Update: LED TV Sony KDL-42W655 im Kurztest und Gewinnspiel

Es kommt nicht oft vor, dass wir für euch einen Fernseher testen dürfen, doch Sony legt noch einen drauf: Ihr dürft den SONY KDL-42W655 auch testen, zumindest einer von euch. Aber dazu später mehr.

sony_kdl_42_w655Der 42-Zoll große LED-TV mit 200 Hz und FullHD von Sony lässt vom Funktionsumfang nur wenige Wünsche offen, denn die wichtigsten Funktionen sind alle bereits integriert. Wir haben einen TripleTuner für DVB-S / S2, DVB-C und DVB-T Empfang, das bedeutet also, dass der Fernseher sowohl mit digitalen Satelliten- als auch Kabel- und Antennensignalen etwas anfangen kann. Aber auch ein analoges Antennen- und Kabelsignal bereitet dem Fernseher keine Schwierigkeiten. Dank CI+ Slot kann man dann auch Smartcards für den verschlüsselten Digitalempfang nutzen.

Mit der integrierten LAN und WLAN-Funktion hat man auch Zugriff auf Inhalte aus dem Internet wie zum Beispiel Youtube, dem Sony Entertainment Network, Maxdome und Tape.tv. Zumindest beim „Durchzappen“ durch die Online-Inhalte habe ich auf die schnelle nichts finden können, das mir persönlich fehlte. Natürlich unterstützt der Fernseher neben HbbTV auch den klassischen Videotext und das Abspielen von Medien von einem USB Laufwerk. Hier hat man die Wahl zwischen, Audio-, Video- und Fotodateien bei denen die meisten problemlos erkannt und abgespielt werden. Wir hatten lediglich mit einigen hochauflösenden Dateien Probleme, das ist aber bei der Vielzahl an vorhandener Video-Codecs auch wenig verwunderlich. Offiziell unterstützt werden: MPEG1/2, M2TS, AVCHD, MP4, AVI, XVID, MOV, WMV, MKV, MP3, WMA, LPCM, JPEG, MPO. Wenn man ein USB Medium anschließt das mindestens 32 GB Speicherplatz hat, dann kann man mit dem Fernseher auch USB HDD Recording nutzen. Dadurch könnt ihr Inhalte direkt auf die Festplatte speichern, um sie später anzuschauen.

Der Rahmen aus Aluminium wertet den Fernseher deutlich auf. Auch der Standfuß ist eine Erwähnung wert, denn dieser kann sowohl als Standfuß als auch als Wandhalterung verwendet werden. Dazu wird dieser einfach wie auf dem Bild gezeigt an der Rückseite befestigt.sony_kdl_42_w655_5

Keine Angst, das hält, denn mit seinen knapp 11 Kilo ist der Fernseher recht leicht, das liegt aber auch zum großen Teil an der Rückseite aus Kunsstoff und dem externen Netzteil. Auf der Rückseite befinden sich auch alle Anschlüsse. Der Fernseher hat zwei HDMI Eingänge, von denen sogar einer MHL unterstützt, hinzu kommt ein Komponenten-Eingang, ein Scart-Eingang und ein optischer sowie analoger Audio-Ausgang. An der Rückseite befindet sich ein kleines Kontrollfeld, mit dem man die Grundfunktionen des Fernsehers steuern kann. Die volle Kontrolle über den Fernseher hat man aber nur mit der mitgelieferten Fernbedienung. Mit dieser kann man dann auch problemlos durch die vielen Bild- und Tonmodi in den Einstellungen wechseln, um die Qualität zu optimieren. Die Leistungsaufnahme des Fernsehers ist mit 50 Watt angegeben, so dass man bei einer täglichen vierstündigen Nutzung einen Jahresstromverbrauch von knapp 69 kW/h hat.

Fazit: Ich muss sagen, Preis und Leistung stimmt hier, denn man bekommt ein gutes Gesamtpaket, bei dem die Bild und Tonqualität gut ist und der Funktionsumfang im Grunde alles bis auf 3D berücksichtigt. Wer also einen neuen Fernseher sucht und ein Budget bis 600 € hat, der kann hier zuschlagen.

Nun hat einer von euch auch die Chance, den guten Fernseher zu gewinnen. Natürlich brauchen wir anschließend auch einen Testbericht vom Gewinner, der uns nach zweiwöchiger Nutzung einen Erfahrungsbericht schreibt. Der Bericht sollte ein paar Fotos sowie mindestens 500 Wörter beinhalten und alle Aspekte der täglichen Nutzung beinhalten. Was ihr dafür tun müsst:

Bewerbt euch in den Blog-Kommentaren in dem ihr ein Foto von eurem alten Fernseher postet und kurz begründet, wieso ihr diesen ersetzen wollt. Bedingung: Im Bild vom alten Fernseher muss ein Zettel mit notebooksbilliger.de zu sehen sein oder ihr haltet euer Smartphone mit der geöffneter notebooksbilliger.de Webseite mit ins Bild. Den Link zum Bild postet ihr dann ebenfalls in euren Kommentar. Euer Bild hochladen könnt ihr zum Beispiel hier. Teilnahmeschluss ist 29.09.2013 23.59 Uhr.

Viel Erfolg und wir freuen uns auf nostalgische Fernseher 🙂

Update 30.09.2013: Wir gratulieren Sören zum Sony und freuen uns auf einen ausgiebigen Testbericht.

Das könnte dich auch interessieren:

Dieser Beitrag wurde unter Ausgepackt abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

142 Antworten auf Update: LED TV Sony KDL-42W655 im Kurztest und Gewinnspiel

  1. avatar Jens sagt:

    Weil mein 51cm Röhrenfernseher nunnach nur 11 Jahren doch langsam nicht mehr so richtig zeitgemäß ist.
    http://s1.directupload.net/fil.....gt_jpg.htm

  2. avatar Johannes sagt:

    http://s1.directupload.net/fil.....ko_jpg.htm
    Ich würde gern meinen Samsung ersetzen, da die HDMI-Eingänge nach einer gewissen Betriebszeit einen Wackelkontakt aufweisen (der rote Gries im Bild) und ich es Leid bin immer aufzustehen und am Kabel zu wackeln…

  3. avatar Philipp sagt:

    http://s14.directupload.net/im.....xxhtgn.png

    Meiner is leider Schrott, deswegen würde mir das ganz gut passen 😀

  4. avatar Sebastian sagt:

    Weil mein Notebook-Bildschirm fast größer ist, als mein Fernseher… :-/

    http://s7.directupload.net/fil.....u3_jpg.htm

  5. avatar Ap sagt:

    http://s7.directupload.net/ima.....wrytl4.jpg

    HDMI-Eingänge gehen und mal und mal wieder nicht, und wenn man umschaltet blendet er schwarze Balken ein die dann alle 5 sek wieder kommen, bis man das Gerät einmal vom Netz genommen hat

  6. avatar Georg sagt:

    Würde gerne dieses Prachtstück austauschen. Grund? Ich weiß nicht genau, er bootet so langsam, Smart TV geht auch nicht so fehlerfrei und der Lan Anschluss ist so gut versteckt das ich ihn bis heute nicht gefunden habe. Außerdem möchte ich gerne in den Genuss eines Flatscreen Fernseher kommen, da diese Röhrendinger ja nicht mehr so zeitgemäß sind.
    Ich weiß, es ist schwer zu verstehen das ich dieses tolle Gerät austauschen möchte, aber so ist das nun mal, ich muss da jetzt durch und endlich veränderungen zulassen!

    http://s14.directupload.net/fi.....b2_jpg.htm

  7. avatar Mustafa Kalan sagt:

    Hallo,

    würde gerne meinen alten Samsung LCD-Fernseher ersetzen gegen ein stromsparenderes Modell. Habe DVB-S, PC-Bildsignal, Playstation 3, HD-Camcorder zum testen zur Verfügung.

    Vielen Dank

  8. avatar Mustafa Kalan sagt:

    Hallo,

    würde gerne meinen alten Samsung LCD-Fernseher ersetzen gegen ein stromsparenderes Modell. Habe DVB-S, PC-Bildsignal, Playstation 3, HD-Camcorder zum testen zur Verfügung.

    http://abload.de/img/img_14796fe3u.jpg

    Vielen Dank

  9. avatar Arno sagt:

    Weil ein „flacherer“ Fernseher weniger Staub fängt und ich so mehr Zeit zum schauen anstatt zum putzen habe 😉
    http://s1.directupload.net/fil.....lc_jpg.htm

  10. Mein Mann sagt mir ständig das wir einen Fernseher mit einer veralteten Technik haben.Viele Anschlüsse fehen.
    Da ist es super das einer den 42-Zoll großen LED-TV mit 200 Hz und FullHD von Sony gewinnen kann.
    Sein Funktionsumfang soll nur wenige Wünsche offen lässen, denn die wichtigsten Funktionen sind alle bereits integriert.
    Gerne Teste ich und schreibe einen.Erfahrungsbericht .

    http://s14.directupload.net/fi.....fs_jpg.htm

  11. Bedarf es einer weiter Aussage:
    http://s1.directupload.net/ima.....winuty.jpg

    Wenn doch:
    Weil mit diesem Fernseher das Fernsehen keinen Spaß mehr macht. Kaum ein Serie oder Film oder selbst die Nachrichten werden noch im 4:3 Format übertragen. Dank schwarzer Balken oben und unten sehe ich nach nur einem Meter Entfernung nichts mehr. Auch Spiele mit der Konsole machen kaum noch Spaß, da Schriften, Objekte ect. nicht erkennbar sind.

  12. avatar Michael Rau sagt:

    http://s14.directupload.net/im.....eejooi.jpg

    Ich würde ihn gerne gewinnen, da ich noch in die Röhre schaue. Und das nicht richtig. Da er öfters mal spinnt und gar nicht geht 🙁
    Selbst mein Tablet ist bald größer als das Ding. Somit muss das manchmal als Ersatz her halten.

  13. avatar Jonas sagt:

    Da mein Fernseher zur Zeit im Wohnzimmer unserer WG in Beschlag ist habe ich leider in meinem Zimmer keine Möglichkeit mehr Filme vom Bett aus zu schauen. Mein alter Fernseher könnte wieder in mein Zimmer wandern. Und der neue Sony bekommt seinen gerechten Platz hier in unserem gemütlichen Wohnzimmer.

    Wir haben die Möglichkeiten den Fernseher auf Herz und Nieren zu testen. Unter anderem mit verschiedene Quellen wie einem Network Attached Storage mit dem wir die DLNA-Funktionen des Fernsehers unter die Lupe nehmen können.
    Aber auch Mac, PC und Playstation 3 dürfen alle einmal auf Tuchfühlung mit dem Sony gehen.

    Wir freuen uns schon auf die Aufgabe 🙂 Die letzten Klausuren sind fast geschafft und wir sind bereit unsere Zeit ausgiebig dem neuen Fernseher zu widmen 😉

    http://imgur.com/qkEbRTs

  14. Stolzer (nicht mehr wirklich) Besitzer eines Sony Fernsehers.

    Kann nicht / hat nicht / ist nicht: HDMI Anschluss, Filme von USB, integrierter Receiver, stromsparend, WLAN, Wandhalterung (das würde ich gerne sehen :-D)…

    Kann / hat / ist: Videotext, Scart, groß, sperrig, unscharf

    Die negativen Punkte überwiegen leider die positiven Eigenschaften.

    http://s14.directupload.net/im.....etfi7d.jpg

    Vielleicht könnt Ihr mich mit einem flachen, edlen und scharfen Fernseher davon überzeugen, dass es Zeit für ein neues Gerät ist.

  15. avatar Steff sagt:

    Die Frage, warum ich ihn ersetzen will:

    Er ist zu klein
    Er braucht zu viel Strom (für diese Größe)
    Er braucht viel Strom im Standby
    Er hat kein HDMI
    Er hat kein Wlan

    Diese Liste lässt sich noch länger weiterführen…

    Der Fernseher läuft täglich und ist quasi fester Bestandteil in meinem Leben. Und ich möchte endlich mal mit dem technischen Fortschritt leben dürfen und nicht ausgelacht werden, wenn ein Kumpel seine PS3 mitbringt und er sie nicht mit dem HDMI-Kabel anstecken kann. 🙁

    Hier ist das kleine & alte Ding:

    https://www.dropbox.com/s/rmaogiqmn4va4ri/Foto%2024.09.13%2019%2046%2024.jpg

    Einen Testbericht mit Fotos gibt es dann natürlich. Kann aber nicht versprechen, dass der nur 500 Wörter umfasst.

  16. avatar Manuel S. sagt:

    Weil ich Angst habe das mein alter 42 Zoller Plasma aufgrund seines enormen Gewichtes irgendwann samt Wandhalterung aus meiner dünnen Gipswand rauskracht und mir auf den Kopf fällt. (darunter ist das Bett)
    http://img89.imageshack.us/img89/20/c6o8.jpg

  17. avatar Timon sagt:

    http://s1.directupload.net/fil.....i3_jpg.htm

    Da sollte mal einer hin, bis jetzt war leider noch kein Geld da….

  18. avatar Guido Lanari sagt:

    http://s14.directupload.net/fi.....h9_jpg.htm

    Zieht euch das rein! Das ist ein Thompson Fernseher aus dem letzten Jahrhundert! Eine Fernbedienung gibt es schon ewig nicht mehr. D.h. ein und ausschalten direkt über Fingerabdruckscanner/-knopf am Gerät! Umschalten geht zum Glück über die Vodafone IPTV Box!!! Jaaaaa, IPTV!!!! 35 HD Sender soll das Ding haben, sagt man!!! Aber auf dem Teil hab ich nichts davon!!! Ein hdmi Kabel hab ich irgendwo liegen, wird aber nicht benötigt, da dieser Thompson über den guten alten Scart Anschluss funzt…Eigentlich ist das Ding super! Man bleibt in Bewegung beim ein und ausschalten, man trainiert die Augen, die ja irgendwie das flackern ausgleichen müssen und man hat ständig was zum staub putzen (die Kiste ist so breit wie lang=Staubfänger hoch 10) Also würde ich mich fast ungern davon trennen, aber falls ihr euer Gerät wirklich loswerden wollt, so kommt es bei mir in gute Hände!!!
    ———–Schluchtz!!! Bitteeeeee, helft mir aus dem Mittelalter heraus!!!!
    Ok, zu viel Theatralik! Bin auf Koffein!!!
    und raus!!!

  19. avatar Julian Kremerskothen sagt:

    Ich weiß gar nicht wie alt der Gute ist.
    Er hat über die Jahre wirklich gute Dienste geleistet aber jetzt hat er mehrere Macken.
    Wenn man ihn anschaltet, fängt er an zu piepen. Ein grelles Geräusch, welches man mit der Zeit einfach überhört. ( man gewöhnt sich ja an alles, nech) Eine besondere Macke, er stellt sich vollautomatisch auf Mono um , sodass man einfach gar nichts mehr hört.
    Ich würde ihn ja gerne ersetzen aber als Student fehlt die Kohle, vor allem, wenn man alleine wohnt. Und er nimmt so viel Platz weg für so wenig Bild.

    Naja hier ist das Bild, vielleicht hab ich ja mal Glück : http://s7.directupload.net/ima.....bguuhq.jpg

    ps: Hatte keine Kamera, also musste mein Mobiltelefon herhalten.
    psps: Danke, für die Chance!

  20. avatar Tiemo W. sagt:

    Ich könnte gut einen neuen Fernseher gebrauchen, da mein alter Loewe Röhrenfernseher Baujahr 1985:

    – älter ist als ich
    – noch das unschöne und mittlerweile kaum unterstützte 4:3 Format hat
    – das Bild flackert und teils sehr rauscht
    – und ohne Fernbedienung jedes Umschalten direkt am Gerät erfolgen muss (Die im Bild gehört zum Reciever)

    Aber ein armer Student nimmt eben, was er hat.

    Grüße

    http://s14.directupload.net/fi.....wa_jpg.htm

  21. avatar Florian sagt:

    da mein voriger Post im Niemansland des world wide web verschwand, hier noch ein versuch:

    Ich würde mich über den TV freuen, weil die armen Fußballer trotz strahlendem Sonnenschein langsam aber sicher dank meines 8 Jahre alten Toshiba 32WL66Z im Schatten spielen müssen….

    Das Übel breitet sich unaufhaltsam vom rechten, oberen Bildschirmrand aus und verunsichert sowohl Filmcharaktere als auch Sportler… Wie auf meinem Foto zu sehen, versuchen die Spieler reflexartig zu flüchten, wobei es unweigerlich auch zu Stürzen und Verletzungen kommt….

    Lasst die dunkle Seite der Macht nicht gewinnen. Ich habe zwar auch von den Cookies gehört, bezweifle aber ihre Existenz…. Neuer Fernseher würde gefallen jungem Padawan Schüler 😉

    Das Sony Vaio Pro 13 auf meinem Bild ist auch schon ganz aufgeregt und hofft auf Zuwachs aus eigenem Hause! Der Schatten des alten Toshibas hat es ganz nervös gemacht. Also sollten wir das gute Stück in die wohlverdiente Rente schicken.

    In diesem Sinne…. Don´t join the dark site!

    Danke 🙂

    Bilder:

    http://s1.directupload.net/fil.....dp_jpg.htm

    http://s7.directupload.net/fil.....9p_jpg.htm

  22. Ich würde gerne meinen alten 32 Zoll austauschen. Bei über 3m Entfernung sieht man nicht mehr all zu viel trotz Nasenfahrrad.
    https://www.hidrive.strato.com/lnk/IUyZWodd

  23. avatar Kai sagt:

    Ich würde sagen, weil der Sony ein absolut guter Ersatz wäre für meinen schon ziemlich alten Fernseher – vor allem, weil dieser gerade mal 8 Programmplätze hat. Da dürfte der Sony durchaus schon ein paar mehr haben, oder? 😉

    http://s1.directupload.net/fil.....r6_jpg.htm

  24. avatar Björn J. sagt:

    Mein guter alter Samsung hat schon einige Jahre hinter sich und es wäre gut wenn er abgelöst wird 🙂 da dies finanziell momentan nicht gerade so einfach ist würde es mich sehr erfreuen wenn ich diesen guten von Sony gewinnen würde 😉
    hier das bild mit meinem alten : http://s7.directupload.net/fil.....jd_jpg.htm
    viel glück allen anderen beim gewinnspiel natürlich auch :))
    LG Björn

  25. Ich würde den Sony KDL-42W655 testen und für mein Wohnzimmer behalten, da mein Samsung eigentlich in das Büro gehört zum arbeiten und nicht in das Wohnzimmer.

