Lenovo Ultrabooks mit Multi-Touch-Display, Sprach- und Gestensteuerung

Lenovo-U430Touch03

Gehorcht auf Wort und Hand: Lenovo Ultrabooks mit Multi-Touch-Display, Sprach- und Gestensteuerung

Die neue Ultrabook-Generation von Lenovo ist ab sofort im Handel erhältlich. Mit den beiden Serien IdeaPad U330 Touch und IdeaPad U430 Touch bietet Lenovo jetzt auch Ultrabooks mit Intel Core-Prozessoren der vierten Generation (Haswell) an. Die beiden Serien besitzen außerdem eine intuitive Bedienung. Das heißt, Ihr könnt Windows 8 nicht nur über das Multi-Touch-Display, sondern auch über die intelligente Sprach- und Bewegungssteuerung bedienen.

Die flachen und leichten Ultrabooks sind neben der Intel-CPU der 4. Generation außerdem mit einer 500 GB Festplatte, 16 GB Flashspeicher und 8 GB Arbeitsspeicher ausgestattet. Beim IdeaPad U430 Touch ist neben der Intel HD Graphics 4400 auch eine dedizierte Grafik von nVidia mit 2 GByte VRAM verbaut.

Bedienen könnt Ihr die neuen Ultrabooks von Lenovo wie gewohnt über Tastatur und Touchpad. Dank des 10-Punkt-Multi-Touch-Displays (13,3 Zoll beim IdeaPad U330 Touch, 14 Zoll beim IdeaPad U430 Touch) könnt Ihr auch Windows 8 direkt über den Bildschirm bedienen. Darüber hinaus bieten die neuen Ultrabooks der U-Serie weitere Bedienmöglichkeiten. Die Ultrabooks reagieren auch auf Sprachbefehle.

Über die Motion Control wird auch die integrierte HD-Webkamera des Ultrabooks zum Eingabegerät. Per „Wischgeste“ vor der Kamera könnt Ihr durch Bilder- und Videogalerien oder andere Dokumente blättern, Musiktitel vor- und zurückspulen oder andere grundlegende Aktionen durchführen.

Jetzt kommt Bewegung ins Spiel. 🙂 Aber will man das?

Das könnte dich auch interessieren:

avatar

Über Siggy

Ich arbeite seit rund zwei Jahrzehnten als Journalist. Ich war unter anderem Redakteur bei PC Direkt und Tom´s Hardware. In meiner Freizeit klappere ich Flohmärkte ab und werfe in Science-Fiction-Serien einen Blick in die Zukunft.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.