iOS: Urlaubsfotos auf dem iPhone per Fotofreigabe teilen

Apple Fotofreigabe

Der Urlaub ist vorbei. Der richtige Zeitpunkt, um Familie Freunde und Bekannte mit Urlaubsfotos neidisch zu machen. Statt langweiliger „Dia-Show“-Abende auf dem Fernseher, teilt man ausgewählte Urlaubsfotos vom Apple iPhone einfach per Fotofreigabe, die auf einem iPhone, iPad, iPod touch und Mac angesehen werden können.

1. iCloud-Fotofreigabe aktivieren

Die Fotofreigabe läuft auf dem Apple iPhone über die iCloud. Um die Fotofreigabe nutzen zu können, muss man sie gegebenenfalls erst aktivieren. Das funktioniert in den „Einstellungen“ unter „iCloud > Fotos“.

Apple Fotofreigabe 01 Einstellungen

Dort schaltet man die „iCloud-Fotofreigabe“ ein.

Apple Fotofreigabe 02 iCloud-Fotofreigabe aktivieren

2. Freigegebenes Album anlegen und Personen einladen

Danach öffnet man die „Foto“-App und wechselt gegebenenfalls in die iCloud-Fotofreigabe über die Schaltfläche „Für alle“.

Apple Fotofreigabe 03 Fuer alle aufrufen

Über das „+“-Symbol neben „Neues freigegeb. Album“ beginnt man mit dem Anlegen eines neuen Urlaubsfotoalbums, indem man einen Namen vergibt und auf die Schaltfläche „Weiter“ drückt.

Apple Fotofreigabe 04 Neues freigegebenes Alum anlegen

Apple Fotofreigabe 05 Albumname vergeben

Im nächsten Schritt lädt man bis zu 100 Personen ein, mit denen man das Album teilen möchte. Dazu wählt man entweder einen Kontakt aus dem Adressbuch aus oder tippt eine Mail-Adresse ein. Mit einem Tap auf „Erstellen“ legt man das Album an.

Apple Fotofreigabe 06 Personen einladen

Das freigegebene Album ist momentan noch leer. Um es zu füllen, wählt man es aus und ergänzt über die „+“-Schaltfläche alle Fotos, die man teilen möchte.

 07 Urlaubsalbum oeffnen

Apple Fotofreigabe 08 Urlaubsfotos hinzufuegen

Apple Fotofreigabe 09 Fotos auswaehlen

Danach benachrichtigt man den eingeladenen Personenkreis mit Druck auf die Schaltfläche „Posten“. Bei der Auswahl der Fotos spielt es übrigens keine Rolle, ob sich die Fotos auf dem iPhone befinden oder in der iCloud gespeichert sind.

Apple Fotofreigabe 10 Freigegebenes Album posten

Wer mag, lädt weitere Personen ein. Dazu drückt man im freigegebenen Album auf „Personen“.

Apple Fotofreigabe 11 Weitere Personen einladen 01

Über „Einladen“ ergänzt man die Liste potenzieller Abonnenten. Außerdem hat man die Möglichkeit, die Fotos öffentlich auf icloud.com sichtbar zu machen und den Album-Abonnenten das Ergänzen eigener Fotos und das Kommentieren zu gestatten.

Apple Fotofreigabe 11 Weitere Personen einladen 02

Freigegebenes Album ansehen

Um die Fotos ansehen zu können, müssen die eingeladenen Personen über die erhaltene E-Mail das Album abonnieren. Das funktioniert nur auf einem iPhone, iPad, iPod touch und Mac, die mit einem iCloud-Konto angemeldet sind. Die Fotos des Albums können dann in der „Fotos“-App betrachtet werden.

➦ Apple iPhone bei notebooksbilliger.de

Das könnte dich auch interessieren:

avatar

Über Oliver Bünte

Als Journalist, Historiker und bekennender Technikfreund beschäftige ich mich seit über 30 Jahren mit Computern und habe die Entwicklung mobiler Technik von Handys und PDAs bis hin zu Smartphones und Tablets von Anfang an kritisch begleitet. Ich vermittele tagtäglich als Journalist und aktiver Blogger auf notebooksbilliger.de, notebookjournal.de, applebrain.de und vivacities.de alles, was den Anwender wirklich interessiert. Du findest mich auf Facebook, Twitter, Google+, LinkedIn und XING.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Praxistipp, Smartphone abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *