-->
iPhone SE2 soll im Mai auf den Markt kommen

      iPhone SE2 soll im Mai auf den Markt kommen

      Die bisherigen Gerüchte legten nahe, dass das iPhone SE2 im Juni zur WWDC vorgestellt werden könnte. Jetzt hat Macotakara herausgefunden, dass sich Hüllen-Hersteller auf einen Launch im Mai vorbereiten sollen.

      Sollte der Termin stimmen, wird das neue iPhone wohl ohne Event und nur per Mitteilung angekündigt werden.

      Ein paar zusätzliche Infos zum Design und den Specs gibt es auch. Es soll in Größe und Bauform gegenüber dem Vorgänger keine Änderungen erfahren. Touch ID wird weiter verwendet werden. Beim Prozessor gibt es ein Upgrade auf den A10, der auch im iPhone 7 eingesetzt wird.

      Wer auf einen Klinkenanschluss hofft, wird enttäuscht werden. Der fällt laut Macotakara nämlich weg. Dafür gibt es eine Neuerung. Das iPhone SE2 soll nun kabelloses Laden unterstützen. Dieses Gerücht konnte allerdings noch nicht verifiziert werden.

      Auf Weibo ist ein Bild aufgetaucht, dass das iPhone SE2 zeigen soll.

      Macotakara via Mobiflip, Weibo

      Veröffentlicht von

      Hat seine ersten Gehversuche auf dem Amiga 500 und aus Guybrush Threepwood einen mächtigen Piraten gemacht. Mittlerweile ein Fan von richtig guter Smartphone-Fotografie und demensprechend viel auf Instagram unterwegs.

      Das könnte dich auch interessieren

      Hinterlasse einen Kommentar

      Hinterlasse den ersten Kommentar!

        Subscribe  
      Benachrichtige mich zu: