Lenovo mit Ultrabook T430u

Obwohl auf den offiziellen Seiten von Lenovo noch keine genauen Spezifikationen zu finden sind und Ansprechpartner im Unternehmen sich in Schweigen hüllen, gibt es schon Informationen zu neuen Produkten von Lenovo, unter anderem vom Ultrabook T430, welches das erste Ultrabook aus dem Hause Lenovo markiert.

Das Lenovo Ultrabook T430u wird in verschiedenen Konfigurationen auf den Markt kommen. Bei Lenovo selber findet man noch nichts vor, wohl aber im Netz, denn dort sind bereits Spezifikationen aufgetaucht. Ob diese allerdings final sind, ist nicht bekannt.

Es soll allerdings erst im dritten Quartal auf den Markt kommen. Sehr spät möchte man meinen, vielleicht wartet man einfach auf den neuen Ivy-Chipsatz von Intel, der noch einmal mit Performance und Effizienz bestechen will. Schaut man sich die Grafik an, dann erkennt man, dass Lenovo hier auf den Business-Bereich abzielt, die zur Verfügung stehenden Konfigurationen von 1 TB Speicherplatz und 16 GB RAM sprechen zumindest dafür.

Dieser Beitrag wurde unter Netzwelt abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

3 Kommentare auf "Lenovo mit Ultrabook T430u"

Benachrichtige mich zu:
avatar
avatar
Gast

Ivory? Ich glaube, Ivy Bridge ist gemeint, oder?

avatar
Gast

integriertes UMTS/LTE-Modul auch hier anscheinend Fehlanzeige 🙁

Wird es noch Ultrabooks geben mit SIM-Slot oder wohl eher nicht?

avatar
Gast

Falsch, das Gerät hat WWAN was UMTS / HSDPA / GPS entspricht.

wpDiscuz