Ihr könnt den Google Assistant jetzt auf dem iPhone mit Siri steuern

      Ihr könnt den Google Assistant jetzt auf dem iPhone mit Siri steuern

      Apple hat dafür gesorgt, dass ihr bei iOS den Assistenten nicht wechseln könnt. Das hat Google offenbar genervt. Also haben sie kurzerhand dafür gesorgt, dass ihr den Google Assistant jetzt über Siri ansprechen könnt.

      Dazu haben sie schlicht der offiziellen iOS-App für den Google Assistant die Option für Siri Shortcuts verpasst. Ihr könnt jetzt also bspw. „OK Google“ als Shortcut in Siri hinterlegen und anschließend über Siri mit dem Assistant kommunizieren.

      google assistant siri

      Foto: The Verge

      Und da ihr Siri ja auch nutzen könnt, ohne das iPhone anzufassen, könnt ihr jetzt gepflegt sagen „Hey Siri, OK Google, mach xyz“. Siri ist sozusagen die Fernsteuerung für den Assistant.

      Google Assistant
      Google Assistant
      Entwickler: Google LLC
      Preis: Kostenlos
      Apple iPhone bei uns im Shop

      via The Verge

      Veröffentlicht von

      Hat seine ersten Gehversuche auf dem Amiga 500 und aus Guybrush Threepwood einen mächtigen Piraten gemacht. Mittlerweile ein Fan von richtig guter Smartphone-Fotografie und demensprechend viel auf Instagram unterwegs.

      Das könnte dich auch interessieren

      Hinterlasse einen Kommentar

        Abonnieren  
      Benachrichtige mich bei