Kommt das Nexus 8 zur Google I/O 2014?

Google_IO_2014_Tablet

In den vergangenen Monaten machten mehrfach Gerüchte zu einem neuen Nexus-Tablet von Google die Runde, das mit einem 8,9 Zoll großen Display ausgestattet sein und das Nexus 7 vom Vorjahr gewissermaßen beerben soll. Zuletzt hieß es, das vermeintliche Nexus 8 sei gemeinsam von HTC und Google unter dem Codenamen „Flounder“  entwickelt worden. Nun heizt Google selbst die Spekulationen rund um das Tablet noch einmal kräftig an: Die offizielle Seite zur Google I/O 2014 ziert aktuell ein Bild, auf dem ein bislang unbekanntes Tablet zu sehen ist. Handelt es sich dabei vielleicht um den ersten Blick auf das Nexus 8?

Die Web-Publikation PhoneArena, die auf das mysteriöse Bild aufmerksam geworden war, spekuliert, Google werde die anstehende, hauseigene Entwicklerkonferenz als Bühne nutzen, um das Nexus 8 im großen Stil vorzustellen. In diesem Jahr findet die Google I/O vom 25. bis 26 Juni in San Francisco statt.

Zu beachten ist allerdings in diesem Fall, dass das unbekannte Tablet, das auf der Google-I/O-Webseite zu sehen ist, natürlich Vielerlei sein kann. Es könnte sich beispielsweise lediglich um irgendeine beliebige Attrappe für Werbezwecke handeln. Falls wir hier jedoch tatsächlich einen ersten Blick auf das Nexus 8 werfen können, scheint es so, als habe das Tablet ein relativ robustes, klobiges Kunststoff-Gehäuse mit einer breiten Display-Einfassung erhalten.

Nähere Details weiß derzeit auch Phone Arena nicht über den vermeintlichen Nexus-7-Nachfolger zu berichten, außer dass es sich dabei um ein sehr leistungsfähiges und nicht gerade billiges Premium-Gerät handeln könnte. Wir sind also gespannt, welche Neuvorstellungen uns Ende Juni aus dem Hause Google erwarten.

Update vom 27. Mai um 10.24 Uhr:
Wie Android Central mittlerweile vermutet, handelt es sich bei dem Tablet auf dem Teaser-Bild der Google-I/O-Webseite schlicht und einfach um das altbekannte Nexus 10. Ähnlichkeiten sind auf jeden Fall zu erkennen, so ganz sicher sind wir uns aber dennoch nicht, da die Proportionen nicht zu stimmen scheinen. Vielleicht hat Google einfach ein bisschen mit Photoshop gespielt, um das Gerät auf dem Foto schwer erkenntlich zu machen. Wer weiß? Dass es sich dabei tatsächlich um das Nexus 8 handelt, kann spätestens jetzt aber weitgehend ausgeschlossen werden. Neues zu einem Google-Tablet im 8,9-Zoll-Format erwarten wir trotzdem in ein paar Wochen.

Das könnte dich auch interessieren:

avatar

Über Johannes Schaller

Ich bin freier Journalist, Computer-Technik-Freak, Videospiel-Guru und Freizeit-Poet. In den letzten Jahren war ich unter anderem für notebookjournal.de tätig und habe als IT-Fachmann gearbeitet. Wenn ich nicht gerade an einem Text feile oder ein Stück Hardware auseinandernehme, dann widme ich meine Zeit gerne Filmen, Literatur, Videospielen oder schlicht und einfach der Natur.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Tablet abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Kommt das Nexus 8 zur Google I/O 2014?

  1. Pingback: Spezifikationen des wohl letzten Nexus-Tablets bekannt? » notebooksbilliger.de Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.