LG G4 erhält bereits nächste Woche Android 6.0 Marshmallow

LG-G4-M-Upgrade-01-1024x804

Mit einer neuen Android-Version beginnen eigentlich immer die endlosen Fragen wie: Wann kommt das Update für mein Gerät? Das ist definitiv ein absolut nerviges Thema und je nachdem welches Gerät man hat, kann das Ganze schon eine ziemliche Weile dauern. Oftmals hat man natürlich auch Pech und das Gerät wird nie mit einem Update versorgt. LG hat nun gestern sehr überraschend angekündigt, dass man das aktuelle Flagschiff, nämlich das LG G4, bereits in der kommenden Woche mit dem neusten Android-Update versorgen will.

LG hat dies offiziell per Pressemitteilung bekanntgegeben. Starten soll das Update in der kommenden Woche zunächst in Polen. Das Land wurde bereits in der Vergangenheit ganz gerne dafür hergenommen, um Updates zu testen. Kurze Zeit später wird LG das Update auch in Europa, Asien und Amerika verteilen. An neuen Features gibt es all das, was Android 6.0 eben so bietet. Darunter auch eine einfachere Möglichkeit um App-Berechtigungen zu verwalten, Verbesserungen in den Soundprofilen sowie diverse Verbesserungen bei der Akkulaufzeit.

Wer aktuell übrigens ein LG G4 sucht, der wird sich wundern. Das Gerät kostet mittlerweile bereits unter 450€ in der Leder-Variante. Zu Beginn hat LG für die Leder-Version einen Startpreis von 699€ angesetzt. Nach nur wenigen Monaten erhält man mit dem LG G4 also ein Top-Gerät, welches nicht nur eine aktuelle Hardware besitzt sondern bald auch noch das neuste Android-Betriebssystem. Wer sich das Gerät per 0% Finanzierung bestellt, spart übrigens weitere 50€. Informationen zu allen LG G4 Modellen findet ihr auf den dazugehörigen Produktseiten.

Dieser Beitrag wurde unter News, Smartphone abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz