Lenovo präsentiert zwei neue Android Einsteiger-Tablets

lenovo-tab-3_009

Lenovo hat zum Mobile World Congress auch dieses Mal einige neue Geräte präsentiert. Darunter auch zwei Tablets, die besonders an Einsteiger gerichtet sind. Auch im Familienumfeld sieht Lenovo einen Einsatz der Tablets, vor allem weil sie besonders farbenfroh, günstig und mit speziellen Funktionen ausgestattet sind.

Das Lenovo Tab 3 7 als auch Lenovo Tab 3 8 kommen beide mit dem neusten Android Marshmallow Betriebssystem, welches Lenovo ein wenig modifiziert hat. So gibt es bei den Geräten einen speziellen Kinder-Modus, bei dem man zum Beispiel ein sicheres Web-Surfen mit speziellen Filtern aktivieren kann. Zudem filtert das Display der Geräte blaues Licht, sodass die empfindlichen Augen der Kinder geschützt werden. Beide Geräte kommen außerdem mit einem 1Ghz Quad-Core Prozessor von MediaTek, der von 1GB Ram unterstützt wird. Zudem gibt es 16GB internen Speicherplatz, inklusive einem microSD Slot. An der Rückseite bieten die Geräte eine 5 Megapixel Kamera mit Autofokus, an der Front gibt es eine 2 Megapixel Kamera. Auch sind die beiden neuen Lenovo Tab 3 Android-Tablets wasserfest nach IP52 Standard.

Der Unterschied liegt bei beiden Geräten, wie der Name bereits verrät, in der Display- und Akkugröße. Das Tab 3 7 hat eine Displaydiagonale von 7 Zoll, eine Auflösung von 1024×600 Pixel sowie einen 3450mAh Akku, der bis zu 9 Stunden durchhalten sollte. Das Tab 3 8 hat ein 8 Zoll Display mit einer Auflösung von 1200×800 Pixeln sowie einen 4290mAh Akku. Dieser soll nur 8 Stunden durchhalten, vermutlich braucht das Display um ein Vielfaches mehr Strom als das im 7 Zoll Modell.

lenovo-tab-3_003

Das Tab 3 7 (Bild oben) kommt im Juni in den Handel, die 32GB Version mit LTE kostet angenehme 149€, das Einstiegsmodell mit WiFi und 16GB Speicherplatz liegt bei 89€. Das Tab 3 8 kostet 149€ in der W-Lan Variante bzw. 199€ mit LTE.

Das könnte dich auch interessieren:

Dieser Beitrag wurde unter News, Smartphone abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Lenovo präsentiert zwei neue Android Einsteiger-Tablets

  1. avatar Markus sagt:

    Warum habt Ihr die Webseite zum Tab 3 . 7 wieder offline genommen ? Mit Android 6, IPS und max. 89,-€ besteht Kaufinteresse.
    Noch eine Frage, nimmt man die Version mit UMTS, kann man dann auch damit telefonieren oder nur Datendienste nutzen ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.