Kurztest: HP DeskJet 3720 – kompakter All-in-one Tintenstrahldrucker für den Heimanwender

hp-deskjet-3720-aufmacher

Wer einen kompakten Multifunktionsdrucker fürs Homeoffice sucht, findet mit dem HP DeskJet 3720 ein sehr kleines Gerät. Mit seinen geringen Abmessungen von 40 x 18 x 14 cm benötigt der Tintenstrahldrucker von HP nur wenig Platz. Das All-in-one-Device kann außerdem scannen und kopieren. Angebunden wird der DeskJet 3720 entweder per USB oder W-LAN. Über ePrint lassen sich auch Fotos und andere Dokumente direkt vom Smartphone oder Tablet aus drucken.

➦ HP DeskJet 3720 bei uns im Shop

Gedruckt wird per USB-Kabel oder kabellos per WiFi. Ihr könnt auch direkt vom Smartphone oder Tablet Bilder oder Dokumente ausdrucken. Eine entsprechende App findet Ihr für iOS und Android. Die Druckgeschwindigkeit liegt bei 7,5 Seiten (s/w) beziehungsweise 5,5 Seiten pro Minute (Farbe).

hp-deskjet-3720-ducker

Über den integrierten Scanner lassen sich einzelne Blätter wie Dokumente, Rechnungen oder Fotos direkt auf einen angeschlossenen Computer / Notebook übertragen. Die maximale Scanauflösung liegt bei 600 dpi. Der HP DeskJet 3720 arbeitet mit einem Einzugsscanner, sodass Ihr nur einzelne Blätter einscannen beziehungsweise kopieren könnt. Beim Kopieren wird zunächst die Vorlage eingescannt und anschließend gedruckt.

Der HP DeskJet 3720 Tintenstrahldrucker zeichnet sich durch folgende spezifische Produkteigenschaften aus:

  • Drucktyp: Tinte, 2x separate Tintenpatronen
  • Druckgeschwindigkeit: Bis zu 5,5 Seiten/Min. in Farbe und 7,5 Seiten/Min. in S/W
  • Druckauflösung: 4.800 x 1.200 dpi optimiert in Farbe
  • Scanauflösung: bis zu 600 dpi
  • Einzug: Einzelblatteinzug (ADF)
  • Funktionen: Drucken / Scannen / Kopieren / Internet
  • Anschlüsse: USB 2.0, WiFi 802.11b/g/n (WLAN), WiFi-Direct
  • Abmessungen: 40 x 18 x 14 cm
  • Garantie:1 Jahr technischer Support, 1 Jahr kommerzielle Garantie auf Hardware
  • Support: 24 Stunden unter www.hp.com/support/dj3700
➦ HP DeskJet 3720 bei uns im Shop

hp-deskjet-3720-tinte

Der HP DeskJet 3720 arbeitet mit zwei Farbpatronen, eine für Schwarz und eine für Farbe (Tri-Colour). Beim Kauf gibt es gleich ein passendes Set mitgeliefert. Diese Tinte reicht für die ersten 100 Ausdrucke. Der Hersteller empfiehlt original HP-Tintenpatronen. Der Multifunktionsdrucker ist auch für Instant Ink ausgelegt. Das heißt, Ihr könnt durch diesen innovativen Tintenlieferservice von HP bis zu 70% an Tintenkosten sparen.

Tintenpatronen für den HP DeskJet 3720 bei uns im Shop:

Drucken per Handy, Tablet oder eMail

hp-deskjet-3720-wifidirect

Der HP DeskJet 3720 lässt sich nicht nur vom Computer aus nutzen, sondern auch über ePrint vom Smartphone oder Tablet aus. Die passende App findet Ihr im Google Play Store beziehungsweise im Apple Store. Wenn Ihr den Drucker beim ePrint-Service angemeldet habt, könnt Ihr ab sofort den Drucker auch per eMail ansprechen.HP-Officejet-Pro-6830-ePrint

➦ HP DeskJet 3720 bei uns im Shop

Testausdruck

Der Testausdruck im DIN-A4-Format und mit bester Qualität dauert beim HP DeskJet 3720 nach dem Einschalten rund 60 Sekunden. Die Ausdruckqualität der Farben und Übergänge ist für den Tintenstrahldrucker von HP mehr als akzeptabel. Ebenso die schwarzen Bereiche.

Die nachfolgenden Bilder wurden jeweils in der bestmöglichen Druckqualität ausgedruckt, eingescannt und herunter gerechnet, sodass die Datei rund 15 MB besitzt.

Vergleichsbilder
zum Vergrößern bitte klicken
Druck-Vor-klein-Canon Druck-Vor-klein-Tinte Druck-Vor-klein-Canon
Laserdrucker von HP

HP DeskJet 3720

39 € Farbdrucker von Canon

hp-deskjet-3720-ausdruck2

Fotoausdruck auf Fotopapier, eingescannt mit 600 dpi

Fazit

Der HP DeskJet 3720 ist ein günstiger und sehr kompakter Multifunktionsdrucker für den Privatanwender. Mit den drei Funktionen – drucken, scannen und kopieren – lassen sich alle Aufgaben im heimischen Büro gut und einfach erledigen. Mit passendem Fotopapier könnt Ihr auch farbintensive Fotos ausdrucken. Der DeskJet 3720 ist nicht der schnellste Tintendrucker, denn ein DIN A4-Ausdruck in Fotoqualität dauert schon mal 90 Sekunden. Aber seine Ausdrucke konnten überzeugen.

Der Drucker ist Instant Ink kompatibel. Mehr zum Tintenpatronen-Lieferdienst von HP erfahrt Ihr hier.

Der Drucker lässt sich per USB anschließen und kann dann auch kabellos im Netzwerk agieren. Über WiFi-Direkt könnt Ihr auch vom Smartphone oder Tablet auf den Drucker zugreifen.

Der DeskJet 3720 kostet knapp 70 Euro.

➦ HP DeskJet 3720 bei uns im Shop
HP-Social-Media-Snapshots

Kennt Ihr schon das HP Social Media Snapshots Fotopapier mit ablösbarer und selbstklebender Rückseite?

avatar

Über Siggy

Ich arbeite seit rund zwei Jahrzehnten als Journalist. Ich war unter anderem Redakteur bei PC Direkt und Tom´s Hardware. In meiner Freizeit klappere ich Flohmärkte ab und werfe in Science-Fiction-Serien einen Blick in die Zukunft.
Dieser Beitrag wurde unter Ausgepackt, Drucker, Kurztest abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Kurztest: HP DeskJet 3720 – kompakter All-in-one Tintenstrahldrucker für den Heimanwender"

Benachrichtige mich zu:
avatar
avatar
Gast

Ich würde gern den Desktop 3720 testen.Die Größe ist sehr überzeugend und wenn er hält was er verspricht, dann werde ich ihn kaufen.Bei uns wird sehr sehr viel für die Schule ausgedruckt und kopiert.Bei 2 Kindern ist das ja keine Kunst.Auch wenn ich nicht zu den Testern zähle, werde ich dann das Fazit von den anderen glücklicken Kandidaten genau lesen und mich dann entscheiden

wpDiscuz