Koffer Hoffer: Outdoor-Case von B&W stürzt vom Balkon (Härtetest mit Video)

falltest

Manchmal geht es härter zur Sache, deshalb habe ich die Outdoor-Cases (Koffer) von B&W International GmbH einmal genauer getestet. Diese hat der Hersteller speziell für härteste Outdoor-Einsätze entwickelt. Die Outdoor-Cases sind nicht nur wasser- und staubdicht, sondern auch sehr robust. Der Hersteller gibt auf seine Outdoor-Cases eine Garantie von 30 Jahren.

Zum Testen habe ich von B&W International GmbH einen gelben Koffer der 5000 SI Serie bekommen.

BundW-Aufmacher

Outdoor Case Type 5000 SI-Y

Das Einsatzgebiet der Outdoor-Koffer ist vom Hersteller nicht festgelegt. Ihr könnt ihn für Eure Fotoausrüstung, für empfindliche Elektronik oder Werkzeuge nutzen. Die Koffer sind sehr flexibel, was das Einsatzgebiet angeht.

Fast alle Kofferserien (genauere Liste unten im Blog-Beitrag) bietet B&W International GmbH in den Farben Schwarz oder Gelb an. Auch beim Innenleben könnt Ihr Euch zwischen zwei Versionen entscheiden:

Koffer mit SI-Innenleben

In den Outdoor-Cases mit SI in der Produktbezeichnung besteht das Innenleben aus drei Schaumstoffeinsätzen, die würfelförmig vorgestanzt sind. Je nach Verwendung könnt Ihr einzelne Schaumstoffwürfel aus den Einsätzen rausbrechen oder mit einem Teppichmesser herausschneiden. Im Kofferdeckel befindet sich ein Noppenschaum, der den Inhalt in Position hält.

BundW_SI_Schaumstoff2

Die SI-Schaumstoffeinsätze könnt Ihr im Shop auch separat kaufen

Koffer mit RPD-Innenleben

In den RPD-Versionen der Outdoor-Koffer befinden sich statt der Schaumstoffeinsätze gepolsterte Unterteiler aus abwaschbarem Gewebematerial. Diese werden durch Klettverschlüsse sicher gehalten. Im Kofferdeckel befindet sich ebenfalls ein Noppenschaum.

BundW_RPD-Einlage

Die RPD-Einsätze könnt Ihr im Shop auch separat kaufen

In dem nächsten Video zeige ich Euch, wie Ihr die SI-Schaumstoffeinsätze anpassen könnt.

BundW-mit-Füllung

Praxistest und Fazit

Das Testsample von B&W International GmbH musste in einigen Tests beweisen, wie stabil und wasserdicht die Outdoor-Cases sind. Die Wasserdichtigkeit war hierbei der einfachste Test. Koffer in die Dusche und Wasser marsch. Das überstand der Koffer mit Bravour, auch nach mehren Minuten unter der Dusche blieb der Innenraum des Outdoor-Koffers trocken.

Den Belastungstest mit einer Person (~100 kg) überstand der Outdoor-Koffer von B&W ebenfalls problemlos. Mehr Spaß haben mir die Tests im Außenbereich gemacht.  Ich habe den Outdoor-Koffer von B&W aus knapp 2 Meter herunterfallen lassen. OK, das war auch noch keine richtige Herausforderung. Also entschloss ich mich, den Koffer aus dem ersten Stock zu schmeißen. Bei diesem Falltest musste der Koffer jedoch ziemlich leiden. Viel wichtiger als die neue äußere Erscheinungsform war mir jedoch, ob die eingelegten Sachen den Test ohne Schaden überstanden haben.

Durch die Schaumstoffeinlagen blieb der Inhalt ohne Schaden. Das Headset funktionierte immer noch, ebenso die Fernbedienung und die beiden Fotolampen,

Das Ergebnis könnt Ihr auch im Video sehen.

Die Outdoor-Cases von B&W findet Ihr bei uns im Shop in unterschiedlichen Farben, Größen und mit verschiedener Innenausstattung:

SI = würfelförmig vorgestanzter Schaumstoffeinsatz im Kofferboden und Noppennschaum im Kofferdeckel
RPD = gepolsterter Koffereinsatz aus abwaschbarem Gewebematerial mit variabler Facheinteilung / Noppenschaum im Kofferdeckel

Damit Ihr Euren Qutdoor-Koffer auch bequem tragen könnt, findet Ihr im Online-Shop auch passende Schultergurte.

avatar

Über Siggy

Ich arbeite seit rund zwei Jahrzehnten als Journalist. Ich war unter anderem Redakteur bei PC Direkt und Tom´s Hardware. In meiner Freizeit klappere ich Flohmärkte ab und werfe in Science-Fiction-Serien einen Blick in die Zukunft.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Ausgepackt abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Koffer Hoffer: Outdoor-Case von B&W stürzt vom Balkon (Härtetest mit Video)

  1. ja wie Geil ist denn das! Tolle Videos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.