Leak: Renderbilder zum Samsung Galaxy S9 und S9 Plus aufgetaucht

      Leak: Renderbilder zum Samsung Galaxy S9 und S9 Plus aufgetaucht

      Es ist das altbekannte Spiel: In der Zeit vor einem Launch tauchen zahlreiche Leaks zum neuen Produkt auf, die oft auch eine erstaunliche Genauigkeit haben. Diesmal hat es Samsungs künftiges Flaggschiffe Galaxy S9 und S9 Plus erwischt. Quelle ist mal wieder OnLeaks, der in der Vergangenheit sehr oft richtig lag.

      Samsung Galaxy S9

      Das Design bietet auf den Renderbildern keine große Überraschungen. Die Front ähnelt sehr stark dem S8 und auf der Rückseite sehen wir eine gegenüber dem S8 und Note 8 veränderte Anordnung der Kamera und des Fingerprintreaders. Die Anordnung hatten wir aber auch schon vor einiger Zeit in einem Mockup gesehen. Wie auch schon beim aktuellen Flagggschiff, wird es die „kleine“ Version wohl mit nur mit einer Kamera geben. Die Dual-Kamera würde demnach der Plus-Version vorbehalten. So wie es auf den Bildern aussieht, wird Samsung auch beim S9 einen 3,5mm Anschluss verbauen.

      Das Display soll 5,65“ groß sein und das S9 an sich 147,6×68,7×8,4mm groß sein. Über das Gewicht gibt es noch keine Angaben. Im Inneren wird, so wird in der Gerüchteküche gemunkelt, der Snapdragon 845 werkeln. Beim S8 hatte sich Samsung ja für den Snapdragon 835 ein exklusives Zugriffsrecht auf die ersten Einheiten gesichert. Kann also sein, dass das 2018 ebenfalls der Fall sein wird. Für den Markt hierzulande wird Samsung aber wie wohl auch schon in den letzten Jahren nicht auf den Snapdragon, sondern auf den hauseigenen Exynos-Prozessor setzen. Details gibt es dazu aber noch nicht. An RAM sind 4 oder 6 GB im Gespräch, der interne Speicher soll bei 64 GB liegen. Weitere Details zur Ausstattung des S9 sind noch nicht bekannt.

      Samsungs Galaxy S9 Plus

      Beim Galaxy S9 Plus sollen die Maße bei 157,7×73,8×8,5mm betragen und das Display eine Diagonale von 6,1“ haben. An der Anordnung der Tasten wird Samsung wohl gegenüber dem S8 nichts verändern. Auf der linken Seite wäre dann der Bixby-Button und auf der rechten Seite Lautstärke und Power-Button.

      Derzeit ist wird gemunkelt, dass Samsung das Galaxy S9 auf dem MWC in Barcelona zeigen wird. Eine Bestätigung gibt es dafür aber nicht. Das gilt natürlich auch für alle anderen Angaben im Artikel. Es gibt von beiden Geräten noch eine Menge mehr an Renderbildern. Seht euch einfach bei 91mobiles und Mysmartprice mal um. Beide Seiten sind unten verlinkt.

      Samsung Smartphones bei uns im Shop

      Mysmartprice, 91mobiles via Mobiflip

      Veröffentlicht von

      Hat seine ersten Gehversuche auf dem Amiga 500 und aus Guybrush Threepwood einen mächtigen Piraten gemacht. Mittlerweile ein Fan von richtig guter Smartphone-Fotografie und demensprechend viel auf Instagram unterwegs.

      Das könnte dich auch interessieren

      Hinterlasse einen Kommentar

        Subscribe  
      Benachrichtige mich zu: