iPhone 6c: Fotos sollen Gehäuserückseite zeigen

Snapshot 2015-03-30 17.29.32

Gerade erst letzte Woche berichteten wir über die ersten Gerüchte, ob Apple möglicherweise im Herbst ein drittes iPhone vorstellt und ob es hierbei um den Nachfolger des iPhone 5c handeln könnte. Heute bekommt dieses Gerücht neue Nahrung, weil Ersatzteilhändler FutureSupplier Bilder vom mutmaßlichen iPhone 6c zugespielt bekommen haben will. In dem Bild oben sieht man links ein aktuelles Bild vom Gehäuse des iPhone 5c, während das Bild auf der rechten Seite den Nachfolger zeigen soll. Der einzige Unterschied scheint die Bohrung für den Blitz sein.

Auch die Unterseite unterscheidet sich etwas vom iPhone 5c. Dank einer zweireihigen Bohrung hätte das mutmaßliche iPhone 6c deutlich mehr Löcher für seine Lautsprecher und Mikrofon zu bieten.

iPhone-6C-Rear-Housing-2

Auch wenn sich beide Geräte zum Verwechseln ähnlich sehen sollen, versprechen die Gerüchte von letzter Woche doch einige technische Unterschiede unter der Haube: So soll das iPhone 6c Smartphone mit dem A8-Chip aus dem iPhone 6 und 6 Plus ausgestattet werden und dank eingebautem NFC auch fit für Apple Pay sein.

via

avatar

Über Cihan Boz

Hallo, ich bin seit 2011 Community Manager bei notebooksbilliger.de. Ich liebe Technik und lebe in Berlin. Finden könnt Ihr mich natürlich auch auf Twitter, Facebook, Instagram und natürlich Google+.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "iPhone 6c: Fotos sollen Gehäuserückseite zeigen"

Benachrichtige mich zu:
avatar
trackback

[…] nicht völlig aus, dass Apple dem iPhone 5s ein Kunststoffgehäuse verpassen und es als iPhone 6c (oder 7c) verkaufen […]

wpDiscuz