    Hier mein Bild wie von meinem Monitor mit TV Tuner…
    http://www.blogyourearth.com/p.....lliger.JPG

    Viele Grüße,

    Ingmar

  26. avatar jens sagt:

    http://s1.directupload.net/fil.....f7_jpg.htm

    Das A4 RealPaper black/white Display meines musealen Stücks war sicher irgendwann einmal Stand der Technik, so langsam würde ich dann aber doch einmal gern in der Moderne ankommen und mir die Notebooksbilliger Website in naturidentischen Farbkompostionen betrachten. Hinzu kommt, dass die Hdmi-Kabel in den Scartbuchsen nur bedingt Halt finden und etwas verloren aussehen. Ausserdem glänzt der Sender „no signal“ nicht gerade mit den Perlen spannender Abendunterhaltung was mir schon des öfteren Nachtruhe ab 17:30 Uhr beschert hat. Internet hält das gute Gerät auch immer noch für eine vorübergehende Modeerscheinung und verweigert deswegen den Anschluss an selbiges.
    Da unsere Freundschaft nun anscheinend ihren Zenith erreicht hat, liegt es an uns, nach neuen Lebensabschnittsgemeinschaften zu suchen und ich muss gestehen, der kleine große Sony wirkt auf mich äußerst anziehend…

  27. avatar Timm sagt:

    Weil mein Hund meint die Tiere im Fernsehen wären echt und die Kisten an einem schönen Samstag Nachmittag bei einer Tiersendung umgeschmissen hat :/ Seitdem verweigert das gute Stück jeglichen Dienst und steht nur noch zur Deko rum 😀 Naja Hund freut sich, Herrchen hat mehr Zeit zum Gassi gehen, aber jetzt wo die Monate wieder bissl kälter wären, wäre so eine Flimmerkiste schon ganz gut 😛
    https://www.dropbox.com/sc/164lkm4h11jakrj/VM7uvLRgvJ

  28. avatar Carolin sagt:

    http://s1.directupload.net/fil.....ul_jpg.htm

    Dieses Röhren-Teil hat seine besten Zeiten hinter sich!
    Eine Fernbedienung existiert schon lange nicht mehr, aber der Sensor im TV für die Fernbedienung funktioniert sowieso auch schon lange auch nicht mehr – somit wäre eine Fernbedienung überflüssig.
    Ohne weitere Tasten am Gerät ist also nur noch Ein- und Ausschalten möglich. Fernsehen bei monotoner Lautstärke, wenigen Programmen, schlechtem und flackerndem Bild macht einfach so keinen Spaß mehr!
    Der neue hingegen wäre ein riesiger Sprung in der Technik! 😉

  29. avatar Sascha sagt:

    Ich plane seit einer weile meinen alten Toshiba mal gegen einen neuen zu tauschen.
    Das gute Stück dürfte so ca. 5 Jahre alt sein und einen relativ hohen Stromverbrauche haben.
    Seit dem letzten Umzug stimmt auch irgendwas mit dem ton nicht mehr, hört sich an wie eine Blechtrommel 🙁

    http://s7.directupload.net/fil.....tb_jpg.htm

  30. avatar Dirk Lautner sagt:

    Es gibt mehrere Gründe, warum ich einen neuen Fernseher gebrauchen könnte,
    aber seht erst mal selbst:
    http://s14.directupload.net/im.....atdff6.jpg
    Das Bild gefällt mir nach 3 Monaten auf Full HD einfach nicht mehr…
    Spaß bei Seite:
    Ca. 30cm Bild sind wirklich nicht viel, es lohnt sich gar nicht aktuelle Filme auszuleihen,
    man erkennt sowieso fast nichts. Mit Glück erkennt man bei Fernsehserien genug um
    zu verstehen was los ist. Ansonsten wird eben weiter bei Studienkollegen geschaut,
    die sich was größeres leisten konnten 😉

  31. avatar Jannis sagt:

    wie soll ich denn das neue gta V auf diesem alten röhrenfernseher – ehemals im sozialen kaufhaus ergattert – spielen? ich brauche dringend abhilfe! http://s14.directupload.net/im.....nbfcsl.jpg

  32. avatar kativ66 sagt:

    Mein Philips TV hat leider nur 2 HDMI Anschlüsse, für die Smart TV-Funktionen nutze ich im Moment einen rikomagic Mini Android PC-Media-Player, leider hakt es manchmal also streame ich meine Filme vom PC meistens über einen WDTVlive HD Player, dazu kommt noch ein T-Entertain-Receiver, also einen HDMI zu wenig und ich muss bei Bedarf umstecken… ;-(
    … und da ja bekanntlich größer gleich besser ist, hätte ich nichts dagegen, meinen 32″ TV gegen einen 42er zu tauschen… 😉
    Falls ich die Möglichkeit bekomme, werde ich genug Optionen haben, um den Sony KDL-42W655 ausführlich zu testen… verschiedene Spielekonsolen stehen auch noch zur Verfügung, obwohl ich da nicht mehr auf dem Laufenden bin… dafür habe ich noch ne gute alte xbox, mit der ich auch vom PC streame, aber die kann ja leider keine mkv-Dateien mehr 🙁

    https://t.co/ijnZgJ4mB5

  33. avatar Tomasz Liskiewicz sagt:

