Instant Games: Facebook bringt Spiele-Klassiker in den Messenger

newsroom-games

Nach kleineren Spielen wie Basketball launcht Facebook jetzt die Instant Games. Damit kommen unter anderem Klassiker wie Pac-Man oder Space Invaders in den Messenger. Insgesamt 17 Spiele stehen zum Start bereit.

Um ein Spiel zu starten, geht ihr einfach in einen Chat und klickt auf das Controller-Icon und schon kann’s losgehen. Schön ist, dass ihr die Spiele nicht extra installieren müsst. Sie funktionieren außerdem nicht nur auf dem Smartphone, sondern auch in der Web-Version des Messengers. Wer mit einem Spiel durch ist, kann seinen Punktestand an den Chatpartner senden und ihn herausfordern, es besser zu machen.

Die Spiele laden zügig und lassen sich nach kurzer Eingewöhnungszeit an die Steuerung auch problemlos spielen. Und wie die Originale haben sie ganz eindeutig Suchtfaktor.

games-titles

Das sind die momentan verfügbaren Spiele: PAC-MAN, Galaga, Arkanoid, Space Invaders, Track & Field 100M, Words with Friends: Frenzy, Shuffle Cats Mini, EverWing, Hex, Endless Lake, Templar 2048, The Tribez: Puzzle Rush, 2020 Connect, Puzzle Bobble, Zookeeper, Brick Pop, Wordalot Express.

Quelle: Facebook via Mobiflip

avatar

Über Eike

Hat seine ersten Gehversuche auf dem Amiga 500 und aus Guybrush Threepwood einen mächtigen Piraten gemacht. Mittlerweile ein Fan von richtig guter Smartphone-Fotografie und demensprechend viel auf Instagram unterwegs.
Dieser Beitrag wurde unter Netzwelt abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz