LG G3: Android-5.0-Update wird ab nächster Woche in Deutschland verteilt

Nachdem LG am 9. November zunächst die Verteilung von Android 5.0 alias „Lollipop“ für die polnische Variante seines Flaggschiff-Smartphones G3 angekündigt hatte, folgt nun die entsprechende Bekanntmachung für den deutschen Markt. Laut dem Hersteller sollen ab der kommender Woche zunächst die freien, ab Mitte der zweiten Dezemberwoche aber auch alle von Mobilfunkbetreibern verkauften Geräte ein Update auf die neueste Android-Version erhalten.

LG war kurz nach der Veröffentlichung des Quellcodes von Android 5.0 Anfang November einer der ersten Hersteller überhaupt, die zügige Lollipop-Updates in Aussicht stellten. Mit Lollipop erhält Googles Android-Plattform unter anderem einen frischen Anstrich, Leistungsverbesserungen sowie diverse neue Animationen.

LG-G3-Aufmacher-klein

Bislang zählt LG allerdings nur seine Smartphone-Flaggschiffe aus den Jahren 2013 und 2014, also das G3 und das G2, zu den Modellen, die Android 5.0 bekommen sollen. Während für das G3 der Aktualisierungsprozess wie erwähnt angelaufen ist, steht für das G2 aber noch kein Termin fest.

Bilder: Android Central, NBB
Quelle: LG

Das könnte dich auch interessieren:

avatar

Über Johannes Schaller

Ich bin freier Journalist, Computer-Technik-Freak, Videospiel-Guru und Freizeit-Poet. In den letzten Jahren war ich unter anderem für notebookjournal.de tätig und habe als IT-Fachmann gearbeitet. Wenn ich nicht gerade an einem Text feile oder ein Stück Hardware auseinandernehme, dann widme ich meine Zeit gerne Filmen, Literatur, Videospielen oder schlicht und einfach der Natur.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Smartphone abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.