    Warum ich gerne den Sony haben möchte:

    In zeiten von 4K Auflösung, Smart TV und WLAN Fähigen Fernsehern kommt mein alter 43″ Samsung Plasma mit 1024×768 irgendwie zu kurz. Ich muss mir das Upscaling via HDMI antun wenn ich mein Notebook anschließe und das typische Plasma-Brummen ist eine Qual bei leisen Momenten in Spielen und Filmen. Die Farbqualität ist großartig, keine Frage aber die rechteckige pixel matrix und die Beleuchtung über längliche Zellen sind doch schon nicht mehr up-to-date.

    Wenn ich den Samsung durch den Sony ersetzen kann wird mein alter Plasma jemandem zu gute kommen der nur einen armen Röhrenmonitor in seinem Wohnzimmer stehen hat.

    Hier ist das Bild von meinem alten Weggefährten:
    http://s1.directupload.net/ima.....57n4tm.jpg

    Ist zwar kein Smartphone und kein Zettel aber ich hoffe das reicht als Beweis
    ( Musste per HDMI machen weil mein TV kein Internet hat… )

  34. avatar Maurice G. sagt:

    Warum ich gerne denn Sony KDL-42W655 testen möchte:
    Ist ganz einfach, mein alter Röhrenfernseher ist seit nun über einem Halben Jahr kaputt, jedoch habe ich momentan nicht das passende „Kleingeld“ für einen neunen Fernsehr. Da ich einige Erfahrungen in Reviews/Test habe und ich dringend einen neuen TV benötige wäre ich genau die richtige Person für diese klasse Aktion. Zu dem würde ich mich tierisch freuen (so wie jeder andere hoffentlich auch)

    http://s14.directupload.net/fi.....mp_jpg.htm

    Dennoch wünsche ich jedem Bewerber viel Glück. 😉

  35. avatar Stefan Blazek sagt:

    Das ist unser kleiner Fernseher. Er hat uns treue Dienste geleistet, aber nun bin mit meiner Freundin in eine größere Wohnung gezogen und der Fernseher ist einfach viel zu klein. Er reich gerade so zur hälfte über den Wohnzimmertisch und man sieht dam entsprechend nur den „halben“ Film. Großes Kino ist anders 🙁

    http://s1.directupload.net/ima.....wpiq8g.jpg

  36. avatar Mirko sagt:

    Ich bräuchte einen neuen, weil mir aus unerfindlichen Gründen die Hintergrundbeleuchtung des Panels meines alten DVB-T-Systems auf Basis eines ASUS W2PC ausgefallen ist ;(
    Bild des „aktuellen“ bis letzte Woche tatsächlich noch zurreichenden 2.1 Multimedia naked HTPC’s
    ist im Anhang… So lief der geschlagene 2 Jahre ohne Probleme…
    Außerdem hatte das System leider nur einen hdmi Ausgang, aber keinen Eingang… Dafür konnte ich HD-DVD schauen… Was nun auch nicht mehr geht…
    Bitte erlöst mich von weiterem rumgelöte… SMD ist immer so anstrengend.

    https://docs.google.com/file/d/0B4oslMLGz6yLZjdvLVJiX3EzeEk

  37. avatar Benjamin sagt:

    Ich bin doch teilweise ganz schön entsetzt, was für tolle Geräte hier einige austauschen wollen.
    Hier ein Bild von meinem Fernseher

    http://i.imgur.com/ifyuFux.jpg

    Ein kleiner Orion, Bild kaum größer als ein Din A4 Blatt, in Silber (sowie das Notfallgerät, falls der ‚große‘ mal wieder nicht anspringen möchte).
    Die kleine Kiste steht jetzt schon seit gut 10 Jahren in meinem Zimmer, funktioniert auch weitestgehend noch, wenn man ihn den mal angeschaltet bekommt. An guten Tagen braucht er zwischen 15 und 30 Minuten zum warmwerden, an schlechten ist allerdings kaum was zu retten. Daher das kleine schwarz/weiß Zweitgerät, das ich mal aus dem Elektromüll gerettet hab.
    Das Bild hat schon einiges an Grünstich, das erkennt man sogar durch die schlechte Handykamera. Besondere Funktionen hat er nicht, allerdings kann man einen Super Nintendo und eine Playstation 1 mit Monosound daran anschließen.
    Es wäre schon nett, wenn ich ihn endlich in Rente schicken dürfte.

