Lenovo kündigt Smartphone mit großer Akkukapazität an

Auch wenn sich der Trend, der immer dünner werdenden Smartphones, wohl nicht grundsätzlich umkehren lässt, weckt Lenovo mit seiner Smartphone-Ankündigung mit großer Akkukapazität doch Aufmerksamkeit. Klar, dünner ist besser, aber für mehr Akkulaufzeit würde ich sehr gerne etwas dickerere Smartphones in Kauf nehmen. Meine nicht repräsentative Umfrage im Bekanntenkreis ergab ein ähnliches Bild. Ich glaube, keiner hätte auf Apple geschimpft, wenn das iPhone nicht dünner geworden wäre und stattdessen aber eine höhere Akkulaufzeit bieten würde.

Lenovo scheint diesen Bedarf erkannt zu haben und will deshalb ein 4,5 Zoll großes Android-Smartphone mit 3500-mAh-Akku auf den Markt bringen. Zum Vergleich: Der Akku des 4,8 Zoll großen Samsung Galaxy S3 bietet „nur“ 2100 mAh. Der große Akku soll eine Standby-Zeit von rund 26 Tagen ermöglichen und auch bei häufiger Nutzung soll dem Lenovo P770 erst viel später, als gewohnt, die Puste ausgehen. Durch den großen Akku ist das Gerät zwar mit 11,9 mm rund 3,3 mm dicker und rund 30 Gramm schwerer als das Samsung Galaxy S3, aber angesichts des größeren Akkus wäre das für mich mehr als verschmerzbar.

Abgesehen vom großen Akku bietet das P770 einen Dual-Core-Prozessor mit 1,2 GHz Takt und einen Gigabyte Arbeitsspeicher. Das Display löst mit 960×540 Pixeln auf, der interne Speicher ist 4 GByte groß. Daneben bietet es den üblichen Standardkram wie WLAN, GPS, UMTS-/HSDPA und so weiter an.

Erfreulich auch, dass es mit Android 4.1 schon Ende November auf den Markt kommen soll. Die schlechte Nachricht lautet allerdings: Vorerst nur in China! Wir können nur hoffen, dass auch Hersteller auf dem europäischen Markt auf so eine Idee kommen!

Wie sieht es bei euch aus: Würdet ihr für mehr Akkulaufzeit auf dünnere und leichtere Smartphones verzichten?

 

 

avatar

Über Cihan Boz

Hallo, ich bin seit 2011 Community Manager bei notebooksbilliger.de. Ich liebe Technik und lebe in Berlin. Finden könnt Ihr mich natürlich auch auf Twitter, Facebook, Instagram und natürlich Google+.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Lenovo kündigt Smartphone mit großer Akkukapazität an"

Benachrichtige mich zu:
avatar
avatar
Gast

Sofort. Es gibt wenig, was mich an meinem S2 mehr nervt als die geringe Akkulaufzeit.

avatar
Gast

Das mit Den Akkuzeiten ist schon eine Krankheit bin ich echt mal gespannt wenn es mal eine richtig gute Akkus gibt.

wpDiscuz