Yoga C930
      Display 13.9″ UHD (3840 x 2160) IPS Touchscreen with Dolby Vision™
      13.9″ FHD (1920 x 1080) IPS Touchscreen with Dolby Vision™
      Prozessor 8th Generation Intel® Core™ i7-8550U
      8th Generation Intel® Core™ i5-8250U
      Grafik Intel® HD Graphics 620
      Arbeitsspeicher 8 GB / 12 GB / 16 GB DDR4
      Festplatte 256 GB / 512 GB / 1 TB / 2 TB SSD
      Netzwerk WLAN 802.11 ac (2,4 & 5 GHz)
      Bluetooth 4.1
      Anschlüsse 1 x USB 3.1
      2 x USB Type-C™ (Thunderbolt 3)
      Sound Drehbare Soundbar mit Dolby Atmos®
      Betriebssystem Microsoft Windows 10 Home
      Abmessungen 322 x 227 x 14.5 mm (B x T x H)
      Gewicht 1,38 kg

      Aussagen zum Akku wurden von Lenovo nicht gemacht und auch nicht zur verbauten Kamera. Bisherige Yoga-Notebooks konnten hier aber stets überzeugen und diese Stärke wird man kaum zurückschrauben.

      ThinkPad X1 Extreme

      Für das große Finale haben wir uns noch einen richtigen Kracher aufgehoben. Das X1 Extreme vereint die Träume der Geschäftswelt mit den Wünschen des Privatanwenders. Hochwertiges Alu-Gehäuse, geringes Gewicht und gute Performance.

      Die dedizierte Grafikkarte von Nvidia rundet das Gesamtpaket ab. Egal ob Architekt, Grafiker oder Hobby-Gamer: alle finden hier ein stylisches Notebook, welches sie über Jahre begleiten wird.

      Produkteigenschaften des Lenovo ThinkPad X1 Extreme
      Display 15.6” FHD IPS Display
      15.6” 4K HDR IPS Touch Display (100% Adobe RGB)
      Prozessor bis zur 8th Generation Intel® Core™ i7 mit vPro
      Grafik NVIDIA® GeForce® 1050 Ti Max-Q (4GB GDDR5)
      Arbeitsspeicher Bis zu 64 GB DDR4 RAM (2666 MHz)
      Festplatte 2x Speicher (2 x M.2 2280 PCIe TLC und SATA )
      Netzwerk WLAN 802.11 ac (2,4 & 5 GHz)
      Bluetooth 5.0
      Akku 80 Wh; bis zu 15 Stunden Laufzeit
      Anschlüsse 2 x USB 3.1 Gen1 (1 x Powered)
      2 x Intel® Thunderbolt™ 3 USB-C
      1 x Headphone and Microphone Combo Jack
      1 x SD Card Reader
      1 x HDMI 2.0
      Sound Zwei Lautsprecher mit Dolby® Audio™ Premium
      Betriebssystem Bis Microsoft Windows 10 Pro
      Abmessungen 361.8 x 245.7 x 18.4 cm (B x T x H)/ 18,7 mm mit Touchscreen
      Gewicht 1,7 kg

      Hier kann wirklich viel verändert werden, um das passende Notebook für euch zu konfigurieren.

      Mittels RapidCharge-Technologie ladet ihr den Akku eures X1 Extreme innerhalb von von 60 Minuten auf 80% auf. All diese sehr guten technischen Daten lässt sich Lenovo aber auch etwas kosten. Der Startpreis liegt bei 1695 Euro, was für viele Privatanwender sicherlich erstmal ein schwer zu verdauender Brocken sein wird.

      Lenovo Notebooks bei notebooksbilliger.de

      Das könnte dich auch interessieren

      Hinterlasse einen Kommentar

        Abonnieren  
      Benachrichtige mich bei