Intel Core i9-9980HK presst 8 Kerne in Notebooks

      Intel Core i9-9980HK presst 8 Kerne in Notebooks

      Mit dem Coffee Lake H Refresh kündigt Intel die stärkste Notebook-Plattform der Welt an. Die sechs neuen Prozessoren der 45-Watt-Klasse besitzen 4 bis 8 Kerne und knacken mit dem Flaggschiff Core i9-9980HK die Taktmarke von 5 GHz.

      Mehr Kerne, Takt, Cache und WiFi 6 aber die gleiche Fertigung und Grafikeinheit – das sind die Eckdaten der 9. Intel-Core-Generation für Notebooks. Der Chiphersteller stellt insgesamt sechs neue Mobil-Prozessoren vor, angefangen beim Vierkerner Core i5-9300H bis hin zum neuen 5GHz-Flaggschiff Core i9-9980HK mit acht Kernen und offenem Multiplikator.

      Im Line-Up wird eine klare Trennung ersichtlich: Core-i5-CPUs haben 4 Kerne, die Core i7 bekommen 6 Kerne und Core i9 satte 8 Kerne. Jeder Kern arbeitet an zwei Threads. Intel verspricht wie immer mehr Performance für Gaming und Content Creation wie 4K-Videoschnitt. Zum Feature-Set der Plattform gehört auch die Unterstützung von Wifi 6. Intel stellt zudem neue Optane-Speicher und SSDs vor.

      Der Ankündigung des Chip-Riesen folgten diverse Notebook-Hersteller wie Acer, ASUS, MSI, Lenovo und Razer mit der Vorstellung eines aktualisierten Portfolios. Wir sind gespannt auf die ersten Testgeräte.

      Notebooks mit Intel-CPU bei uns im Shop

      Quelle/Bilder: Intel

      Das könnte dich auch interessieren

      Schreibe einen Kommentar

      Pflichtfelder sind mit * markiert.