Kameravergleich: iPhone 5s vs. Lumia 1020

Auf so einen Vergleich habe ich ja schon lange gewartet, auch wenn ich mir nicht vorstellen konnte, dass die Kamera aus dem iPhone 5s überhaupt eine Chance gegen die aus dem Lumia 1020 haben würde. Denn die 41-Megapixel-PureView-Kamera im Nokia Lumia 1020 ist wesentlich größer und gilt unter Fachleuten als das Smartphone mit der besten Kamera. Das LAPTOP Magazine hat den Vergleich gewagt und sieht überraschenderweise bei zehn Vergleichsaufnahmen achtmal das iPhone 5s als Sieger. Hier mal drei Vergleichsaufnahmen:

lumia-1020-iphone-5s-octopus

Sieger iPhone 5s

lumia-1020-iphone-5s-coffee

Sieger Lumia 1020

lumia-1020-iphone-5s-bottles

Sieger iPhone 5s

Wer mehr Beispiele bzw. die hoch aufgelösten Versionen sehen will, der sollte unbedingt mal beim LAPTOP Magazine vorbei schauen.

via

Das könnte dich auch interessieren:

avatar

Über Cihan Boz

Hallo, ich bin seit 2011 Community Manager bei notebooksbilliger.de. Ich liebe Technik und lebe in Berlin. Finden könnt Ihr mich natürlich auch auf Twitter, Facebook, Instagram und natürlich Google+.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

19 Antworten auf Kameravergleich: iPhone 5s vs. Lumia 1020

  1. in 30 tests gewinnt das Lumia 1020, in einem das 5s. Ist ja klar das genau der gepostet wird haha

  2. avatar Ichbins sagt:

    Wer ernsthaft 41 Megapixel in ein Smartphone packt, das so dermaßen blaustichige Fotos macht, und das dann als gute Kamera verkaufen will, der hat irgendwas überhaupt nicht verstanden. Und Leute die so etwas kaufen, sind selber schuld. Wobei das für beide Geräte gilt.

  3. avatar EL_Gato sagt:

    schlechter Test, da nicht bei gleichen Bedingungen fotografiert wurde… Es ist noch nicht mal derselbe Winkel bei den Fotos. Wenn ich mit meinem Handy dieselben Fotos machen würde und auch den Winkel veränderte, kommen auch zwei unterschiedliche Resultate bei raus.

  4. avatar MissVerständnis sagt:

    Sehe das wie EL-Gato… Auch wenn ich ein Apple-Anhänger bin, muss ich sagen, dass hier das Ergebnis nicht gerechtfertigt ist…

  5. avatar Michael sagt:

    Klar, dass die Bilder beim iPhone besser werden, wenn man einfach auf den kleinen Kreis (viel mehr Knöpfe gibts ja auch nicht…) drückt und beim Lumia auf den Kameraknopf… Beim 1020 sollte man erstmal die richtigen Einstellungen treffen ( zumindest Weißabgleich und zur Not auch noch die Brennweite, der Rest geht meist von allein gut), bevor man sich einen Kommentar erlaubt

  6. avatar klaus g sagt:

    Hier ist doch einfach der Weißabgleich unstimmig, kein Wunder das ein Blaustich entsteht.
    Ist alles eine Sache der Anpassung.

  7. avatar Fotopro sagt:

    Sorry Leute, aber der Test vom LAPTOP (!) Mag ist eine Farce. Derartige Tests sollten Menschen durchgeführt werden, die eine Ahnung von der Materie „Fotografie“ haben. Fragt einen Fotografen und Antwort ist immer die Gleiche. Keine Smartphonekamera kann dem 1020 das Wasser reichen. Punkt.

  8. avatar Marc sagt:

    Gibt leider noch viele dumme Menschen, die sich von der Megapixelanzahl blenden lassen. Das ist ein reiner Marketinggag von Nokia.

    Und man soll eine Smartphonekamera vor der Aufnahme einstellen? Haha, das ist keine DSLR, sondern dient lediglich für Schnappschüsse und die sollen schnell und unkompliziert passieren. Hab noch keinen Smartphonebesitzer gesehen, der vor der Aufnahme erstmal 10 Sekunden lang die Kamera einstellt.

    Immer dieses Applegebashe…. Selbst die Sonys machen bessere Fotos als die Nokias.

