iPad: erstes Video vom AppStore

Pads sind momentan das gehypte Thema, obwohl die Technik als solches schon älter ist. Momentan stürzt sich die ganze Welt auf das iPad oder das WePad, von dem es kurioserweise erst einige Designstudien / Mockups zu sehen gab, das eigentliche Produkt aber eher nie wirklich in Aktion zu sehen gab (kontroverse Diskussion auf deren Facebook-Fanpage).

Die Frage, die ich mir immer stelle ist: „Ist unsere Welt bereit für bezahlten Content?“. Doch wie sieht der AppStore von Apple auf dem iPad eigentlich aus? In verschiedenen Blogs wurde bereits das Video des AppSores von Apple auf dem iPad gezeigt. Wollen wir euch natürlich nicht vorenthalten. Einfach das Video anklicken und den großen iPod Touch in Aktion erleben 😉

Fakt dürfte sein: Pads sind nichts für Bastler, eher für reine Konsumenten.Sobald sich aber unsere häusliche Infrastruktur auf das Pad eingeschossen hat (technische Abstimmung), wird das Ganze sicherlich spannend.  Auch wir werden euch das iPad von Apple sicherlich hier im Blog vorstellen, denn ich kenne zumindest einen meiner Kollegen, der sich das Gerät sofort kaufen wird. Hier übrigens noch einmal das Ergebnis unserer Umfrage „Werden Pads unser Leben verändern?„:

Das könnte dich auch interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "iPad: erstes Video vom AppStore"

Benachrichtige mich zu:
avatar
avatar
Gast
Thu Marlo

Die Preise für die Apps scheinen ja deutlich höher, wie die fürs iPhone, zu sein.

wpDiscuz