  38. avatar MIGO sagt:

    Das ist weder die neueste Technik, noch ist das repräsentativ. Überdies hat er auch schon einen eigenen Charakter, darum verstrehen wir uns auch nicht mehr so gut – zumindest er mich nicht mehr wenn es darum geht Daten von unterschiedlichsten Quellen zu übernehmen – erweigert sich schlichtweg.

  39. avatar MIGO sagt:

    Das ist weder die neueste Technik, noch ist das repräsentativ. Überdies hat er auch schon einen eigenen Charakter, darum verstrehen wir uns auch nicht mehr so gut – zumindest er mich nicht mehr wenn es darum geht Daten von unterschiedlichsten Quellen zu übernehmen – erweigert sich schlichtweg.

    So sieht er aus:

    http://s1.directupload.net/fil.....2l_jpg.htm

  40. avatar Sören sagt:

    Liebes notebooksbilliger-Team,

    Seit meine Freundin und ich im Juni zusammengezogen sind, ist der Platz über dem Rack in unserem Wohnzimmer leer. Auf der Suche nach einem geeigneten TV wanderte der Sony KDL-42W655 schon mehrfach in den Warenkorb, doch die Haushaltskasse hatte bislang immer etwas dagegen.

    Warum wir den Sony KDL-42W655 testen sollten:

    Wir sind für den Test des Fernsehers prädestiniert. Wir vereinen den Wunsch nach unkomplizierter Eirichtung und einfachster Bedienung mit dem Bedürfnis fortgeschrittener Nutzer nach Netzwerktauglichkeit, Lovefilm-, sowie social-media-Integration.

    In unserem Haushalt würde sich der Sony folgenden Aufgaben stellen müssen: HD-Satelliten-TV über den internen Tuner und HDMI-Receiver, Streaming von Windows Server 2012 Essentials, Streaming von Filmen und Serien über die Mediatheken sowie Lovefilm und youtube, Verarbeitung von Bildsignalen von Mac, Windows Ultrabook, Playstation 3, Raspberry Pi, Darstellung von Fotos aus einer EOS 500d sowie die Bereitstellung der Audiospur an einen AV-Receiver mit 5.0-Lautsprechersystem.

    Bitte helft uns, damit es in Zukunft so aussieht:

    http://s14.directupload.net/im.....54c58w.jpg

  41. avatar Felix sagt:

    Halli Hallo ihr lieben Menschen,

    ich biete dieses geniale Prachtexemplar von Philips.

    http://s14.directupload.net/fi.....uf_jpg.htm

    Für mich als Student war nie mehr drin als diese alte Röhre meiner Eltern. Was der Sony in der Bildschirmdiagonale in Zoll kann, kann der hier in Zentimeter. Eigentlich ist die Mühle gar nicht so schlecht, hält ähnlich gut wie ein altes Nokia. Nur die Fernbedienung musste ich inzwischen ersetzen. Jetzt würde ich auch gerne dieses Gerät ersetzen, weil der Fernseher rund 4 Meter von meinem Sofa und Kopfende entfernt ist und somit man ähnlich viel erkennt wie mit 6 Dioptrien.
    Ich glaube zu den Funktionen dieses Ding muss ich nicht viel sagen, denn außer gut 20 Standardprogramme, gefühlt 100 x 100 Pixel, 17 Kilogramm und das gute alte Röhren-Surren hat das Teil nichts drauf.
    Außerdem würdet ihr nicht nur mich, sondern auch meinen Nachbarn erfreuen, der es langsam leid ist, dass ich regelmäßig mit Bier und Hundeblick bei ihm klingele nur weil was Gutes im Fernsehen läuft und ich das gerne gucken will.

  42. avatar Jan sagt:

    Ich bin ja generell ein Freund von „Tausche alt gegen neu!“-Aktionen. Deswegen würde ich gerne meinen alten Röhrenfernseher, hier zu sehen:

    http://www.pic-upload.de/view-.....4.jpg.html

    gegen eine etwas flachere Flimmerkiste eintauschen.
    Und das Beste daran: es ist und bleibt ein Sony 😉

