Kurztest: Medion Akoya E8201T – Windows 10 Tablet für die Hosentasche mit 8-Zoll-Display

Das--MEDION®-AKOYA®-E8201T-(MD-99751)---Aufmacher

Das kleine und handliche 8-Zoll-Tablet von Medion ist ideal um es ständig mit sich zu führen. Mit 317 g fällt der Winzling kaum im Handgepäck oder im Rucksack auf. Das Medion Akoya E8201T ist ein vollwertiges Windows-10-Tablet, auf dem Ihr alles machen könnt, was ich sonst mit einem schwereren Notebook unterwegs erledigen müsste. Über das das 20,3 cm große Display lässt sich das Tablet ganz bequem über Touch-Eingaben bedienen.

Mit dem Medion Akoya E8201T könnt Ihr überall dort arbeiten, wo Ihr einen W-LAN-Zugang habt, oder Ihr greift auf gespeicherte Daten zu, um Offline weiter arbeiten zu können. Das 8 Zoll große Display bietet sich auch zum Betrachten von Filmen an.
nbb_blog_cta2-lang-rechts2
Das--MEDION®-AKOYA®-E8201T-(MD-99751)---3

Die innere Hardware basiert auf einem Intel Atom Z3735G, der bei einer Taktfrequenz bis zu 1,83 GHz arbeitet. Im Tablet sind 1-GB-Arbeitsspeicher und 32-GB-Flashspeicher verbaut. Mit microSD-Karten könnt Ihr das Tablet mit mehr Flashspeicher erweitern.

Das--MEDION®-AKOYA®-E8201T-(MD-99751)---Anschluesse

Anschlüsse am Medion Tablet

Das Display besitzt eine Bilddiagonale von 20,3 cm welches mit 1280 x 800 Pixeln auflöst. Medion hat hier auch ein IPS-Panel verbaut, sodass Ihr den Bildschirminhalt aus fast jedem Betrachtungswinkel verlustfrei einsehen könnt. Über die micoHDMI-Buchse könnt Ihr auch einen Monitor oder Beamer ansteuern.

Das Medion Akoya E8201T besitzt auch eine OTG-fähige USB-Buchse. Hierüber wird das Tablet auch geladen. An der USB-Buchse könnt Ihr auch externe Festplatten / Stick oder Eingabegeräte nutzen. Bluetooth wird auch unterstützt. Gefunkt wird nach dem schnellen W-LAN-n-Standard.

MEDION®-AKOYA®-E8201T-(MD-99751)---Monitor

Medion-Tablet am großen Monitor / TV-Gerät angeschlossen

Das  MEDION AKOYA E8201T (MD 99751) zeichnet sich durch folgende spezifische Produkteigenschaften aus:

  • Display: 8″ IPS Display, 1280 x 800 Pixel Auflösung
  • Prozessor: Intel Atom Z3735G Prozessor
  • Speicher: 32 GB
  • Arbeitsspeicher: 1 GB
  • Betriebssystem: Windows 10 Home
  • Erweiterungssteckplatz: microSD (bis zu 32 GB)
  • Anschlüsse: microUSB, microHDMI, Audio-Out
  • Kommunikation: W-LAN 802.11n, Bluetooth 4.0
  • Abmessungen:  209,8 x 10 x 121,8 mm
  • Gewicht: 317 g
  • Betriebssystem: Windows 10 Home 32 Bit

nbb_blog_cta2-lang-rechts2

Benchmarks zum Medion Akoya E8201T (MD 99751)

Akku-Laufzeit

Im Medion Akoya E8201T ist ein Lithium-Ionen-Akku mit 3600 mAh Kapazität verbaut. Geladen wird dieser über USB. Ein entsprechender Ladeadapter liegt bei. Der Akku hält über 3:43 Stunden durch.

MEDION®-AKOYA®-E8201T-(MD-99751)---Benchmark-PC-Mark-8-Akku

nbb_blog_cta2-lang-rechts2

Vergleichswerte

MEDION AKOYA E8201T MP Man MPW815 Pokini Tab A8
PC Mark 8 Home 978 1.086 1.095
Crystal Disk Mark 127 MB/s 105 MB/s 148 MB/s
PC Mark 8 Akku 3:43 h 3:32 h 5:06 h

Fazit

Das--MEDION®-AKOYA®-E8201T-(MD-99751)---Fazit

Mit dem Medion Akoya E8201T bekommt Ihr ein 8-Zoll-Tablet, auf dem Windows 10 installiert ist. Hiermit könnt Ihr überall dort Eure eMails abrufen, wo ein W-Lan-Hotspot vorhanden ist. Auch ohne Internet-Anschluss könnt Ihr mit dem Tablet von Medion alles erledigen, was Ihr sonst mit einem deutlich schwereren Notebook machen könnt.

OK, das Medion Akoya E8201T ist nicht das Schnellste, aber mit diesem Tablet könnt Ihr alles erledigen, was notwendig ist. Mit einer Akku-Ladung lässt sich das Medion Tablet knapp 4 Stunden verwenden. Geladen wird es über die USB-Buchse, sodass Ihr es auch unterwegs mit einer Powerbank aufladen könnt.

nbb_blog_cta2-lang-rechts2

 

Das könnte dich auch interessieren:

avatar

Über Siggy

Ich arbeite seit rund zwei Jahrzehnten als Journalist. Ich war unter anderem Redakteur bei PC Direkt und Tom´s Hardware. In meiner Freizeit klappere ich Flohmärkte ab und werfe in Science-Fiction-Serien einen Blick in die Zukunft.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Ausgepackt, Kurztest, Tablet abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *