Lesespaß mit Google Books

Leseratten aufgepasst! Wie viele sicherlich wissen, gibt es bei Google Books jede Menge Bücher zum freien Lesen. Kostenlos online. Wer auf den Geruch und die Haptik von Papier verzichten kann, der sollte online lesen. Schön bequem mit dem Netbook soll das ja auch gehen. Ganz bequem kann man, und das ist der Grund dieses Beitrags, mit dem GooReader lesen. Ihn gibt es in zwei Variationen, der kostenlosen und der kostenpflichtigen.

In einer an ein Bücherregal anmutenden Suche kann man bequem die Titel suchen. Hat man ein lesenswertes Exemplar gefunden, so kann man per Doppelklick einfach darauf los lesen. Nachteil der kostenlosen Version: sie kann keine Bücher in das PDF-Format umwandeln. Dies ist aber wahrscheinlich für die meisten Dauer-Onliner zu vernachlässigen.

Das könnte dich auch interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

4 Kommentare auf "Lesespaß mit Google Books"

Benachrichtige mich zu:
avatar
avatar
Gast
Tim

Hmm… *Kostenlos* wird zum Lieblingswort unserer Gesellschaft, wobei ich mich frage wer sich vor allem in diesem Fall Gedanken über die Rechte der Autoren macht…

avatar
Webmaster
Hannes

@Tim, die Gedanken durfte sich google machen, da es am Anfang mit der Google Books geschichte schon klagen gehagelt hat.. wie die genau ausgegangen sind weiß ich leider grad nicht, aber die scheinen wohl ne lösung gefunden zu haben..
und zum thema selbst.. ich bin so froh wenn ich in der heutigen Zeit mal die Augen von nem Monitor/Display etc. weg bewegen kann.. mit arbeit am pc etc sitzt ich da mitunter 10-11 Stunden täglich am pc.. da entspannt es unglaublich mal ein echtes buch in der hand zu haben.. für mich also garnicht geeignet dieses google books 😉

avatar
Gast
Marvin

Ich bin generell überhaupt kein Fan von Ebooks, weil das Lesen eines Buchs auf Papier einfach ein ganz anderes Gefühl ist. Da kommt kein Display heran… Doch ich wollte mir das Programm trotzdem mal ansehen – Schade! Bislang ist es ja nur für Windows verfügbar, das wird dann wohl gerade mit vielen Netbooks nichts…

avatar
Gast
Linuxtippse

Fail:

„Note: It works on Windows XP/Vista/7. And you need to have .Net Framework 3.5 SP1 installed on your computer“

wpDiscuz