iPod nano: bald mit Kamera erhältlich?

Während man im Fußballbereich nur spezielle Perioden hat, in denen extrem stark gemunkelt wird, welcher Spieler künftig bei welchem Verein spielt, geht es in Sachen Technik eigentlich das ganze Jahr rund. Im Vorfeld verschiedener Messen gibt es ein Hoch zu beobachten und dazwischen findet sich auch immer irgendein Hersteller, der selber Gerüchte streut oder über dessen Geräte neue Gerüchte gestreut werden.

König in dieser Disziplin dürfte wohl Apple sein, kein Monat vergeht, in dem es nicht um neue Features rund um einen möglichen  iPad- oder iPhone-Nachfolger geht.  Aktuelle Gerüchte gibt es allerdings nicht rund um diese beiden Geräte, sondern um den iPod nano.

Dieser soll nämlich, glaubt man den im Internet aufgetauchten Fotos, über eine Kamera verfügen. Richtig gelesen, in dieses kleine Ding soll tatsächlich noch die Technik für eine Kamera passen. Die Kamera befindet sich, wie sollte es anders sein, auf der Rückseite des Gerätes. Ob der rückseitige Clip nicht störend für die Kamera ist? Anscheinend nicht, denn die Linse schaut etwas heraus.

Tatsache oder wieder einmal ein Eigenbau aus asiatischen Gefilden? Man kann es nur vermuten und abwarten, was Apple vielleicht schon im März aus dem Hut zaubert. Verkauft wird es sicherlich wieder als „awesome“ und „magical“ oder als „one more thing“. (via)

Dieser Beitrag wurde unter Netzwelt abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

5 Kommentare auf "iPod nano: bald mit Kamera erhältlich?"

Benachrichtige mich zu:
avatar
avatar
Gast

Der Nano der 5. Generation hatte ja auch schon eine Kamera verbaut, aber dann kam mit der 6. Generation der Touch-Nano. Sollte also irgendwie wohl passen, aber wirklich nützlich (und gut) war die Kamera im 5er Nano schon nicht imo

avatar
Gast

Also im Ernst. Dass es sich lohnt über so einen Mist zu schreiben? Dann hat der Nano halt ne 2MP Kamera! Denn viel neues kann man bei einem MP3 Player der nur ein MP3 Player sein soll eben nicht machen (anders jetzt als der iTouch).
Es gibt so viele schöne Gerüchte momentan, da hat man hier das mit Abstand langweiligste rausgesucht.

avatar
Gast

Also für mich sieht das Teil irgendwie aus wie eine Fälschung. Selbst wenn es sich um einen Prototyp handelt macht die Verarbeitung einen komischen Eindruck; auf dem ersten Bild sieht es aus als wäre der Ipod mit Teste zusammengeklebt.
Und wenn es ein Prototyp ist warum ist dann z.B. schon ein CE Zeichen drauf?

avatar
Gast

Ob eine gute Kamerafunktion den Nano aufpeppt, sei abzuwarten. Finde es persönlich bei einem so kleinen Gerät unnütz.

avatar
Gast

Ich denke nicht, dass es Sinn macht, einem so kleinen Gerät noch eine Kamera zu verpassen. Ich finde den iPod sowieso zu klein.

wpDiscuz