Keynote: Apple Watch Series 2 im Anflug

watch_apple

Nach zwei Jahren präsentiert Apple eine überarbeitete smarte Uhr: Die Apple Watch Series 2 betreibt Modellpflege, am Design ändert sich grundsätzlich nichts. Sie ist jetzt allerdings wasserdicht bis zu 50 Meter Tiefe und kann nun mit zum Schwimmen genommen werden. Auch beim technischen Innenleben und beim Display gibt es Neuigkeiten.

Aufgebohrt hat Apple beispielsweise den Prozessor, der nun 50 Prozent schneller sein soll. Die Grafikleistung habe sich sogar verdoppelt, sagt Apple. Mit an Bord ist wie im Vorfeld bereits vermutet GPS, was die Offline-Navigation ermöglicht. Verbessert hat Apple zudem den Bildschirm, der nun mit 1000 Nits doppelt so hell sein soll.

Neu ist ein Modell der Apple Watch Series 2 mit Keramikgehäuse, das doppelt so hart sein soll wie Stahl. Ein spezielles Modell in Kooperation mit Nike richtet sich an Läufer und besitzt eine Alu-Fassung.

Die Apple Watch Series 2 kostet 369 US-Dollar und erscheint am 16. September. Die erste Apple Watch wird weiterhin erhältlich sein, allerdings spendiert ihr Apple den neuen Prozessor. Sie kostet 269 Dollar und wird ebenfalls am 16. September erscheinen.

apple_watch_teaser

➦ Apple Watch bei notebooksbilliger.de

Das könnte dich auch interessieren:

avatar

Über Marcel Magis

Ich bin Journalist und Schriftsteller. Unter anderem arbeitete ich für macnews.de, c't, Telepolis und notebookjournal.de. Ich liebe Nudeln und schreibe in meiner freien Zeit unverdrossen an einem großen Roman weiter, der wöchentlich im Netz erscheint. Du findest mich auf Facebook, XING und meinem Blog.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, News, Smartphone abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.