LG stellt mit dem G2 neues Smartphone-Flaggschiff vor

LG G2

Ok, in letzter Zeit ist das mit den Leaks wirklich schon bemerkenswert, denn kaum noch einem Hersteller gelingt es, dass keine Informationen vor der offiziellen Ankündigung durchsickern. Das war auch schon seit Wochen beim LG G2 der Fall, so dass die offizielle Vorstellung eben in New York keine großen Überraschungen parat hatte.

Das neue Flagschiff hat ein 5,2 Zoll großes IPS+ Display mit Full-HD-Auflösung. Etwas ungewohnt ist die Position für den Einschaltknopf sowie die Lautstärke-Wippe, die auf der Rückseite unter der Kamera angebracht wurden. Wie praktikabel das ist, wird sich in Tests zeigen müssen. Das Herzstück des LG G2 besteht aus einem Snapdragon 800 Prozessor (getaktet auf 2,26 GHz), Adreno 330-GPU und 2 GByte RAM. Das Gerät hat zudem eine 13 Megapixel Kamera auf der Rückseite sowie eine 2,1 Megapixel Kamera für Videotelefonie integriert. Es funkt auf allen LTE-Bändern (bis 150 MBit/s). Der austauschbare Akku hat eine Kapazität von 3000 mAh. Als Betriebssystem kommt Android 4.2.2 zum Einsatz.

Der interne Speicher ist wahlweise 16 oder 32 GByte groß und kann NICHT mit einer microSD-Karte erweitert werden. Außerdem soll das Gerät genau wie das iPhone 5 von Apple nur mit einer nano SIM funktionieren. Das Portal Telekompresse.at hatte schon im Vorfeld das Gerät zum Testen bekommen und dem entsprechend haben sie kurz nach der offiziellen Vorstellung ein sehr ausführlichen Testbericht sowie ein langes Hands-On-Video veröffentlicht:

Innerhalb der nächsten 8 Wochen soll das LG G2 dann nahezu weltweit verfügbar sein.

Die technischen Daten des LG G2 nochmal im Überblick:

  • Prozessor: 2,26 GHz Quad-Core-Qualcomm Snapdragon 800-Prozessor
  • Display: 5,2-Zoll Full HD IPS+ (1080 x 1920 Pixel / 423 ppi)
  • Speicher : 16 GB / 32 GB
  • RAM: 2GB LPDDR3 800 MHz
  • Kamera: Rückseite 13 MP mit OIS / Vorderseite 2,1 MP
  • Akku: 3.000 mAh
  • Betriebssystem: Android Jelly Bean 4.2.2
  • Maße: 138,5 x 70,9 x 8,9mm
  • Farben: Schwarz / Weiß

 

 

 

avatar

Über Cihan Boz

Hallo, ich bin seit 2011 Community Manager bei notebooksbilliger.de. Ich liebe Technik und lebe in Berlin. Finden könnt Ihr mich natürlich auch auf Twitter, Facebook, Instagram und natürlich Google+.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "LG stellt mit dem G2 neues Smartphone-Flaggschiff vor"

Benachrichtige mich zu:
avatar
avatar
Gast

mal schauen wie sich das G2 schlägt, das P990 und P880 wahren ja nicht so der Hit, nur der jetzige Preis ist OK.

Alle jetzigen Hersteller unterstützen ihre Handy jetzt schon mit Android 4.3 und LG bleibt wohl auch hier bei 4.2.2 warum ? (irgendwie Typisch LG)

Was natürlich Positiv ist der 2,26 GHz Quad-Core-Qualcomm Snapdragon 800-Prozessor
Ob sich hier das Full HD IPS+ Display durchsetzt gegenüber ein Amoled+ Display glaube ich nicht da der Weißabgleich einfach zu Schwach auch beim P880 wahr.

Anschauen und auch Testen sowie eine Rezession darüber schreiben werde ich auf jeden fall gerne wieder 🙂

wpDiscuz