LG G4 soll mit ultra-hochauflösendem 3K-Display neue Maßstäbe setzen


LG-G3-Aufmacher-klein
LG hat im vergangenen Jahr mit dem Flaggschiff-Modell G3 einen echten Verkaufshit im zuvor von Samsung so dominierten Geschäft mit Premium-Android-Smartphones landen können. Eines der aufsehenerregendsten Ausstattungsmerkmale des Geräts stellte das Display dar, welches als erstes Smartphone-Display überhaupt mit einer sehr hohen Auflösung von 2560 x 1440 Pixel aufwarten konnte. Nun, da die neue Smartphone-Saison 2015 angebrochen ist, sieht es allerdings so aus, als wollten die Südkoreaner mit dem Nachfolger des G3 in diesem Punkt sogar noch einmal einen drauf setzen.

Wie das Blog MyLG von einem anonymen Tippgeber erfahren haben will, soll das vermeintlich G4 genannte kommende Topmodell von LG über ein Display mit der zwar ungewöhnlichen, aber extrem scharfen Auflösung von 2880 x 1620 Pixel verfügen. In Branchenkreisen werden solche Bildschirme auch als 3K-Displays bezeichnet.

Sollten sich die Angaben von MyLG tatsächlich als korrekt herausstellen, hat LG gute Chancen, mit seinem 2015er Flaggschiff wieder ähnlich hohe Wellen zu schlagen wie schon mit dem G3 im vergangenen Jahr. Außerdem würde der Hersteller weiter am Ruf als echter Display-Spezialist und technologischer Vorreiter feilen.

Informationen bezüglich der Größe des Displays, weiteren technischen Daten oder dem Aussehen des G4 liegen bislang noch nicht vor. MyLG erwähnt lediglich, dass das Smartphone mit 3K-Display die Modell-Nummer LG-VS999 tragen und in den USA über den Mobilfunkbetreiber Verizon erhältlich sein soll.

Bild: NBB
Quelle: MyLG
avatar

Über Johannes Schaller

Ich bin freier Journalist, Computer-Technik-Freak, Videospiel-Guru und Freizeit-Poet. In den letzten Jahren war ich unter anderem für notebookjournal.de tätig und habe als IT-Fachmann gearbeitet. Wenn ich nicht gerade an einem Text feile oder ein Stück Hardware auseinandernehme, dann widme ich meine Zeit gerne Filmen, Literatur, Videospielen oder schlicht und einfach der Natur.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Smartphone abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "LG G4 soll mit ultra-hochauflösendem 3K-Display neue Maßstäbe setzen"

Benachrichtige mich zu:
avatar
avatar
Gast

Ick hab en 720p Display. Det reicht vollkommen. Ausserdem, nich verjessen, je höher det Auflösung, desto höher det Batterieverbauch.

Tschüssi und en schönet Wochenende,

Wie immer. . . euer Larry!

avatar
Gast

Ich habe zwar ein Nexus 5 mit 1080p Display aber vom Display her hätte mir auch der Vorgänger (Nexus 4) mit 768p Display locker ausgereicht. Bevor sie den Pixelwahn bei den Smartphone Displays auf 5-6″ weiter übertreiben sollten sie lieber einmal davor sorgen das es keine Notebooks mit lächerlichen 1366x768Pixel auf 12-16″ mehr gibt.

wpDiscuz