  9. avatar Christian sagt:

    Marc, du hast glaube ich nicht den Sinn hinter dem 1020 verstanden.
    Es ist ein Handy wo die Fotografie in den Fokus gestellt wurde.
    Selbstverständlich soll man alle Aspekte einstellen. Denn das Handy ist grade NICHT für Schnappschüsse gedacht sondern dafür wirklich tolle Fotos mit seinem Handy zu schießen.
    Wenn man sich mal im Internet umguckt, dann findet man auch viele Fotografen die wirklich Atemberaubende Bilder mit dem 1020 hinbekommen.

    Ausgehend davon, dass du denkst, dass das 1020 also nur für Schnappschüsse herhalten muss, ist deine Begründung einfach falsch.

  10. avatar Ahoiiiiiiii sagt:

    Mutig? Wohl eher blind und Apple-Hooligan. Foto-Vergleich 1: Eis/Schnee ist weiß und nicht Orange, Oktopus farblich besser beim Lumia 1020. Punkt an Lumia 1020. Foto-Vergleich 2: Unentschieden. auf dem iPhone-Foto Personen im Pokal scharf und auch sonst alles scharf, deutlich und farb- und kontrastmäßig okay, auf dem Lumia 1020-Foto Pokal näher dran, daher keine Personen, aber trotzdem alles scharf, deutlich und farb- und kontrastmäßig alles okay. Der Vergleich geht also insgesamt an das Lumia 1020. Das ist Fakt und nicht mutig.

  11. avatar Ahoiiiiiiii sagt:

    Der Foto-Vergleich 3 noch: iPhone 5s orangestichig und im Vordergrund und Hintergrund unscharf. Nokia Lumia 1020 farbecht, kontrastreich, das Holz im Vordergrund sieht wie Holz aus, die Flaschen glasklar und das Weiß an Wand und Schrifttafel stimmt.

    Ich weiß nicht, welche Fotos die Tester verglichen haben, diese Fotos belegen jedenfalls die höhere Klasse des Lumia 1020.

  12. avatar Ahoiiiiiiii sagt:

    zum Vergleich Foto 3 noch ein Wort: man schaue sich nur einmal das Detail Verschlussdeckel an, die sind beim Lumia 1020 alle perfekt. Was weiß ist, wird weiß, was rot ist wird rot, was Metall ist wird als Metall dargestellt. Beim iPhone 5s ist das ein Brei aus unscharfen orangelastigen Gegenständen.

  13. avatar Ahoiiiiiiii sagt:

    Noch eins: ich schaue nicht beim LAPTOP Magazin vorbei, weil ich denke, wenn die schon nicht testen können…

  14. avatar Raphael sagt:

    Es gibt soviele Fototests zum Lumia 1020. Gegen die verschiedensten Smartphones, auch gegen Spiegelreflexkameras und Digitalkameras. Wenn ihr schon irgendwas kopiert, dann hättet ihr mal einen Überblick über einige Tests machen können. Das hätte wenigstens einen Mehrwert, aber sowas ist einfach schwach.
    Schaut euch z.B. diesen Test mal an. Hier sieht auf einmal alles anders aus. Komisch. http://www.gsmarena.com/six_wa.....ew-998.php

  15. avatar Danny sagt:

    Ahjo man sieht also beim Lumia immernoch diesen fiesen Blaustich. Wollten die den nicht eigentlich irgendwie wegpatchen?

  16. avatar Louis sagt:

    Bin auch etwas enttäuscht von Lumia. Der Blaustich ist echt nicht wegzudiskutieren, für mich liegt das IPhone nach wie vor weit vorne.

  17. avatar Frank sagt:

    Ich bin so ein eingefleischter IPhone Nerd das mich selbst die eigentlich besseren Bilder des Lumia nicht überzeugen. Ich denke das die Bilder vom Iphone echt schon super sind und definitiv genügen. Der Blaustich beim Lumia ist auch nicht wegzudiskutieren.

  18. avatar Jonny B. Good sagt:

    Wie wärs wenn Ihr die Handys mal selbst testet, bevor Ihr hier so lausige Trash Tests postet. Armseelig…wirft kein gutes Licht auf euch, auch wenn notebooksbilliger sonst ein super Laden ist. Komisch nur, dass das Lumia in jedem der 20 Tests die dazu gesehen habe um Längen gewonnen hat, nur in diesem Kloschüssel Test nicht…Fragt halt gleich im iStore nach, ob euer iPhone noch das aller aller aller alllllller beste Smartphone ist 🙁

  19. avatar max39797 sagt:

    Der Blaustich lässt sich übrigens durch korrektur des Weisabgleiches entfernen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.