Intel: mit der Lizenz zum Übertakten

Kleine Zeitreise in die Zeit, als ich noch technischer Leiter im örtlichen PC-Handel war. Ich baute & reparierte Hunderte von Computern zusammen und ratet mal, wie oft ich CPUs zu sehen bekam, die durch Übertakten & Co zu Tode gebrutzelt wurden? Es waren einige. Übertakten war irgendwie total in. Heutzutage ist dies gefühlt, zumindest in meinem Umkreis, eher ruhiger mit dem Übertakten von Prozessoren geworden, trotz alledem gibt Intel die Lizenz zum Übertakten raus.

Kein Witz, man kann auf den Seiten von Intel für bestimmte Prozessorentypen eine Versicherung abschließen. Hat man den Prozessor zu Tode übertaktet, dann gibt es einen neuen. Der Spaß nennt sich Performance Tuning Protection Plan und gilt für einen Prozessor. Unendlich Prozessoren schmoren ist also nicht. Diese Versicherung ist nützlich, wenn man die Prozessoren ausserhalb der von Intel genannten Spezifikationen betreibt. Natürlich gilt diese Versicherung nicht für alle Prozessoren, sondern nur für ausgewählte Modelle:

Intel Core i5 – 2500K
Intel Core i7 – 2600K
Intel Core i7 – 2700K
Intel Core i7 – 3930K
Intel Core i7 – 3960K

Intel lässt sich diese Dienstleistung entlohnen, zwischen 20 und 35 Dollar werden für diese Art der Versicherung fällig. Allerdings denke ich, dass dies eine überschaubare Summe für diejenigen ist, die einen der genannten Prozessoren kaufen, um diesen gnadenlos zu Höchstleistungen durch Übertakten anzutreiben, oder?

Dieser Beitrag wurde unter Netzwelt abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

9 Kommentare auf "Intel: mit der Lizenz zum Übertakten"

Benachrichtige mich zu:
avatar
avatar
Gast

Wer will denn solche Prozessoren noch übertakten? Und warum?

avatar
Gast

Sinn machts zwar keinen sie zu übertakten aber es gibt leute die brauchen das 😛

avatar
Gast

Es macht durchaus Sinn einen i5-2500K zu übertakten. Und zwar alleine aus dem Grund um sich viel Geld zu sparen! Ob es Sinn macht einen i7-3960K zu übertakten kann ich mir momentan aber NOCH nicht vorstellen, in einem Jahr könnte das allerdings schon anders aussehen.

avatar
Gast

Zitat: „Ich baute & reparierte Hunderte von Computern zusammen…“

1) Hunderte wird klein geschrieben
2) Wie kann man Computer zusammen reparieren?

Furchtbar, wenn die „Autoren“ ihre eigenen Texte nicht lesen!

avatar
Gast

Aber ich denke lieber Doc rechtschreib wir wissen um was es da ging

avatar
Gast
Sehr geehrter Herr Doktor Rechtschreib, wir wissen, Ihnen sind einige Rechtschreibfehler aufgefallen. Da dies aber ein frei geschriebener Text ist, kann es bei Zeiten mal vorkommen, dass eine kleine (in Ihren Worten ausgedrückt) „Unreinigkeit“ vorkommen kann. Wir Fans des Autors bitten dies zu entschuldigen. :p —- back to topic: Irgendwie lebe ich noch in der Übertakter-Welt… – Alle, die die ich kenne haben die PCs quasi übertaktet. (meiner auch…) Allerdings sind fast alle auch mit Wasserkühlung unterwegs… Mein Freund hat die Drehzahl der Umlaufpumpe der Wasserkühlung manipuliert.. Dadurch konnte der seinen 2,6 GHz Quad auf 4,8 GHz hochbringen. Unter Vollast… Read more »
avatar
Gast

Es gilt die Regel: Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten. 🙂

avatar
Gast

Büro PC mit dem i5-2500k zum Spass auf 4,3 GHz getaket, läuft mit einem Scythe Lüfter bei 45-50 Grad. Für was..? Weil ich es kann! 😛

wpDiscuz