Inoffizielles Remaster des ersten Zelda-Abenteuers

      Inoffizielles Remaster des ersten Zelda-Abenteuers

      Für viele alte Spiele gibt es ROM-Hacks, quasi Mods und Erweiterungen, die allerdings eine rechtliche Grauzone sind. Ein beeindruckender ROM-Hack ist „The Legend of Zelda: Remastered“, welches euch das erste Abenteuer von Link in neuer Grafik erleben lässt.

      Das „Mesen HD Pack“ ist eine Modifikation des ersten „The Legend of Zelda“ für das NES. Es baut dafür auf einem älteren ROM-Hack namens „The Legend of Zelda Redux“ auf, welches hauptsächlich das Gameplay verbessert. Mit dem „Mesen HD Pack“ werden nun viele Grafiken, Musikstücke und Soundeffekte aufgewertet und noch weiter am Gameplay gefeilt.

      Als großer Zelda-Fan bin ich davon ziemlich beeindruckt. Zwar habe ich es noch nicht gespielt, die Trailer sehen aber vielversprechend aus. Bis Nintendo ein eigenes Remaster oder Remake des ersten Teils veröffentlicht, kommt das einer Neuauflage am nächsten.

      Um das verbesserte Zelda-Abenteuer spielen zu können, braucht ihr eine Originalversion von „The Legend of Zelda“ aus dem Jahr 1986 für das NES als ROM. Damit sichert ihr euch rechtlich ab.

      Anleitung: Wie ihr das „Mesen HD Pack“ installiert

      Im folgendem Video erfahrt ihr, wie sich das „Mesen HD Pack“ aufspielen lässt.

      Changelog des The Legend of Zelda Remastered

      Die Mod enthält folgende größere Änderungen:

      • Verbesserte Sound-Effekte und Musik**
      • Neuer Startscreen und Auswahlbildschirm**
      • Animierte Umgebungen**
      • Manuelles Speichern im Item-Bildschirm
      • Neu-Übersetzung des Spiels
      • Mehr tragbare Bomben
      • Mehr Upgrades für die Bomben
      • Schnelleres Textscrolling
      • Rote und Blaue Ringe sind nun rote & blaue Rüstungen
      • Grafische Darstellung von brüchigen Wänden
      • Schneller Wechsel zwischen Items mit der „Select“-Taste
      • Gesundheit füllt sich schneller auf
      • Anzeige von teilweise gefüllten Herzen auf dem Bildschirm

      Kleinere Sachen sind hierbei nicht aufgelistet. Viele Änderungen am Gameplay kommen bereits aus dem ersten ROM-Hack. Änderungen aus dem „Mesen HD Pack“ sind mit zwei ** gekennzeichnet.

      Das erste Legend of Zelda erschien 1986 auf dem Nintendo Entertainment System, kurz NES. Es gilt als eines der besten Videospiele aller Zeiten und legte den Grundstein für viele folgende Action-Rollenspiele. Ihr könnt zwar den ersten Teil auf diversen Konsolen kaufen und spielen, eine nötige Neuauflage des Spiels gab es aber bisher offiziell nicht. Daher ist die von Fans erstellte Version derzeit wohl die beste Möglichkeit, Links erstes Abenteuer zu erleben. Nintendo ist allerdings auch bekannt dafür, solchen Unterfangen schnell einen (rechtlichen) Riegel vorzuschieben. Falls ihr richtig Bock auf das Remaster habt, könnte es sich also lohnen schnell zu sein.

      Was denkt ihr darüber: Findet ihr solche Überarbeitungen von Fans toll? Und welche älteren Spiele würdet ihr gerne als Neuauflage noch einmal spielen wollen? Schreibt es uns in die Kommentare!

      Gaming bei uns im Shop

      via: wccftech.com, YouTube.com

      Veröffentlicht von

      (Junior) Online-Editor, NBB.de. Kommentare über Technik. Rechtschreibfehler und verwirrende Grammatik sind bewusste Witze - ganz offensichtlich.

      Das könnte dich auch interessieren

      Schreibe einen Kommentar

      Pflichtfelder sind mit * markiert.