Intel Core i9-9980HK presst 8 Kerne in Notebooks

      Intel Core i9-9980HK presst 8 Kerne in Notebooks

      Mit dem Coffee Lake H Refresh kündigt Intel die stärkste Notebook-Plattform der Welt an. Die sechs neuen Prozessoren der 45-Watt-Klasse besitzen 4 bis 8 Kerne und knacken mit dem Flaggschiff Core i9-9980HK die Taktmarke von 5 GHz.

      Mehr Kerne, Takt, Cache und WiFi 6 aber die gleiche Fertigung und Grafikeinheit – das sind die Eckdaten der 9. Intel-Core-Generation für Notebooks. Der Chiphersteller stellt insgesamt sechs neue Mobil-Prozessoren vor, angefangen beim Vierkerner Core i5-9300H bis hin zum neuen 5GHz-Flaggschiff Core i9-9980HK mit acht Kernen und offenem Multiplikator.

      Im Line-Up wird eine klare Trennung ersichtlich: Core-i5-CPUs haben 4 Kerne, die Core i7 bekommen 6 Kerne und Core i9 satte 8 Kerne. Jeder Kern arbeitet an zwei Threads. Intel verspricht wie immer mehr Performance für Gaming und Content Creation wie 4K-Videoschnitt. Zum Feature-Set der Plattform gehört auch die Unterstützung von Wifi 6. Intel stellt zudem neue Optane-Speicher und SSDs vor.

      Der Ankündigung des Chip-Riesen folgten diverse Notebook-Hersteller wie Acer, ASUS, MSI, Lenovo und Razer mit der Vorstellung eines aktualisierten Portfolios. Wir sind gespannt auf die ersten Testgeräte.

      Notebooks mit Intel-CPU bei uns im Shop

      Quelle/Bilder: Intel

      Veröffentlicht von

      Robert schaut am liebsten auf OLED-Panels und bastelt in seiner Freizeit häufig an Wasserkühlungen. Er zockt am PC sowie der PS4 Pro und fliegt mit seiner Drohne gerne tropische Strände ab.

      Das könnte dich auch interessieren

      Hinterlasse einen Kommentar

        Abonnieren  
      Benachrichtige mich bei