  43. avatar Matthias sagt:

    http://s1.directupload.net/fil.....96_jpg.htm

    Dieser schöne Sony KDL-32V5500 möchte gerne ersetzt werden, da er im Grunde gar nicht mir gehört. Vor einiger Zeit zog mein Bruder in eine WG, in welcher bereits ein sehr schöner großer Full-HD Fernseher vorhanden war. Er benötigte seinen somit nicht mehr wirklich, und wir entschlossen uns, unsere Fernseher zu tauschen. Er bekam also meinen schon etwas älteren Samsung 32″ Fernseher, welcher nicht einmal Full-HD besaß, und ich eben diesen Sony Fernseher. Der gute Samsung ist leider mittlerweile in den Technik-Himmel übergegangen, und fristet dort sein Dasein mit vielen alten Röhrenfernsehern und VHS-Kassetten.
    Anfang November ist es nun (leider) soweit, dass mein Bruder aus seiner WG auszieht, und sich eine eigene Wohnung mieten wird. Da ich ihn ja nicht in seine neue Wohnung ohne Fernseher (oder wenn dann sein sehr sehr alter ca 15″ großer Röhrenfernseher aus Kindertagen) in die neue Wohnung lassen kann, würde ich ihm gerne diesen schönen großen Fernseher überlassen, nachdem ich ihn ausgiebig getestet habe.

  44. avatar Christopher sagt:

    Anbei der Link zu meinem iPad Mini welches aktuell als Fernseher fungiert. Ich würde mich riesig über einen Fernseher mit mehr als 7″ freuen. Dann kann meine Freundin auch mal ihr Assi-TV Zeug gucken 😀

    https://www.dropbox.com/s/n13uqnnzt4xs4d3/2013-09-25%2018.01.09.jpg

  45. avatar Uhlianer sagt:

    Ich denke Bilder sagen mehr als 1000 Worte.
    Aber er hat schon einen Scart Anschluss 😛
    http://s7.directupload.net/ima.....44nua6.jpg

  46. avatar Münchner Bub sagt:

    The Big Bang Theory oder Simpsons auf diesem Retroteil zu schauen macht schon Spaß, aber spätestens nach einer halben Stunde fängt er an zu flimmern und man bekommt Kopfschmerzen. Als er noch richtig funktionierte, habe ich mich mit dem Teil zu einem DVD-Abend zu zweit verabredet. Es hat auch gefunkt und die weltbeste Freundin habe ich nun schon seit sieben Jahren. Ich möchte aber nicht mehr von Freunden für diesen 50 cm. Technikdinosaurier gehänselt werden und auch endlich im HD-Zeitalter ankommen.

    http://s1.directupload.net/fil.....3e_jpg.htm

  47. avatar Sandra sagt:

    alt, schwer, hässlich… aber gut, um Deko drauf abzustellen 😛 aber wer braucht das schon 😉
    http://s1.directupload.net/ima.....7y24fi.jpg

  48. avatar Max sagt:

    Als ich gesehen hab, mit was für Luxusgeräten sich hier manche um einen neuen TV bewarben dachte ich, ich zeig euch mal meinen…

    LINK: http://s7.directupload.net/fil.....j6_jpg.htm

    Ersetzen sollte man ihn, da er traurigerweise genauso tief wie breit ist und das sind gerade mal schlappe 36cm.
    Außerdem besitzt er neben einem Scart-Anschluss einzig einen nicht funktionierenden Kopfhörer-Anschluss 🙁

  49. avatar Anh Dung sagt:

    Ich bin ein leidenschaftlicher Technikfan. Leider habe ich daheim seit fast mehr als 10 Jahren diesen alten Röhrenfernseher stehen, auf dem ich nur noch meine alte Nintendo anschließen kann, da mein SCART-Anschluss nicht mehr funktioniert und somit kein Reciever ansteckbar ist. Der einzige Funktionierende Fernseher steht bei meinen Eltern. Und so oft, will ich die nun, als Student, nicht immer besuchen. Ein neuen Fernseher für meine Studentenwohnung wäre perfekt.

    http://img801.imageshack.us/img801/426/zmpe.jpg

  50. avatar Kevin Daniel sagt:

    Nun melde ich mich auch zu Wort.

    Unser Fehrnseher hat schon fast 20 Jahre am Buckel … mein Vater hatte es schon vorher gehabt und es mit ihn der Familie gebracht ;D

    Jedoch beim einschalten flimmert es 5 secunden in rot .. danach wird das Bild aber wieder normal.
    Außerdem ist es nicht mehr modern. Es hat jedoch folgende Zeiten überlebt:

    – die Full HD Zeit
    – die Plasma Zeit
    – die LED Zeit

    und nun ist es zu hoffen das es auch die 2K/4K Zeit überlebt.

    Ebenso haben wir kein HDMI und das gerät hat überhaupt kein HD 🙁

    Wir müssen uns Filmer die eigentlich HD sind in das kleine Ding anschauen 🙁

    Von daher wäre der SONY LED Fernsehen ein schöner Ersatz für meine Family 😀

    http://s1.directupload.net/fil.....7k_jpg.htm

    Ich teste gerne neue Hardware und schreibe auch gerne Berichte dazu.
    Da ich ja ein Azubi in der IT bin, glaube ich das es für mich nicht schwer sein wird und es mir auch Spaß machen wird 😀

    MfG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.